klassische Werbung at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Nenne die 7 Punkte des Marketing-Mix

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was versteht man unter Kumulierte Reichweite?

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was besagt die Nettoreichweite?

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was versteht man unter Bruttoreichweite?

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Nach Watzlawick gibt es 5 Axiome der Kommunikation, nenne diese

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Erklären sie das Sender Empfänger Modell von Shannon und Weaver

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Definieren Sie Kommunikation und nennen sie 2 klassische Modelle

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welche zwei Ziele der Werbung lassen sich definieren?

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welche Generationen gibt es?

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Klassische Werbung –Träger ( Definition & Erklärung)

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Tausend-Kontakt-Preis und Tausend-Nutzer-Preis

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist die Zielgruppenaffinität?

Your peers in the course klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

klassische Werbung

Nenne die 7 Punkte des Marketing-Mix

  • Produktpolitik (Produktgestaltung)
  • Preispolitik (Preisgestaltung)
  • Place (Distributionspolitik/ Absatz) 
  • Promotion (Kommunikationspolitik/ Werbung)
  • Prozesspolitik (Kundenorintierte Prozesse)
  • Personalpolitik (Qualität…)
  • Physikalische Ausstattungspolitik (zb. Gebäude…)

klassische Werbung

Was versteht man unter Kumulierte Reichweite?

Bei der kumulierten Reichweite handelt es sich um die addierte Zahl aller mit den Ausgaben einer Sendung erreichten Kontakte ohne Berücksichtigung von Mehrfachkontakten, d. h., es wird pro erreichter Person nur ein Kontakt zur kumulierten Reichweite gezählt. Anders ausgedrückt handelt es sich bei der kumulierten Reichweite um die GRPs dividiert durch die Durchschnittskontakte.

klassische Werbung

Was besagt die Nettoreichweite?

Bruttoreichweite abzüglich der Zahl der Nutzer, die mehrere Medien gleichzeitig nutzen, sog.: externe Überschneidung

klassische Werbung

Was versteht man unter Bruttoreichweite?

Die Bruttoreichweite definiert die Gesamtsumme aller Kontakte, die im Rahmen einer Kampagne erzielt werden. Dabei werden die Überschneidungen beim Einsatz von mehreren Medien nicht berücksichtigt. 

Optimum 70-80%

klassische Werbung

Nach Watzlawick gibt es 5 Axiome der Kommunikation, nenne diese

  • Man kann nicht nichtkommunizieren
  • Jede Kommunikation hat einen Inhalts-und Beziehungsaspekt
  • Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung 
  • Menschliche Kommunikation vollzieht sich digital (=verbal) und analog (=nonverbal)
  • Kommunikationsabläufe sind entweder symmetrisch oder komplementär

klassische Werbung

Erklären sie das Sender Empfänger Modell von Shannon und Weaver

Ziel: Verständnis über Verschlüsselung, Übertragung und Entschlüsselung erlangen, um die Frage klären zu können. (wie eine Botschaft optimal übermittelt werden kann)

klassische Werbung

Definieren Sie Kommunikation und nennen sie 2 klassische Modelle

Kommunikation ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen, die auf verschiedenen Arten oder verschiedenen Wegen stattfinden kann. „Information“ ist in diesem Zusammenhang eine zusammenfassende Bezeichnung für Wissen, Erkenntnis, Erfahrung oder Empathie. 

  • Perspektivübernahme-Modelle
  • Dialogmodelle

klassische Werbung

Welche zwei Ziele der Werbung lassen sich definieren?

  • Marktpsychologische/ nivht monotär
    (knüpfen an geistigen Verarbeitungsprozessen der Käufer an): Markenbekanntheit, Markenimage, Kundenzufriedenheit,… SCHWIERIG Messbar
  • Marktökonomische/ monotär (knüpfen an konkrete Leistungsübergangsprozesse an): mit welcher Absatzmenge, Absatzpreisen und mit welchen Kosten= Deckungsbeitrag? LEICHT Messbar

klassische Werbung

Welche Generationen gibt es?

Baby Boomer ab 1945

Generation X ab 1965

Generation Y ab 1981

Generation Z  ab 1995

klassische Werbung

Klassische Werbung –Träger ( Definition & Erklärung)

Eine absichtliche und zwangfreie Form zielgerichteter Kommunikation unter Einsatz spezieller Massenkommunikationsmittel

  • nach Werbeobjekten
  • nach Werbesubjekten
  • nach Lebenszyklus ( z.B Produktlebenszyklus, Familienlebenszyklus, beruflicher Lebenszyklus, betrieblicher Lebenszyklus,…)

klassische Werbung

Was ist der Unterschied zwischen Tausend-Kontakt-Preis und Tausend-Nutzer-Preis

  • (TKP, oder auch Costper Mille CpM)
    Welche durchschnittlichen Kosten entstehen, um 1.000 Kontakte zu erzielen? 
  • (TNP) Der TNP stellt den Durchschnittspreis dar, der zu zahlen ist, um 1.000 Personen einmal zu erreichen.   Bereinigung der Erreichung von Personen über Schaltung in mehreren Medien.

klassische Werbung

Was ist die Zielgruppenaffinität?

Zielgruppenaffinität ist der Ausdruck der Kontaktqualität und gibt Aufschluss über das effiziente Erreichen der Zielgruppe

Sign up for free to see all flashcards and summaries for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Marketing & Digitale Medien (dual, berufsbegleitend) at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

Ausbildung - Medienkunde

Wirtschaftspsychologie

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management (CRM)

Kostenrechnung und Buchführung

Marktforschung

GV Englisch

Englisch

Usability/Webanalytics

Kostenrechnung

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for klassische Werbung at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback