Finanziering und Sozialmarketing at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Einnahmen

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Business Angels

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Vier Kriterien des Impact Investing

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Rating

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Factoring

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Leasing

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Marketingbegriff

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Merkmale des Marketings

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Aufwand

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Auszahlung

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Definition des Marketing

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Definition des Sozialmarketing

Your peers in the course Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Finanziering und Sozialmarketing

Einnahmen

Wert aller veräußerten Leistungen pro Periode

Finanziering und Sozialmarketing

Business Angels

Finanzierung durch vermögende Privatleute, insb. 

  • sehr junger und wachstumsträchtiger Unternehmen 
  • vor allem in der Gründungs- und Aufbauphase 
  • oft mit unternehmerischer Betreuung

Finanziering und Sozialmarketing

Vier Kriterien des Impact Investing

Intention 

Die Absicht des Investors eine soziale oder ökologische Veränderung und Wirkung zu erzielen, ist ein essentieller Bestandteil von Impact Investing. Ausgeschlossen sind daher Investments in Unternehmen, die nicht ausschließlich eine soziale Rendite erzielen. 


Renditeerwartung 

Impact Investments werden getätigt mit einer eindeutigen Renditeerwartung, dabei kann die Zielrendite vom Kapitalerhalt bis zu finanzmarktüblichen Renditen reichen. 


Auswahl diverser Renditemöglichkeiten und Anlageklassen 

Die Rendite von Impact Investing kann durch unterschiedliche Formen erfolgen, wie zum Beispiel auch durch Gebühren und Provisionen. Impact Investing umfasst unterschiedliche Anlageklasse, beispielsweise Kredite, Darlehen oder Beteiligungen in Form von Private Equity oder Venture Capital.


Wirkungsmessung

Ein besonderes Kennzeichen von Impact Investing ist die Wirkungsmessung. Impact Investments müssen messbar sein. Jeder Investor verpflichtet sich zur Messung und Berichterstattung über die sozialen oder ökologischen Veränderungen und Fortschritte, die auf das Investment zurückzuführen sind.

Finanziering und Sozialmarketing

Rating

Rating ist eine Aussage („Benotung“) über die zukünftige Fähigkeit eines Unternehmens zur vollständigen und termingerechten Rückzahlung (Zins + Tilgung) seiner Verbindlichkeiten, mit dem Ziel der Ermittlung von Ausfallwahrscheinlichkeiten auf der Basis von Unternehmensanalysen. 


Finanziering und Sozialmarketing

Factoring

Wesentliche Merkmale des Factoring: 


  1. Umsatzkongruente Finanzierung 
  2. Factoringinstitut kauft Forderungen des Unternehmens an 
  3. Zahlt im Gegenzug Liquidität aus (5-20% Sicherheitsabschlag) 
  4. Factoringinstitut kauft nicht jede Forderung an, sondern prüft i.d.R. vorab die Bonität 
  5. Häufig werden viele kleinere Forderungen bis zu einer vorher festgelegten Betragsgrenze angekauft (z. B. 1.500 Euro) 
  6. Mit der zufließenden Liquidität kann das Unternehmen direkt arbeiten und dieses wieder in den Unternehmensprozess einfließen lassen 
  7. Funktionen des Factoring: Delkrederefunktion, Dienstleistungsfunktion, Finanzierungsfunktion

Finanziering und Sozialmarketing

Leasing

Wesentliche Merkmale des Leasings


  1. Leasing ist rechtlich gesehen ein Mietvertrag (§535 BGB) Leasingvertrag = Mietvertrag.
  2. Leasing ist die Vermietung bzw. Verpachtung beweglicher oder unbeweglicher Güter durch den Hersteller (direktes Leasing) oder eine Leasinggesellschaft (indirektes Leasing) u.U. mit einer späteren Erwerbsmöglichkeit. 
  3. Ziel von Leasing ist Marketing und die Möglichkeit der Erreichung von Käuferschichten, die die Güter sonst nicht kaufen würden bzw. sich nicht leisten könnten. 
  4. Leasingverträge sind sehr stark standardisiert, es gibt nur selten individuelle Konditionen.

Finanziering und Sozialmarketing

Marketingbegriff

  • Unternehmensbereich, dessen Aufgabe (Funktion) es ist, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten 
  • ganzheitliche, marktorientierte Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden und anderer Interessengruppen 


Marketingverständnis hat sich von einer operativen Technik zur Beeinflussung der Kaufentscheidung zu einer Führungskonzeption entwickelt, die andere Funktionen wie zum Beispiel Beschaffung, Produktion, Verwaltung und Personal mit einschließt.

Finanziering und Sozialmarketing

Merkmale des Marketings

  1. Leitidee einer markt- und kundenorientierten Unternehmensführung 
  2. Ausrichtung der Unternehmensaktivitäten auf den Kundennutzen zur Erzielung strategischer Wettbewerbsvorteile 
  3. Systematischer Planungs- / Entscheidungsprozess 
  4. Suche nach kreativen und innovativen Problemlösungen 
  5. Integration sämtlicher Marketingaktivitäten auf allen Ebenen

Finanziering und Sozialmarketing

Aufwand

Wert aller verbrauchten Güter und Dienstleistungen pro Periode

Finanziering und Sozialmarketing

Auszahlung

Abgang liquider Mittel pro Periode

Finanziering und Sozialmarketing

Definition des Marketing

Marketing ist eine unternehmerische Denkhaltung. Sie konkretisiert sich in der Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle Sämtlicher interner und externer Unternehmensaktivitäten, die durch eine Ausrichtung der Unternehmensleistungen am Kundennutzen im Sinne Einer konsequenten Kundenorientierung darauf abzielen, absatzmarktorientierte Unternehmensziele zu erreichen.

Finanziering und Sozialmarketing

Definition des Sozialmarketing

Sozialmarketing bedeutet die systematische Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle sämtlicher interner und externer Aktivitäten, öffentlicher, gemeinnütziger oder privater Träger des Dritten Sektors. Durch eine konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen und Erwartungen der Anspruchsgruppen, ermöglicht Sozialmarketing die Erfüllung der leistungsbezogenen, operativen und strategischen Ziele einer Organisation.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Sozialmedizin

Wissenschaftliches Arbeiten WS20_L

Empirische Forschung im Berufsfeld

Kompetenz & Selbstmagement

Wissenschaftliches Arbeiten

Kompetenz- & Selbstmanagement

Methoden der sozialen Arbeit

Wissenschaftliches Arbeiten

Sozialpolitik

Soziologie

Suchthilfe

Einführung in Soziale Arbeit

Einfühung in die Soziale Arbeit

Einführung in die Soziale Arbeit

Sozialverwaltung / -politik

Sozio-Marketing at

Design Akademie Berlin

Marketing, Finanzierung und Investition at

Technische Hochschule Nürnberg

Finanzierung und Controlling at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Marketing und Social Media at

University of Applied Sciences Solothurn Northwestern Switzerland

Marketing und Sales at

IST-Hochschule für Management

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Finanziering und Sozialmarketing at other universities

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Finanziering und Sozialmarketing at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards