ÜV at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Aufgabegewinn

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Zielsetzung des § 16 EStG

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Voraussetzung für die Anwendung des § 16 EStG

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

quantitative Betrachtungsweise wesentliche Betriebsgrundlage

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Reinvermögenstheorie

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Unentgeltlichkeit

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

teilentgeltlich

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Einheitstheorie

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Quellentheorie

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Markteinkommenstheorie

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Definition Übertragung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Definition wirtschaftliches Eigentum

Your peers in the course ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

ÜV

Aufgabegewinn

   Summe der Einzelveräußerungspreise

+ gemeine Werte der ins PV überführten Wirtschaftsgüter

- Kosten im Zusammenhang mit der Aufgabe

- Buchwert des Betriebsvermögens (bzw. des Anteils)

= Aufgabegewinns

ÜV

Zielsetzung des § 16 EStG

- die Erfassung der im Betrieb stehenden stillen Reserven spätestens bei Veräußerung und Aufgabe

-die Begünstigung des realisierten Gewinns in bestimmten Fällen

-gesonderte Ermittlung des Veräußerung- oder Aufgabegewinns

ÜV

Voraussetzung für die Anwendung des § 16 EStG

Alle wesentlichen Betriebsgrundlagen werden in einem einheitlichen Vorgang gegen Entgelt auf einen Erwerber übertragen und die bisherige gewerbliche Tätigkeit kann durch den Erwerber fortgeführt werden

ÜV

quantitative Betrachtungsweise wesentliche Betriebsgrundlage

-Wirtschaftsgüter, in denen erhebliche stille Reserven gebunden sind (Grundstücke)

-gilt neben funktionaler Betrachtungsweise zusätzlich

ÜV

Reinvermögenstheorie

-Zugang von Reinvermögen in einer Wirtschaft während einer gegebenen Periode

-auch genannt: Haig-Simons-Schanz-Concept

-praktisch nicht durchführbar, daher Einführung des Einkünftekatalogs

-quasi Betriebsvermögensvergleich § 4 Abs. 1 EStG, Veränderung der Bilanz (Aktiva/Passiva)

ÜV

Unentgeltlichkeit

Leistung ohne Gegenleistung, insbesondere freigiebige Zuwendung, durch Schenkung, Erbfall usw.

ÜV

teilentgeltlich

mit Gegenleistung, allerdings sind Leistung und Gegenleistung nicht kaufmännisch gegeneinander abgewogen,

auch die Übernahme einer Verbindlichkeit des Übertragenden durch den Erwerber ist eine Gegenleistung,

entweder erfolgt Aufteilung in einen entgeltliche und unentgeltlichen Vorgang (=Trennungstheorie) oder der Vorgang wird als einheitlich betrachtet (Einheitstheorie)

ÜV

Einheitstheorie

- grds bei BV

-die Übertragung wird entweder vollständig als entgeltliche oder unentgeltlicher Vorgang beurteilt

-im Ergebnis liegt ein einheitlicher Übertragungsvorgang vor

-ob ein entgeltliche, oder unentgeltlicher Vorgang vorliegt, ergibt sich darauf, ob das Entgelt den Buchwert bzw. das Kapitalkonto über- oder unterschreitet

Überschreitung = Veräußerung (für den Vater bei Bsp.), damit entgeltliche

Unterschreitung = unentgeltlich

ÜV

Quellentheorie

alle regelmäßigen Einkünfte, die aus dauernden Quellen fließen, der Vermögenstamm bleibt unbesteuert

-Grundlage für Überschusseinkünfte

ÜV

Markteinkommenstheorie

alles Einkünfte "am Markt"

Problem: private und staatliche Transferleistungen nicht erfasst, daher Ersatzrealisationstatbestände --> derzeitige überwiegende Anwendung im EStG

ÜV

Definition Übertragung

zivilrechtliches oder zumindest wirtschaftliches Eigentum an einem Wirtschaftsgut wird auf einen anderen (Steuer-)Rechtsträger entgeltliche, teilentgeltlich oder unentgeltlich übertragen. 

Im SteuerR eigtl. nur wirtschaftliches Eigentum interessant/wichtig. 

ÜV

Definition wirtschaftliches Eigentum

-§ 39 AO verweist auf das Eigentum im Zivilrecht (§903 BGB)

- Gesamtbild der Verhältnisse ist entscheidend

-maßgebend ist die tatsächliche Herrschaft, dh. Besitz

-Zurechnung von Nutzungen, Gefahr und Lasten

Sign up for free to see all flashcards and summaries for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

AIO Übung

TÜV 2

TÜV 3

Übung ÖR

Übung AOW

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for ÜV at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login