Trendforschung & Innovation at FOM Hochschule Für Oekonomie & Management | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Trendforschung & Innovation an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Trendforschung & Innovation Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN
Ziele des Innovationsmanagement
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wachstum 
  • Wettbewerb 
  • Gewinnmaximierung 
  • Anpassung an Kundenwünsche 
  • Imagepflege 
  • Sicherung von Arbeitsplätzen 
  • Produktportfolio und Erfindungen 
  • Gemeinwohl und Umweltschutz 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Indikatoren closed Innovation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Geringe modularität der Produkte 
  • Geringe Geschwindigkeit in der Branche
  • Geringer Grad an implizierten und stillem Wissen erforderlich 
  • Geringe Komplexität der Schnittstellen 
  • Geringe positive Effekte durch Lizenzierung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Moden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN



Sie sind flüchtig, oberflächlich und man kann sie nur grob vorhersagen

Marketing gesteuerte Phänomene –z.B. für eine Saison 

Trends aber haben im Gegensatz zu Moden immer einen tieferen Kern

Trendforschung & Innovation 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Innovationsmanagement

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prognostik: Vorhersagen auf Datenbasis, Stochastik, Wahrscheinlichkeitsberechnungen


Gibt Unternehmen Orientierung (was kommt, aktuelle Entwicklungen)

Empfiehlt Best Practices (Strukturen, Methoden, Standards, allgemeingültig)

objektiv, quantifiziert, bildet mathematische Modelle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Innovation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Umsetzung einer neuen, nützlichen Idee von ihrer Entstehung bis zur erfolgreichen praktischen Anwendung 
  • Einführung von etwas Neuem, das Nutzen für einen Markt, eine Organisation oder eine Gesellschaft bringt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Megatrends

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Megatrends sind nach Naisbitt: „die großen gesellschaftlichen, ökonomischen, politischen und technologischen Veränderungen, entfalten sich langsam und üben –wenn sie erst einmal wirksam geworden sind –dann ihren Einfluss eine ganze Zeit lang auf uns aus.“  (Naisbitt, 1991, S. 19 f.)

2 Aspekte für Megatrends:

a)Megatrends haben eine Halbwertzeit von 25-30 Jahren Sie müssen sich auf alle Lebensbereiche auswirken und Einfluss nehmen

b)Grundsätzlich einen globalen Charakter, auch wenn Sie nicht überall gleich stark auftreten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zukunftsforschung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Antezipation: Vorwegnahme& Vorgriff, Vision(what-if-frames), Szenarien, Simulation


•Strukturiert das Chaos (Langfristiger Sinnkorridor, der jede Situation justieren kann)

•Entscheidet grundsätzlich situativ („partikularistisch“)

•beachtet Objektivesund Subjektives, Quantitatives undQualitatives

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Inkrementelle Veränderungen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bestehende Dinge besser machen
  • Optimierung & Weiterentwicklung 
  • Kleine Auswirkungen 
  • Verbesserungs- & anpassungsinnovation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Klassifikation nach Veränderungsumfang
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Inkrementell
  • Radikal
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Radikale Veränderungen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dinge komplett anders machen
  • Wesentliche Veränderungen und Neuerungen 
  • Große Auswirkungen 
  • Basisinnovation (Revolution)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arten der Innovation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Produkt
  • Marktmäßig
  • Strukturell
  • Service
  • Prozess
  • Geschäftsmodell
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Trendforschung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN



Bei der Erforschung von Trends gilt es folgende Komponenten zu analysieren

a)soziale

b)politische 

c)kulturelle

d)wirtschaftliche Komponenten –dabei gegenläufige Aspekte analysieren und gegenüberstellen

Trendforschung bedient sich verschiedener Wissenschaften: Soziologie, Psychologie, Ethnologie, Volkswirtschaft

Trendforschung erkennt Signale z.B. Technologie, Märkte, Vertriebswege, Verhalten (Weak-Signals).

Ziel ist es diese für strategische Zwecke nutzbar zu machen

Der Begriff „Trendforschung“ ist nicht klar abgrenzbar 

Trendforschung ist NICHT Marketing

Lösung ausblenden
  • 430397 Karteikarten
  • 10344 Studierende
  • 362 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Trendforschung & Innovation Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Ziele des Innovationsmanagement
A:
  • Wachstum 
  • Wettbewerb 
  • Gewinnmaximierung 
  • Anpassung an Kundenwünsche 
  • Imagepflege 
  • Sicherung von Arbeitsplätzen 
  • Produktportfolio und Erfindungen 
  • Gemeinwohl und Umweltschutz 
Q:
Indikatoren closed Innovation 
A:
  • Geringe modularität der Produkte 
  • Geringe Geschwindigkeit in der Branche
  • Geringer Grad an implizierten und stillem Wissen erforderlich 
  • Geringe Komplexität der Schnittstellen 
  • Geringe positive Effekte durch Lizenzierung 
Q:

Moden

A:



Sie sind flüchtig, oberflächlich und man kann sie nur grob vorhersagen

Marketing gesteuerte Phänomene –z.B. für eine Saison 

Trends aber haben im Gegensatz zu Moden immer einen tieferen Kern

Trendforschung & Innovation 

Q:

Innovationsmanagement

A:

Prognostik: Vorhersagen auf Datenbasis, Stochastik, Wahrscheinlichkeitsberechnungen


Gibt Unternehmen Orientierung (was kommt, aktuelle Entwicklungen)

Empfiehlt Best Practices (Strukturen, Methoden, Standards, allgemeingültig)

objektiv, quantifiziert, bildet mathematische Modelle

Q:
Innovation 
A:
  • Umsetzung einer neuen, nützlichen Idee von ihrer Entstehung bis zur erfolgreichen praktischen Anwendung 
  • Einführung von etwas Neuem, das Nutzen für einen Markt, eine Organisation oder eine Gesellschaft bringt
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Megatrends

A:

Megatrends sind nach Naisbitt: „die großen gesellschaftlichen, ökonomischen, politischen und technologischen Veränderungen, entfalten sich langsam und üben –wenn sie erst einmal wirksam geworden sind –dann ihren Einfluss eine ganze Zeit lang auf uns aus.“  (Naisbitt, 1991, S. 19 f.)

2 Aspekte für Megatrends:

a)Megatrends haben eine Halbwertzeit von 25-30 Jahren Sie müssen sich auf alle Lebensbereiche auswirken und Einfluss nehmen

b)Grundsätzlich einen globalen Charakter, auch wenn Sie nicht überall gleich stark auftreten

Q:

Zukunftsforschung

A:

Antezipation: Vorwegnahme& Vorgriff, Vision(what-if-frames), Szenarien, Simulation


•Strukturiert das Chaos (Langfristiger Sinnkorridor, der jede Situation justieren kann)

•Entscheidet grundsätzlich situativ („partikularistisch“)

•beachtet Objektivesund Subjektives, Quantitatives undQualitatives

Q:
Inkrementelle Veränderungen 
A:
  • Bestehende Dinge besser machen
  • Optimierung & Weiterentwicklung 
  • Kleine Auswirkungen 
  • Verbesserungs- & anpassungsinnovation
Q:
Klassifikation nach Veränderungsumfang
A:
  • Inkrementell
  • Radikal
Q:
Radikale Veränderungen 
A:
  • Dinge komplett anders machen
  • Wesentliche Veränderungen und Neuerungen 
  • Große Auswirkungen 
  • Basisinnovation (Revolution)
Q:
Arten der Innovation 
A:
  • Produkt
  • Marktmäßig
  • Strukturell
  • Service
  • Prozess
  • Geschäftsmodell
Q:

Trendforschung

A:



Bei der Erforschung von Trends gilt es folgende Komponenten zu analysieren

a)soziale

b)politische 

c)kulturelle

d)wirtschaftliche Komponenten –dabei gegenläufige Aspekte analysieren und gegenüberstellen

Trendforschung bedient sich verschiedener Wissenschaften: Soziologie, Psychologie, Ethnologie, Volkswirtschaft

Trendforschung erkennt Signale z.B. Technologie, Märkte, Vertriebswege, Verhalten (Weak-Signals).

Ziel ist es diese für strategische Zwecke nutzbar zu machen

Der Begriff „Trendforschung“ ist nicht klar abgrenzbar 

Trendforschung ist NICHT Marketing

Trendforschung & Innovation

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Trendforschung & Innovation an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Für deinen Studiengang Trendforschung & Innovation an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Trendforschung & Innovation Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Trendforschung und (IT) Innovation

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Innovation und Trendforschung

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Trendforschung und Innovation

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Trendforschung & Innovation Fragen

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Trendforschung & Innovation
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Trendforschung & Innovation