Quantitative Forschungsmethoden at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist ß0?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was zeigt die empirische Verteilungsfunktion?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Die Daten verteilen sich symmetrisch um eine zentrale Lage. Was für eine Verteilung liegt vor?

Select the correct answers:

  1. symmetrische Verteilung

  2. mehrgipflige Verteilung

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Es sind mehr Beobachtungen im unteren Wertebereich. Welche Verteilung liegt vor?

Select the correct answers:

  1. rechtsschief

  2. linksschief

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was gibt die Verteilung an?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Nenne die 6 Verteilungsformen

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist das Ziel der EDA?

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist eine Umfrage im Theater?

Select the correct answers:

  1. Beobachtungsstudie

  2. Experiment

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Wann darf ein Kausalschluss getätigt werden?

Select the correct answers:

  1. randomisiertes Experiment

  2. Beobachtungsstudie

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Sie analysieren die Anzahl der Eiskugeln, die sie gegessen haben. Welche Grafik nutzen sie zur Verteilungsdarstellung?

Select the correct answers:

  1. Balkendiagramm

  2. Histogramm

  3. Boxplot

  4. Streudiagramm

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Sie analysieren die Variable "Kosten des jährlichen Eiskonsums", welche Grafik nutzen Sie zur Darstellung der Verteilung?

Select the correct answers:

  1. Histogramm

  2. Streudiagramm

  3. Balkendiagramm

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist ß1?

Your peers in the course Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Quantitative Forschungsmethoden

Was ist ß0?

  • geschätzter Achsenabschnitt
  • Mittelwert von y-ß1(geschätzter Steigung)*Mittlewert von x

Quantitative Forschungsmethoden

Was zeigt die empirische Verteilungsfunktion?

Sie gibt an, wie viele Beobachtungen <= x sind

Quantitative Forschungsmethoden

Die Daten verteilen sich symmetrisch um eine zentrale Lage. Was für eine Verteilung liegt vor?

  1. symmetrische Verteilung

  2. mehrgipflige Verteilung

Quantitative Forschungsmethoden

Es sind mehr Beobachtungen im unteren Wertebereich. Welche Verteilung liegt vor?

  1. rechtsschief

  2. linksschief

Quantitative Forschungsmethoden

Was gibt die Verteilung an?

wie häufig bzw. wie wahrscheinlich bestimmte Werte oder Wertebereich sind

Quantitative Forschungsmethoden

Nenne die 6 Verteilungsformen

  • symmetrisch (normalverteilt)
  • linksschief
  • rechtsschief
  • bimodal (2 Spitzen)
  • multimodal (mehrere Spitzen)
  • bleichverteilt

Quantitative Forschungsmethoden

Was ist das Ziel der EDA?

  • Kennenlernen & Entdecken
  • Muster und Auffälligkeiten aufspüren

Quantitative Forschungsmethoden

Was ist eine Umfrage im Theater?

  1. Beobachtungsstudie

  2. Experiment

Quantitative Forschungsmethoden

Wann darf ein Kausalschluss getätigt werden?

  1. randomisiertes Experiment

  2. Beobachtungsstudie

Quantitative Forschungsmethoden

Sie analysieren die Anzahl der Eiskugeln, die sie gegessen haben. Welche Grafik nutzen sie zur Verteilungsdarstellung?

  1. Balkendiagramm

  2. Histogramm

  3. Boxplot

  4. Streudiagramm

Quantitative Forschungsmethoden

Sie analysieren die Variable "Kosten des jährlichen Eiskonsums", welche Grafik nutzen Sie zur Darstellung der Verteilung?

  1. Histogramm

  2. Streudiagramm

  3. Balkendiagramm

Quantitative Forschungsmethoden

Was ist ß1?

  • Steigung, d.h. Änderung des Mittelwertes von y, wenn x eine Einheit größer wird
  • geschätzte Steigung = Kovarianz : Varianz von x

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschaftspsychologie (berufsbegleitend) at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

Bio Psy

Allgemeine und Biopsychologie

Arbeits- und Organisationspsychologie

Markt- und Werbepsychologie

Markt- und Werbespsychologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Quantitative Forschungsmethoden at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback