Sample Subject at FOM Hochschule Für Oekonomie & Management | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Sample Subject an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sample Subject Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

Vertrautheit ; Mere exposure effect 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In der Regel mögen wir das , was wir kennen. 

Wiederholter Darbietung eines Reizes löst Gefühl der Vertrautheit.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stereotyp 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sind die Persönlichkeit und das verhalten der Zugehörigkeit zu einem sozialen Kategorie.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Null und Alternativhypothesen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Aufgaben , zwischen Null- und Alternativhypothesen zu entscheiden , wird als Testproblem bezeichnet . 

Spricht Probenergebnis gegen die Annahme , so wird die Hypothesen abgelehnt  , andernfalls wird sie beibehalten. 

 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

der unterschied zwischen Handelndem und Beobachter 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hypothetische allgemeine Neigung von Menschen , eigenes verhalten stärker mit der Situation, Verhalten andere Personen jedoch stärker mit deren Dispoaitionen zu erklären

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sozialer Quellen -> Früher Bindungsprozess 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Selbstkenntnis aufgrund früher Interaktion mit Bezugspersonen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Persönliche Identität vs. Sozialer Identität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Identität eines Menschen  bewegt sich auf einem Kontinuum , das von dem einem Extrem einer rein persönlichen Identität ( Sozialer Vergleich Ich vs. Du )bis zu einem anderen Extern einer rein Sozialer Identität ( Sozialer Vergleich Eigen vs. Fremdgruppen ) reicht. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abwärtsberichtete Vergleiche 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vergleich mit andere Personen , unter bestimmter Eigenschaften die schlechter sind als man selbst .

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Selbstaufwertende Illusion 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Annahme , dass Meinung anderen  unseren eigenen stärker ähneln  , als es tatsächlich der Fall ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stichprobe 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auswahl einer Teilmenge aus der Population durch Stichprobenziehung. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

der Zusammenfassung , von den Implizite Persönlichkeitstheorie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Implizite Persönlichkeitstheorie ist die unbewusste Herangehensweise von Menschen an die Urteile von Menschen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch können Fehlurteile vermindert werden? Verfügbarkeitsheuristik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verdeutlichen der Irrelevanz der Leichtigkeitsempfindung für das aktuelle Urteil (z. B. Rothman & Schwarz, 1998; Schwarz & Vaughn, 2002)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Persönliche Quellen gibt es ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) Introspektion :  Ist interne Überwachung , also der Prozess ,durch man interne Zustände untersucht.
2) Selbstwahrnehmung : Selbstbewusstsein -> Eine Theorie der zufolge ihre Einstellungen aus dem eigenen Verhalten erschließen. 
Lösung ausblenden
  • 438212 Karteikarten
  • 10640 Studierende
  • 362 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sample Subject Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Vertrautheit ; Mere exposure effect 


A:

In der Regel mögen wir das , was wir kennen. 

Wiederholter Darbietung eines Reizes löst Gefühl der Vertrautheit.

Q:

Stereotyp 

A:

sind die Persönlichkeit und das verhalten der Zugehörigkeit zu einem sozialen Kategorie.

Q:

Null und Alternativhypothesen 

A:

Die Aufgaben , zwischen Null- und Alternativhypothesen zu entscheiden , wird als Testproblem bezeichnet . 

Spricht Probenergebnis gegen die Annahme , so wird die Hypothesen abgelehnt  , andernfalls wird sie beibehalten. 

 


Q:

der unterschied zwischen Handelndem und Beobachter 

A:

Hypothetische allgemeine Neigung von Menschen , eigenes verhalten stärker mit der Situation, Verhalten andere Personen jedoch stärker mit deren Dispoaitionen zu erklären

Q:

Sozialer Quellen -> Früher Bindungsprozess 

A:

Selbstkenntnis aufgrund früher Interaktion mit Bezugspersonen.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Persönliche Identität vs. Sozialer Identität

A:

Identität eines Menschen  bewegt sich auf einem Kontinuum , das von dem einem Extrem einer rein persönlichen Identität ( Sozialer Vergleich Ich vs. Du )bis zu einem anderen Extern einer rein Sozialer Identität ( Sozialer Vergleich Eigen vs. Fremdgruppen ) reicht. 

Q:

Abwärtsberichtete Vergleiche 

A:

Vergleich mit andere Personen , unter bestimmter Eigenschaften die schlechter sind als man selbst .

Q:

Selbstaufwertende Illusion 

A:

Die Annahme , dass Meinung anderen  unseren eigenen stärker ähneln  , als es tatsächlich der Fall ist.

Q:

Stichprobe 

A:

Auswahl einer Teilmenge aus der Population durch Stichprobenziehung. 

Q:

der Zusammenfassung , von den Implizite Persönlichkeitstheorie 

A:

Implizite Persönlichkeitstheorie ist die unbewusste Herangehensweise von Menschen an die Urteile von Menschen 

Q:

Wodurch können Fehlurteile vermindert werden? Verfügbarkeitsheuristik

A:

Verdeutlichen der Irrelevanz der Leichtigkeitsempfindung für das aktuelle Urteil (z. B. Rothman & Schwarz, 1998; Schwarz & Vaughn, 2002)

Q:
Welche Persönliche Quellen gibt es ? 
A:
1) Introspektion :  Ist interne Überwachung , also der Prozess ,durch man interne Zustände untersucht.
2) Selbstwahrnehmung : Selbstbewusstsein -> Eine Theorie der zufolge ihre Einstellungen aus dem eigenen Verhalten erschließen. 
Sample Subject

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sample Subject an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Für deinen Studiengang Sample Subject an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Sample Subject Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SAMPLEX

Our Lady of Fatima University

Zum Kurs
All subjects

Selkirk College

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sample Subject
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sample Subject