Differentielle Psychologie Keil at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist die Aufgabe der differentiellen Psychologie? 

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welche Vorteile bietet das HEXACO-Modell ggü. den Big 5 insbesondere vor dem Hintergrund seiner Entstehungsgeschichte? 

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Wie lauten die vier Thesen der humanistischen Psychologie? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist ein Konstrukt?

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was versteht man unter „Triangulation“ der Persönlichkeit? 

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welches Problem möchte Cattell mit der triangulatorischen Messung von Persönlichkeit kompensieren? 

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist der sog. „g-Faktor“? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist das sog. Kompetenz- Performanz-Problem und wie kann es gelöst werden? 

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welche Dimensionen von Intelligenz werden als kulturell universell betrachtet? 

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welche Kulturdimensionen unterscheidet Hofstede und was bedeuten sie? 

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Nennen Sie jeweils ein Land mit einer kollektivistischen und eines mit einer individualistischen Gesellschaft und begründen Sie Ihre Einschätzung anhand der Beschreibung von Triandis. 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Warum ist Neurotizismus keine ausschließlich negative Persönlichkeitseigenschaft? 

Your peers in the course Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Differentielle Psychologie Keil

Was ist die Aufgabe der differentiellen Psychologie? 

Die Differentielle Psychologie und die Persönlichkeitspsychologie bilden einen zentralen Bereich der Psychologie mit drei Aufgabenstellungen:

  • die individuellen Unterschiede in einzelnen psychologischen Merkmalen und in den relativ überdauernden Persönlichkeitseigenschaften zu beschreiben und zu erklären,
  • die empirischen Ergebnisse zu einer Theorie der Persönlichkeit zu integrieren
  • und die geeigneten Strategien und praktischen Methoden der psychologischen Diagnostik zu entwickeln und theoretisch zu begründen.
  • Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie richtet sich auf die Unterschiedlichkeit des Erlebens und Verhaltens zwischen Menschen. Diese individuellen Unterschiede machen die Persönlichkeit eines Menschens aus.

    • Individuelle Besonderheiten zum Beispiel im Kindes- und Jugendalter werden analysiert und systematisiert
    • Unterschiedliche Entwicklungen von Persönlichkeiten werden untersucht, zum Beispiel hinsichtlich der Kulturen, Geschlechter, Entwicklungsbiografien usw.

Differentielle Psychologie Keil

Welche Vorteile bietet das HEXACO-Modell ggü. den Big 5 insbesondere vor dem Hintergrund seiner Entstehungsgeschichte? 

Frühere lexikalische Studien sind hinsichtlich Beschränkung des Sprach-/ Kultur- raums verbesserungswürdig (z.B. auch aufgrund besserer Computerleistungen)

Größere Itempools und optimierte Auswertungsmethoden über diverse Sprachen und Kulturen hinweg zeigen sechs Persönlichkeitsfaktoren

Differentielle Psychologie Keil

Wie lauten die vier Thesen der humanistischen Psychologie? 
  • Erleben: Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht die erlebende Person. Erleben ist somit das primäre Phänomen beim Studium des Menschen. Theoretische Erklärungen und sichtbares Verhalten sind zweitrangig
  • Eigenschaft: Akzent liegt auf spezifisch menschlichen Eigenschaften, wie der Fähigkeit zu wählen, der Kreativität, Wertschätzung und Selbstverwirklichung
  • Auswahl von Fragestellungen und Forschungsmethoden folgt nach Maßgabe der Sinnhaftigkeit. Dies steht im Gegensatz zur Betonung der Objektivität auf Kosten des Sinnes
  • Aufrechterhaltung von Wert und Würde des Menschen ist zentrales Anliegen. Das Interesse gilt der Entwicklung der jedem Menschen innewohnenden Kräfte und Fähigkeiten.

Differentielle Psychologie Keil

Was ist ein Konstrukt?

Definition: Konstrukt

Arbeitshypothese oder gedankliche Hilfskonstruktion für die Beschreibung von Merkmalen oder Zuständen, die der direkten Beobachtung nicht zugänglich sind, sondern nur aus anderen, beobachtbaren Daten erschlossen werden können.

Differentielle Psychologie Keil

Was versteht man unter „Triangulation“ der Persönlichkeit? 

Ein Konstrukt wird von drei unterschiedlichen Punkten aus angepeilt, sodass es genauer verortet werden kann. Cattell (1965) erkannte, dass Menschen oft die eigene Persönlichkeit nicht gut verstehen und deshalb neben Selbstbeschreibungen auch andere Arten von Infos gesammelt werden sollten. Er differenzierte Daten anhand der Quellen, die ein diagnostisches Verfahren zur Informationssammlung nutzt.

Differentielle Psychologie Keil

Welches Problem möchte Cattell mit der triangulatorischen Messung von Persönlichkeit kompensieren? 

Eine einseitige Betrachtung, verzerrte Darstellung von der eigenen oder anderen Persönlichkeit, wenn man nur aus einem Blickwinkel betrachtet.

Differentielle Psychologie Keil

Was ist der sog. „g-Faktor“? 

Der Allgemeine Faktor der Intelligenz wird auch als Generalfaktor der Intelligenz oder g-Faktor der Intelligenz bezeichnet. Der Begriff beinhaltet, dass in vielen verschiedenen Intelligenzleistungen mehr oder weniger stark ein allgemeiner Intelligenzfaktor mitwirkt. Dies rechtfertigt es, vereinfachend von "der" Intelligenz zu sprechen. Der g-Faktor kann allerdings nur ein grober Orientierungswert über das Intelligenzniveau einer Person oder Personengruppe sein. Bei differenzierterer Betrachtung, wie es z. B. die Berufsberatung oder Neuropsychologie erfordern, ist es oft sinnvoll, die Ausprägungen spezifischer Intelligenzfaktoren zu unterscheiden.

Differentielle Psychologie Keil

Was ist das sog. Kompetenz- Performanz-Problem und wie kann es gelöst werden? 
  • Fähigkeiten sind Persönlichkeitseigenschaften, die Leistungen ermöglichen.
  • Die Leistungen hängen von der Fähigkeit und der Anstrengung ab.
  • = Kompetenz-Performanz-Problem
  • Verfahren zur Erfassung von Fähigkeiten müssen das Problem lösen, dass die Performanz nicht nur von der Kompetenz abhängt, sondern auch von der Anstrengung.

    Performanz (= realisierte Leistung) in einer Aufgabe ist nur bei gleicher Motivationsstärke ein gutes Maß der Kompetenz (Verhaltensmöglichkeit).

  • Leistungsanregung z. B: durch Instruktion
  • Keine Über- oder Unterforderung
  • Belohnung von Leistung
  • Die jeweils beste Leistung wird berücksichtigt
  • Leistungsschwankungen zwischen Testungen sind Anstrengungs- unterschiede.

Differentielle Psychologie Keil

Welche Dimensionen von Intelligenz werden als kulturell universell betrachtet? 
  • Logisches Denken
  • Verbale Fähigkeiten
  • Räumliche Wahrnehmungsfähigkeiten
  • Numerische Fähigkeiten Gedächtnisfähigkeiten
  • Schnelligkeit

Differentielle Psychologie Keil

Welche Kulturdimensionen unterscheidet Hofstede und was bedeuten sie? 
  • Individualismus
  • Machtdistanz
  • Unsicherheitsvermeidung
  • Maskulinität

Differentielle Psychologie Keil

Nennen Sie jeweils ein Land mit einer kollektivistischen und eines mit einer individualistischen Gesellschaft und begründen Sie Ihre Einschätzung anhand der Beschreibung von Triandis. 

Südkorea = kollektivistische Gesellschaft: Kultur/ Tradition sehr wichtig, es wird sehr auf Harmonie geachtet – Respekt gegenüber älteren, Loyalität/ Eigene Definition gegenüber/ durch Familie sehr stark


Amerika = individualistische Gesellschaft: Jeder schaut für sich selbst, wie er was schafft/ macht. Starke Unabhängigkeit der Individuen und Toleranz gegenüber Diskussionen und Konflikten.

Differentielle Psychologie Keil

Warum ist Neurotizismus keine ausschließlich negative Persönlichkeitseigenschaft? 

Sie sehen die Probleme, die den Optimisten oft so lange verborgen bleiben, bis sie so offensichtlich werden, weil die Pläne scheitern.
Das Zweitschlimmste ist, keinen Neurotiker im Team zu haben, der die Optimisten auch mal bremst und der skeptisch den möglichen Nutzen gegen die wahrscheinlichen Risiken abwägt. Sie sagt sehr viel darüber aus, wie wir reale und eingebildete Gefahren wahrnehmen. Ob wir generell Wohl in unserer Haut fühlen und wie häufig wir mit Problemen und negativen Gefühlen zu kämpfen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

Differentielle Psychologie

Differentielle Psychologie

Differentielle Psychologie

Differentielle Psychologie

Differentielle Psychologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Differentielle Psychologie Keil at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login