Sozialverwaltung und Sozialpolitik at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Sozialstaatsprinzip !!!

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Wirkungsprinzip: Solidaritätsprinzip

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Wirkungsprinzipien 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Kapitaldeckungsverfahren 

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Definition von Sozialpolitik 

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Erläutern Sie das Sozialstaatsprinzip 

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Gestaltungsprinzip : Fürsorgeprinzip
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Gestaltungsprinzipien 

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Als Sozialstaat gilt ein Staat, der....

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Gestaltungsprinzip: Versicherungsprinzip 

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Definition Soziale Gerechtigkeit
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Wirkungsprinzip: Äquivalenzprinzip 

Your peers in the course Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Sozialstaatsprinzip !!!

  • Das Sozialstaatsprinzip ist im Grundgesetz gemäß Art.20 Abs. 1 und Art.28 Abs.1 verankert.
  • Ziel: Soziale Gerechtigkeit und soziale Sicherheit herzustellen
  • Konkrete Umsetzung erfolgt im Rahmen der Gesetzgebung 
  • Inhaltlich unbestimmt

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Wirkungsprinzip: Solidaritätsprinzip
  • Solidarität bedeutet aktive Verbundenheit von Personen, Gruppen, Organisationen und Staaten, die sich nach Maß der eigenen Leistungskraft unterstützen ohne die gegen Hilfe wieder ein zu fordern. 
  • Ein Bürger ist nicht alleine für sich verantwortlich, sondern auch für andere in der Gesellschaft.
  • Das Solidaritätsprinzip geht davon aus, dass jeder Bürger Beiträge zur Sozialversicherungen nach seinem persönlichen Einkommen zahlt und Leistungen nach Bedarf erhält.

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Wirkungsprinzipien 
  • Äquivalenzprinzip 
  • Solidaritätsprinzip 
  • Subsidiaritätsprinzip 

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Kapitaldeckungsverfahren 
  • Im Kapitaldeckungsverfahren werden die Sparanteile aus den Beiträgen der Versicherten am Kapitalmarkt angelegt und für jeden einzelnen Versicherten ein Deckungskapital gebildet, das nach dem Ansparen die zu zahlenden Leistungen abdecken soll.
  • Alle laufenden und zukünftigen Ansprüche werden aus diesem individuellen Deckungskapital bedient.
  • Der Deckungsgrad gibt darüber Auskunft, zu wie viel Prozent die Verpflichtung mit Vermögenswerten gedeckt sind. 

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Definition von Sozialpolitik 
Engeres Verständnis: Die fünf Säulen der Sozialversicherungen, die Schutz bieten gegen die Grundrisiken Alter, Invalidität, Krankheit, Arbeitslosigkeit und Pflegebedürftigkeit.
Weiteres Verständnis: Tätigkeiten eines Staates die Gesellschafts- und Arbeitsordnung nach bestimmten Zielvorstellungen zu gestalten, wie soziale Gerechtigkeit, Verminderung von Ungleichheiten, Mehrung der Wohlfahrt. 

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Erläutern Sie das Sozialstaatsprinzip 
  • Das Sozialstaatsprinzip ist im Grundgesetz gemäß Art.20 Abs. 1 („Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Staat“) und Art.28 Abs. 1 („Die Verfassungsmäßige Ordnung in den Ländern muss den Grundsätzen des republikanischen, demokratischen und sozialen Rechtsstaat i.S. dieses GG entsprechen“)
  • Ziel: Soziale Gerechtigkeit und soziale Sicherheit zu schaffen 
  • Konkreter Umsetzung im Rahmen der Gesetzgebung 
  • Inhaltlich unbestimmt          

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Gestaltungsprinzip : Fürsorgeprinzip
  • Das Fürsorgeprinzip sieht eine Absicherung im Notfall vor. Der Anspruch auf Hilfeleistung richtet sich nach dem Individuellen bedarf, der zuvor geprüft wird (z.B. Sozialhilfe, Wohngeld)
  • Kommt vorallem dort zur Geltung, wo an die anderen Prinzipien und Einrichtungen des sozialen Sicherungssystems Versagen.
  • Leistungen werden aus Steuermitteln  finanziert

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Gestaltungsprinzipien 
  • Versicherungsprinzip
  • Versorgungsprinzip 
  • Fürsorgeprinzip 

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Als Sozialstaat gilt ein Staat, der....
1. Hilfe gegen Not und Armut leistet und ein der Menschenwürde entsprechendes Existenzminimum sichert.
2. Auf rechtliche und Tatsächliche Gleichheit durch den Aufbau von Wohlstandsdifferenzen und Abhängigkeitsverhältnisse abzielt 
3. Soziale Sicherheit gegenüber Risiken des Unfalls, Unfähigkeit, der Arbeitslosigkeit, des Alters, der Pflegebedürftigkeit und des Verlustes des Ernährers gewährleistet.
4. Den Wohlstand lehrt und für eine als gerecht beurteilte Verteilung dieses Wohlstandes sorgt.

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Gestaltungsprinzip: Versicherungsprinzip 
  • geht davon aus, dass ein abschätzbares Risiko, das jedes Mitglied der Gemeinschaft treffen kann, von dieser gemeinsam getragen wird.
  • Nach dem Versicherungsprinzip arbeiten die Sozialversicherungen 
  • Beitragsfinanzierung: alle Mitglieder der Gemeinschaft errichten regelmäßig Beiträge, der die Leistung begründet
  • Die Leistungen werden in Form von Sach- und Geldleistungen gewährt

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Definition Soziale Gerechtigkeit
Soziale Gerechtigkeit zielt darauf ab für eine Gerechte beurteilte Verteilung von Rechten, Positionen und immateriellen Gütern in einer Gesellschaft zu sorgen. Da auch Lasten in einer Gesellschaft verteilt werden, stellt sich auch die Frage, wer in welchem Ausmaß Einschränkungen erhält.

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Wirkungsprinzip: Äquivalenzprinzip 
  • Grundlage jeder privaten Versicherung => Je höher das Risiko, desto höher der Beitrag.
  • Die für einen Versicherten erhobenen Beiträge werden an dessen persönlichen Risiken gemessen. Für eine Beitragsermittlung sind dabei in erster Linie das Eintrittsalter, das Geschlecht und der persönliche Gesundheitszustand bei der Antragsstellung relevant.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

Sozialmedizin

Selbstmanagement

Recht in der Sozialen Arbeit

Kinder und Jugendhilfe

Recht in der Sozialen Arbeit

Kompetenz und Selbstmanagement

Methoden der sozialen Arbeit, Gulden

Grundlagen der Psychilogie

Psychologie

Sozialpolitik

Sozialverwaltung & Sozialpolitik

Empirische Forschung im Berufsfeld

Kompetenz & Selbstmanagement

Einführung in die Soziale Arbeit

Methoden SA

Einführung in Wissenschaftliches Arbeiten

Soziale Arbeir (Klausur)

Sozialpolitik at

Duale Hochschule Gera-Eisenach

Sozialverwaltung / -politik at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Sozialpolitik at

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Sozialpolitik at

Hochschule RheinMain

Sozialpolitik at

Hochschule RheinMain

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Sozialverwaltung und Sozialpolitik at other universities

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sozialverwaltung und Sozialpolitik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards