Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie at Freie Universität Berlin | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie an der Freie Universität Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie Kurs an der Freie Universität Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN
Benenne die 4 Richtungsbezeichnungen des NS 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dorsal (oben)

Posterior (Caudal) (links)

Ventral (unten)

Anterior (Cranial) (rechts)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Benenne die 4 Hirnschnittebenen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Horizontal

Frontal

Sagittal 

Querschnitt 




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Benenne die 3 Hirnhäute (Meningen)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dura mater (harte Membran, formgebend, Schutz vor Stößen) 

Arachnoida (spinnenwebartige Membran, Ableitung/Absorption der Cerebrospinalflüssigkeit) 

Pia mater (Netzwerk aus kapillaren, enganliegende ans Gehirn) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cerebrospinalflüssigkeit (CSF)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schutz des ZNS, gebildet vom Plexus Choroidens (Pia mater), gelangt in die Versikel, Subarachnoidalraum, Zentralkanal

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Blut-Hirn-Schranke

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vermeidung des Übertritts toxischer Substanzen aus dem Blut ins Gehirn. 

wichtige Moleküle (z.B. Glukose werden aktiv durchgeschleust) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rückenmark

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verschaltung aller Signale die mit dem somatischen/autonomen NS interagieren 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Peripheres Nervensystem (PNS) - Bestandteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- somatisches Nervensystem (afferente/efferente Nerven) -> Regulation von äußeren Vorgängen

- autonomes Nervensystem (afferente/efferente Nerven; parasympathisch/sympathisches Nervensystem)

-> Regulation von inneren Vorgängen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Somatisches Nervensystem (SNS)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teil des PNS, welches mit der äußeren Umwelt interagiert 

- afferente Nerven (leiten sensorische Signale von Haut, Skelettmuskeln, Gelenken, Augen, Ohren zum ZNS)

- efferente Nerven (leiten motorische Signale vom ZNS zu den Skelettmuskeln)  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Autonomes Nervensystem (ANS) 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teil des PNS, welches das innere Milieu des Körpers reguliert

- afferente Nerven (leiten sensorische Signale von inneren Organen zum ZNS)

- efferente Nerven (leiten motorische Signale vom ZNS zu den inneren Organen) 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied Efferenz und Afferenz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Efferenz: bedingen motorische Aktivitäten und erzielen eher einen Effekt

Afferenzen: leiten Signale zum ZNS und lösen eher einen Affekt aus 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Hirnabschnitt gehört zum Mittelhirn? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mesencephalon

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Hirnabschnitte gehören zum Vorderhirn? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Telencephalon

Diencephalon

Lösung ausblenden
  • 216344 Karteikarten
  • 3437 Studierende
  • 106 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie Kurs an der Freie Universität Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Benenne die 4 Richtungsbezeichnungen des NS 

A:

Dorsal (oben)

Posterior (Caudal) (links)

Ventral (unten)

Anterior (Cranial) (rechts)

Q:

Benenne die 4 Hirnschnittebenen 

A:

Horizontal

Frontal

Sagittal 

Querschnitt 




Q:

Benenne die 3 Hirnhäute (Meningen)

A:

Dura mater (harte Membran, formgebend, Schutz vor Stößen) 

Arachnoida (spinnenwebartige Membran, Ableitung/Absorption der Cerebrospinalflüssigkeit) 

Pia mater (Netzwerk aus kapillaren, enganliegende ans Gehirn) 

Q:

Cerebrospinalflüssigkeit (CSF)

A:

Schutz des ZNS, gebildet vom Plexus Choroidens (Pia mater), gelangt in die Versikel, Subarachnoidalraum, Zentralkanal

Q:

Blut-Hirn-Schranke

A:

Vermeidung des Übertritts toxischer Substanzen aus dem Blut ins Gehirn. 

wichtige Moleküle (z.B. Glukose werden aktiv durchgeschleust) 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Rückenmark

A:

Verschaltung aller Signale die mit dem somatischen/autonomen NS interagieren 


Q:

Peripheres Nervensystem (PNS) - Bestandteile

A:

- somatisches Nervensystem (afferente/efferente Nerven) -> Regulation von äußeren Vorgängen

- autonomes Nervensystem (afferente/efferente Nerven; parasympathisch/sympathisches Nervensystem)

-> Regulation von inneren Vorgängen 

Q:

Somatisches Nervensystem (SNS)

A:

Teil des PNS, welches mit der äußeren Umwelt interagiert 

- afferente Nerven (leiten sensorische Signale von Haut, Skelettmuskeln, Gelenken, Augen, Ohren zum ZNS)

- efferente Nerven (leiten motorische Signale vom ZNS zu den Skelettmuskeln)  

Q:

Autonomes Nervensystem (ANS) 

A:

Teil des PNS, welches das innere Milieu des Körpers reguliert

- afferente Nerven (leiten sensorische Signale von inneren Organen zum ZNS)

- efferente Nerven (leiten motorische Signale vom ZNS zu den inneren Organen) 


Q:

Unterschied Efferenz und Afferenz

A:

Efferenz: bedingen motorische Aktivitäten und erzielen eher einen Effekt

Afferenzen: leiten Signale zum ZNS und lösen eher einen Affekt aus 

Q:

Welcher Hirnabschnitt gehört zum Mittelhirn? 

A:

Mesencephalon

Q:

Welche Hirnabschnitte gehören zum Vorderhirn? 

A:

Telencephalon

Diencephalon

Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie an der Freie Universität Berlin

Für deinen Studiengang Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biopsychologie & Neuropsychologie

Universität Mannheim

Zum Kurs
Biopsychologie_Anatomie

Universität Hamburg

Zum Kurs
biopsycholgie (Neuroanatomie)

Universität Göttingen

Zum Kurs
Biologische Psychologie - Neuroanatomie

Universität Trier

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biopsychologie LE 2 - Neuroanatomie