vertriebmanagement at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Erfolgstreiber der Kundenorientierung 12

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Marketing-Instrumente 4

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Idealtypische Verkaufsprozess
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Einflüsse Vertrieb 4

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Folgen auf Vertrieb 7

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Kriterien persönlicher Verkauf 

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Erfolgsfaktoren Vertrieb
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Relationship- Vertrieb

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Vertriebsorgane

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Vertriebsformen Verkauf

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Vertriebsformen Geschäfte
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Arten des Persönlichen Verkaus 7

Your peers in the course vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

vertriebmanagement

Erfolgstreiber der Kundenorientierung 12
1. Firmenkultur
2. Kundenwissen
3. Prozesse
4. Kundenstrategie
5. Kundenservice
6. Kundenentwicklung 
7. Controlling
8. Vertriebssteuerung
9. Software
10. Interessentenmanagement
11. Logistik und Warenverfügbarkeit
12. Technischer Kundendienst



vertriebmanagement

Marketing-Instrumente 4
1. Produktpolitik
2. Kontrahierungspolitik
3. Distributionspolitik
4. Kommunikationspolitik

vertriebmanagement

Idealtypische Verkaufsprozess
    • Presales: Kundenbedürfnisse erkennen und Kundenkontakt herstellen

    • Sales: Verkauf durchführen (vom Angebot bis zum Verkaufsabschluss)

    • Aftersales: Auftragsabwicklung und weitere Kundenbedürfnisse erkennen

vertriebmanagement

Einflüsse Vertrieb 4
    • Verkaufen ist heute schwieriger als früher, weil immer mehr Produkte austauschbar sind.

    • Die Veränderungen sind auf fast allen Märken schneller und unberechenbarer geworden

    • Mit der Globalisierung sind die Märkte größer, die Anbieter zahlreicher geworden, so dass vermehrt Anpassungen erfolgen.

    • Die Anzahl der Vertriebswege wächst. Multichannel-Management ist geboten.

vertriebmanagement

Folgen auf Vertrieb 7
  • Aufgrund komplexer werdender Produkte höheres Fachwissen von den Vertriebsmitarbeitern verlangt.

  • Vertriebsmitarbeiter sind heute besser als früher ausgebildet.

  • Lebenszyklus der meisten Produkte wird kürzer.

  • Über das Internet kann heutzutage 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche ge-/verkauft werden.

  • Internet bietet mehr Informationsmöglichkeiten für die Käufer.

  • Produktwissen der Käufer ist durch das Internet gestiegen.

  • Durch CRM können Anbieter Käufer und Interessenten besser bearbeiten.

vertriebmanagement

Kriterien persönlicher Verkauf 
  • Der persönliche Verkauf ist umso bedeutsamer, desto

    • Komplexer

    • Erklärungsbedürftiger

    • Hochpreisiger

    • Unbekannter

    • neuartiger die Dienstleistungen/die Produkte sind.


  • Der persönliche Verkauf ist umso weniger bedeutsamer, desto

    • Einfacher

    • Selbsterklärender

    • Niedrigpreisiger

    • Bekannter

    • vertrauter die Leistungen/die Produkte sind.


vertriebmanagement

Erfolgsfaktoren Vertrieb

  • Erfolgsfaktoren für Vertriebsmitarbeiter sind z. B.:

    • Präsentation und Präsentationsunterlagen

    • akzeptables Angebots

    • akzeptables Unternehmen

    • akzeptable Persönlichkeit des Vertriebsmitarbeiters

    • psychologisches Verkaufsverhalten (Partner, Berater, Problemlöser, Empathie, Sozialverhalten)

    • erstklassiges Fachwissen


vertriebmanagement

Relationship- Vertrieb

  • Heutzutage hat sich der Vertrieb zu einem Relationship-Vertrieb entwickelt, d. h.:

    • Ziel: Schaffung langfristiger Geschäftsbeziehungen

    • Vorgehen: proaktiv, Innovation und Bedarfsweckung

    • Angebot: spezifische, Wert steigernde Angebote

    • USP: kommunikationsspezifisch, wertschätzend

    • Angebotsausrichtung: auf den Käufer ausgerichtet

    • Verkäufereigenschaften: Verkaufs- und Managementfähigkeiten

    • Beziehung zum Kunden: vertrauensvoller Kontakt

vertriebmanagement

Vertriebsorgane
  • Unternehmenseigene Vertriebsorgane

    • z. B. Geschäftsleitung, Verkaufsleitung, Verkaufsniederlassungen, Verkäufer, Call-Center, Internet

  • Unternehmensfremde Vertriebsorgane

    • z. B. Handelsvertreter, Makler, Kommissionäre, Vertragshändler, Internetanbieter, Franchisenehmer, Call-Center 

vertriebmanagement

Vertriebsformen Verkauf
  • Persönlicher Verkauf

    • z. B. Laden-, Messe-, Besuchs, Party- und Haustürverkauf

  • Semipersönlicher Verkauf

    • z. B. Telefonverkauf, Inbound, Outbound, Videokonferenzverkauf

  • Unpersönlicher Verkauf

    • Faxverkauf, E-Commerce, Automatenverkauf, TV-Shopping, Direct-Mailing, Versandhandel, Internetverkauf

vertriebmanagement

Vertriebsformen Geschäfte
    • Innenverkauf (Ladenverkauf): Initiative geht vom Kunden aus

    • Außenverkauf (Reiseverkauf): Initiative geht vom Verkäufer aus

    • Direktverkauf: Käufer und Verkäufer sind ohne Mittler in Kontakt

    • Indirektverkauf: ein Mittler steht zwischen Käufer und Verkäufer 

    • Objekt des Verkaufs: Investitions-, Gebrauchsgüter-, Konsumgüter-, Dienstleistungsverkauf 

    • B2B: Transaktionen zwischen Unternehmen

    • B2C: Transaktionen zwischen Konsumenten und Unternehmen

vertriebmanagement

Arten des Persönlichen Verkaus 7
  • McMurry unterscheidet sieben verschiedene Arten des Persönlichen Verkaufs:

    • Physische Weitergabe steht im Vordergrund, z. B. Heizöl

    • Im Innenverkauf werden Interessenten Produkte vorgelegt, angebotenen ausgehändigt, z. B. Einzelhandel

    • Bestellungen werden vom Kunden entgegengenommen und ggf. durch das individuelle Verhalten des Verkäufers beeinflusst, z. B. Markenartikelreisende

    • Es wird primär informiert und aufgeklärt, z. B. Pharmareferent

    • Es werden vorrangig Probleme für bzw. mit dem Kunden gelöst, z. B. Vertriebsbeauftragte für EDV

    • Kunden sind zu überzeugen, dass ein bestimmtes Produkt ihre Bedürfnisse besser befriedigt als die bisher verwendeten Produkte

    • Beim Verkauf von Dienstleistungen muss der Nutzen gedanklich konstruiert, kreativ und überzeugend entwickelt werden, z. B. Versicherungen, Altersvorsorge

Sign up for free to see all flashcards and summaries for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

Vertriebsmaagement

Vermögensmanagement

Management VL

Vertragsmanagement

Vertriebsmanagement

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for vertriebmanagement at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login