Berufliche Leistung Und Ihre Beurteilung at Freie Universität Berlin | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Berufliche Leistung und ihre Beurteilung an der Freie Universität Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Berufliche Leistung und ihre Beurteilung Kurs an der Freie Universität Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind die kollektiven Konsequenzen von freiw. Arbeitsengagement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Freiw. Arbeitsengagement kann die Ergebnisse der Organisation verbessern, da diese Verhaltensweisen- die Notwendigkeit reduzieren, knappe Ressourcen für die Aufrechterhaltung betrieblicher Abläufe einzusetzen
- diese Ressourcen für produktive Zwecke frei werden
- die Produktivität der Kolleg_innen bzw. Führungskräfte steigern
- effektive Mittel zur Koordination der Aktivitäten zwischen den Organisationsmitgliedern darstellen
- die Attraktivität der Organisation als Arbeitgeber erhöht wird und damit gute Mitarbeiter_innen angezogen bzw.
behalten werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie misst man berufliche Leistung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zurechnungsproblem d. ergebnisbezogenen Leistungsdefinition & -beurteilung-> verhaltensbezogene Leistungsdefinition & -beurteilung


 = „Die individuelle tätigkeitsbezogene Arbeitsleistung ist die Summe der Erwartungswerte – bewertet aus der Sicht der Organisation – des Arbeitsverhaltens eines/einer
Beschäftigten im jeweiligen Beurteilungszeitraum.“

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die drei Foki freiwilligen Arbeitsengagements nach Wesche und Muck.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Verhaltensweisen, die sich auf andere Individuen richten(z.B. Kolleg*innen, Führungskräfte)
2. Verhaltensweisen, die sich auf die Organisation richten
3. Verhaltensweisen, die sich auf die eigene Aufgabe richten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie steht kontrapro. Verhalten mit extraprod. in Beziehung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> extraproduktives und kontraproduktives Verhalten sind nicht zwei gegensätzliche Pole einer DimensionDalal (2005): mittlere korrigierte Korrelation: -.32


->  beide Verhaltensweisen könnten Reaktionen darstellen, die an die Arbeitsumwelt angepasst sind und
der Auslösung positiver Gefühle dienen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere Potenzialbeurteilungen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ermittlung der indiv. Eignung für die Anforderungen zukünftiger Positionen o. Laufbahnen



d.h. Beurteilung der langfristigen Entwicklungsmöglichkeit durch:
- Leistungsverhalten in der Vergangenheit und
aktuelles Leistungsniveau (biographische
Informationen)
- Abschneiden bei konstruktbezogenen Verfahren
der Personenbeurteilung
- Anforderungssimulationen (z.B. im Assessment
Center)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was umfassen die Forschungsfunktionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- zur Validierung von Anforderungs-analysen
- zur Validierung von Personal-
auswahlinstrumenten
- zur Evaluation von Personal-
entwicklungsinstrumenten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was umfassen die Rückmeldefunktionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- zur Verdeutlichung von Leistungs-anforderungen und -erwartungen
- zur Vorbereitung von Rückmeldungs-
und Zielvereinbarungsgesprächen
- zur individuellen Beratung und
Förderung einzelner Mitarbeiter*innen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ebenen der Leistungsmessung eigenen sich wofür? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ergebnisse → objektiv, aber sowohl kontaminiert als auch defizientVerhalten → geeignete Basis für Feedback
Eigenschaften → erfasst eher Potential als eigentliche Leistung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere day-to-day-feedback.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> dient Verhaltenssteuerung und Lernen des/der Mitarbeiter*in-> d.h. die gewonnenen Eindrücke sollten verhaltens- und anlassnah
an den/die Mitarbeiter*in rückgemeldet werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gibt es außerdem noch für Ebenen der Leistungsbeurteilung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zielvereinbarungsgespräche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere Regelbeurteilungen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- verhaltens- und ergebnisorientierte Erfassung der typischen Leistungen- auf Basis anforderungsbezogener und standardisierter Beurteilungsinstrumente


- Beurteilungsergebnis ist dem/der Mitarbeiter*in zur Kenntnis zu geben
- in regelmäßigen Beurteilungsgesprächen (z.B. 1x im Jahr) zw. Mitarbeiter*in und Führungskraft
- Möglichkeit für die Mitarbeiter*innen Stellung zu nehmen und Klärungen vorzunehmen


- dient der Kommunikation der betrieblichen Beurteilungs- und Leistungsstandards
- zielt auf mittelbare Steuerung des Verhaltens
- bildet Grundlage für die individuelle Entgeltfindung und Beförderungsentscheidungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was umfassen die Administrativen Funktionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- als Grundlage für Gehalts- oderLohnbestimmungen
- als Vorbereitung und Dokumentation
von Personalentscheidungen
- zur Planung und Gestaltung
betrieblicher Personalentwicklungs-
maßnahmen
- zur Neugestaltung von Arbeits-
bedingungen
- zur Evaluation der betrieblichen
Personalauswahl und -entwicklung

Lösung ausblenden
  • 217000 Karteikarten
  • 3411 Studierende
  • 106 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Berufliche Leistung und ihre Beurteilung Kurs an der Freie Universität Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind die kollektiven Konsequenzen von freiw. Arbeitsengagement?

A:

Freiw. Arbeitsengagement kann die Ergebnisse der Organisation verbessern, da diese Verhaltensweisen- die Notwendigkeit reduzieren, knappe Ressourcen für die Aufrechterhaltung betrieblicher Abläufe einzusetzen
- diese Ressourcen für produktive Zwecke frei werden
- die Produktivität der Kolleg_innen bzw. Führungskräfte steigern
- effektive Mittel zur Koordination der Aktivitäten zwischen den Organisationsmitgliedern darstellen
- die Attraktivität der Organisation als Arbeitgeber erhöht wird und damit gute Mitarbeiter_innen angezogen bzw.
behalten werden

Q:

Wie misst man berufliche Leistung?

A:

Zurechnungsproblem d. ergebnisbezogenen Leistungsdefinition & -beurteilung-> verhaltensbezogene Leistungsdefinition & -beurteilung


 = „Die individuelle tätigkeitsbezogene Arbeitsleistung ist die Summe der Erwartungswerte – bewertet aus der Sicht der Organisation – des Arbeitsverhaltens eines/einer
Beschäftigten im jeweiligen Beurteilungszeitraum.“

Q:

Nenne die drei Foki freiwilligen Arbeitsengagements nach Wesche und Muck.

A:

1. Verhaltensweisen, die sich auf andere Individuen richten(z.B. Kolleg*innen, Führungskräfte)
2. Verhaltensweisen, die sich auf die Organisation richten
3. Verhaltensweisen, die sich auf die eigene Aufgabe richten

Q:

Wie steht kontrapro. Verhalten mit extraprod. in Beziehung?

A:

-> extraproduktives und kontraproduktives Verhalten sind nicht zwei gegensätzliche Pole einer DimensionDalal (2005): mittlere korrigierte Korrelation: -.32


->  beide Verhaltensweisen könnten Reaktionen darstellen, die an die Arbeitsumwelt angepasst sind und
der Auslösung positiver Gefühle dienen

Q:

Erläutere Potenzialbeurteilungen.

A:

Ermittlung der indiv. Eignung für die Anforderungen zukünftiger Positionen o. Laufbahnen



d.h. Beurteilung der langfristigen Entwicklungsmöglichkeit durch:
- Leistungsverhalten in der Vergangenheit und
aktuelles Leistungsniveau (biographische
Informationen)
- Abschneiden bei konstruktbezogenen Verfahren
der Personenbeurteilung
- Anforderungssimulationen (z.B. im Assessment
Center)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was umfassen die Forschungsfunktionen?

A:

- zur Validierung von Anforderungs-analysen
- zur Validierung von Personal-
auswahlinstrumenten
- zur Evaluation von Personal-
entwicklungsinstrumenten

Q:

Was umfassen die Rückmeldefunktionen?

A:

- zur Verdeutlichung von Leistungs-anforderungen und -erwartungen
- zur Vorbereitung von Rückmeldungs-
und Zielvereinbarungsgesprächen
- zur individuellen Beratung und
Förderung einzelner Mitarbeiter*innen

Q:

Welche Ebenen der Leistungsmessung eigenen sich wofür? 


A:

Ergebnisse → objektiv, aber sowohl kontaminiert als auch defizientVerhalten → geeignete Basis für Feedback
Eigenschaften → erfasst eher Potential als eigentliche Leistung

Q:

Erläutere day-to-day-feedback.

A:

-> dient Verhaltenssteuerung und Lernen des/der Mitarbeiter*in-> d.h. die gewonnenen Eindrücke sollten verhaltens- und anlassnah
an den/die Mitarbeiter*in rückgemeldet werden

Q:

Was gibt es außerdem noch für Ebenen der Leistungsbeurteilung?

A:

Zielvereinbarungsgespräche

Q:

Erläutere Regelbeurteilungen.

A:

- verhaltens- und ergebnisorientierte Erfassung der typischen Leistungen- auf Basis anforderungsbezogener und standardisierter Beurteilungsinstrumente


- Beurteilungsergebnis ist dem/der Mitarbeiter*in zur Kenntnis zu geben
- in regelmäßigen Beurteilungsgesprächen (z.B. 1x im Jahr) zw. Mitarbeiter*in und Führungskraft
- Möglichkeit für die Mitarbeiter*innen Stellung zu nehmen und Klärungen vorzunehmen


- dient der Kommunikation der betrieblichen Beurteilungs- und Leistungsstandards
- zielt auf mittelbare Steuerung des Verhaltens
- bildet Grundlage für die individuelle Entgeltfindung und Beförderungsentscheidungen

Q:

Was umfassen die Administrativen Funktionen?

A:

- als Grundlage für Gehalts- oderLohnbestimmungen
- als Vorbereitung und Dokumentation
von Personalentscheidungen
- zur Planung und Gestaltung
betrieblicher Personalentwicklungs-
maßnahmen
- zur Neugestaltung von Arbeits-
bedingungen
- zur Evaluation der betrieblichen
Personalauswahl und -entwicklung

Berufliche Leistung und ihre Beurteilung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Berufliche Leistung und ihre Beurteilung an der Freie Universität Berlin

Für deinen Studiengang Berufliche Leistung und ihre Beurteilung an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Berufliche Leistung und ihre Beurteilung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
EEG beschreibung und beurteilung

IB Medizinische Akademie Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Berufliche Leistung und ihre Beurteilung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Berufliche Leistung und ihre Beurteilung