Grundlagen der Statistik at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was beschreibt den Permutationstest?

Select the correct answers:

  1. hier: Simuliere zufällige Zuordnung. Simuliere Verteilung einer Statistik unter der Annahme, dass kein Unterschied vorliegt (Modell H0), u. a. zur Bestimmung von p-Werten.

  2. hier: Simuliere zufälliges Ziehen einer Stichprobe. Schätze Verteilung einer Statistik der Stichprobe, u. a. zur Bestimmung von Konfidenzintervallen oder Standardfehlern.

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Nur bei zufälliger Zuordnung und zufälliger Stichrpobe ist ein...

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Häufig entspricht der Bereich des Konfidenzintervalls dem Bereich für δ,...

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Das Konfidenzintervall gibt auf Basis der Stichprobe einen Wertebereich für den
Wert (δ) an:

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Die vier Schritte der Hypothesenprüfung:

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Damit können vorab kritische Werte der Verteilung unter H0 bestimmt werden: liegt der Wert der Teststatistik der Stichprobe außerhalb, wird H0 verworfen, sonst nicht.

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Das vorab festgelegte Signifikanzniveau α eines Tests...

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Die Alternativhypothese HA, H1 ist das Gegenteil der Nullhypothese. Die Rollen
von H0 und HA können nicht vertauscht werden.

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Der p-Wert bietet eine datenbasierte Möglichkeit zu überprüfen, ob die vorliegenden Daten durch ein zu überprüfendes Modell (H0) plausibel erklärt werden können, d. h., bei wiederholten Stichproben relativ häufig vorkommen.

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Die Hypothese bezieht sich auf einen Wert der Population (π) – nicht der (bekannten) Stichprobe (p).

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Innerhalb der Statistik wird versucht aus Daten Einsichten zu gewinnen.

Dabei wird berücksichtigt, dass . . .

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was beschreibt die Bootstrap-Methode?

Select the correct answers:

  1. hier: Simuliere zufälliges Ziehen einer Stichprobe. Schätze Verteilung einer Statistik der Stichprobe, u. a. zur Bestimmung von Konfidenzintervallen oder
    Standardfehlern.

  2. hier: Simuliere zufällige Zuordnung. Simuliere Verteilung einer Statistik unter der Annahme, dass kein Unterschied vorliegt (Modell H0), u. a. zur Bestimmung von p-Werten.

Your peers in the course Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Grundlagen der Statistik

Was beschreibt den Permutationstest?

  1. hier: Simuliere zufällige Zuordnung. Simuliere Verteilung einer Statistik unter der Annahme, dass kein Unterschied vorliegt (Modell H0), u. a. zur Bestimmung von p-Werten.

  2. hier: Simuliere zufälliges Ziehen einer Stichprobe. Schätze Verteilung einer Statistik der Stichprobe, u. a. zur Bestimmung von Konfidenzintervallen oder Standardfehlern.

Grundlagen der Statistik

Nur bei zufälliger Zuordnung und zufälliger Stichrpobe ist ein...

generalisierbarer Kausalschluss für die gesamte Population möglich.

Grundlagen der Statistik

Häufig entspricht der Bereich des Konfidenzintervalls dem Bereich für δ,...

… für den H0 : δ = δ0 nicht verworfen wird.

Grundlagen der Statistik

Das Konfidenzintervall gibt auf Basis der Stichprobe einen Wertebereich für den
Wert (δ) an:

1 − α der Werte aus den Resampling-Stichproben liegen darin.

Grundlagen der Statistik

Die vier Schritte der Hypothesenprüfung:

  1. Inhaltliche Hypothese operationalisieren
  2. Nullhypothese H0 (und Alternativhypothese HA, Forschungsvermutung) festlegen
    1. Dazu passende Teststatistik bestimmen:
      1. Sprechen hohe Werte der Teststatistik für die Forschungsthese?
      2. Sprechen niedrige Werte der Teststatistik für die Forschungsthese?
      3. Sprechen sowohl hohe als auch niedrige Werte für die Forschungsthese?
  3. Verteilung der Teststatistik unter H0 bestimmen
  4. Prüfung über p-Wert: Ist der beobachtete Wert der Teststatistik der Stichprobe unter H0 (sehr) selten?
     Nein: H0 kann nicht verworfen werden. Abweichung nicht signifikant.
     Ja: H0 wird verworfen. Abweichung signifikant.

Grundlagen der Statistik

Damit können vorab kritische Werte der Verteilung unter H0 bestimmt werden: liegt der Wert der Teststatistik der Stichprobe außerhalb, wird H0 verworfen, sonst nicht.

Auf Grundlage der Alternative kann eine geeignete Teststatistik und der nötige Stichprobenumfang bestimmt werden.

Grundlagen der Statistik

Das vorab festgelegte Signifikanzniveau α eines Tests...

gibt die maximal zugebilligte Irtumswahrscheinlichkeit dafür an, H0 zu verwerfen.

Grundlagen der Statistik

Die Alternativhypothese HA, H1 ist das Gegenteil der Nullhypothese. Die Rollen
von H0 und HA können nicht vertauscht werden.

Alternativen können einseitig, gerichtet (z. B. π > π0 bzw. π < π0) oder zweiseitig,
ungerichtet (z. B. π ungleich π0) sein.

Grundlagen der Statistik

Der p-Wert bietet eine datenbasierte Möglichkeit zu überprüfen, ob die vorliegenden Daten durch ein zu überprüfendes Modell (H0) plausibel erklärt werden können, d. h., bei wiederholten Stichproben relativ häufig vorkommen.

Der p-Wert ist definiert als wahrscheinlichkeit des beobachteten Wertes der Teststatistik (oder noch extremerer Werte) unter der Annahme, dass die H0 gilt (p(δ∗ | H0)).

Grundlagen der Statistik

Die Hypothese bezieht sich auf einen Wert der Population (π) – nicht der (bekannten) Stichprobe (p).

Die Nullhypothese (H0) ist in der Regel die, dass es keinen Unterschied, keinen
Zusammenhang gibt.

Grundlagen der Statistik

Innerhalb der Statistik wird versucht aus Daten Einsichten zu gewinnen.

Dabei wird berücksichtigt, dass . . .

  • Variation allgegenwärtig ist
  • es neben dem Signal Rauschen gibt
  • Schlüsse unsicher sind

Grundlagen der Statistik

Was beschreibt die Bootstrap-Methode?

  1. hier: Simuliere zufälliges Ziehen einer Stichprobe. Schätze Verteilung einer Statistik der Stichprobe, u. a. zur Bestimmung von Konfidenzintervallen oder
    Standardfehlern.

  2. hier: Simuliere zufällige Zuordnung. Simuliere Verteilung einer Statistik unter der Annahme, dass kein Unterschied vorliegt (Modell H0), u. a. zur Bestimmung von p-Werten.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschaftsingenieurwesen (dual, berufsbegleitend) at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

Beschaffung, Fertigung und Marketing

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundlagen der Statistik at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback