Controlling at FOM Hochschule Für Oekonomie & Management | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Controlling Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Gedanken hat der Shareholder Value?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1 Dimension: Leitgedanke der Unternehmensführung

Steigerung des Wertes /Ausrichtung auf Interessen der Anteilseigner/Erfüllung der Rendite Ansprüche


2 Finanzgröße: Marktwert = Wert des veräußerbaren Eigentkapitals

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was Sind Strategieempfehlung nach dem Bostonportfolio?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Questionmark: Selektive Ausbaustrategie

Star: Investion und Wachstumsstrategie

 DOG: Desinvestitionsstrategie

 Cashcow Abschöpfungsstrategie: Rückflusses der Gewinnpotentiale

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Drei Berichtarten gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Standardberichte (Starre Berichtssysteme)

Abweichungsberichte (Warn und Meldesysteme)

Bedarfberichte (Abruf und Auskunftssysteme)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind komplementäre, konfliktionäre und neutrale Zielbeziehungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zielkomplementarität : Zielgrößen fördern sich gegenseitig

Zielkonkurrenz: Maßnahmen zur Erhöhung des Niveaus führen zu einer Absenkung des Zielerreichungsupgrade bei einem anderen

Zielneutralität: kein Zusammenhang

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die 4 Punkte der Kernkompetenzanalyse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Qualitative Analyse

Quantiative Analyse

Analyse des Kundennutzens

Verhältnis zu wichtigsten Konkurrenten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die 4 Phasen des Unternehmenslebenszyklus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einführung

Wachstumsphasen

Reife

Sättigung


Als Beschreibungsmodell gut und als Prognosemodell schlecht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei relevanten Kennzahlen gibt es zusätzlich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reinvestitionsquote

Entschuldungsdauer

Zinsdeckungsgrad

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt die goldene Bilanzregel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Langfristiges Vermögen muss mit langfristigem Kapital finanziert werden

Kurzfristif gebundenes Vermögen darf mit Kurzfristigem Kapital finanziert werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist ein ausreichender Free CashFlow gut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kontinuierliche Dividendenzahlung

Abbau von Verbindlichkeiten

Optimierung Des Gearing

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das SMART Zielsetzungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

S = Spezifisch

M= Messbar

A= Ausführbar

R = Realistisch

T= Terminiert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die drei Schritte der SWOT Analyse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ermittlung der Quellen von Stärken und Schwächen (Wertkettenanalyse von Porter)


Wettberwerbssituation (Konkurrenzanalyse


Empirisch abgesicherte Messung der Bedeutung der Strategischen Erfolgsfaktoren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der zweite Schritt der Prozesskostenrechnung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Analyse der Tätigkeit und Prozesse und deren Hierachien


Zeitbedarf? Kostenintensiv?


Welche Teilprozesse sind mengenvariabel?

Lösung ausblenden
  • 439617 Karteikarten
  • 10656 Studierende
  • 362 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Controlling Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche zwei Gedanken hat der Shareholder Value?

A:

1 Dimension: Leitgedanke der Unternehmensführung

Steigerung des Wertes /Ausrichtung auf Interessen der Anteilseigner/Erfüllung der Rendite Ansprüche


2 Finanzgröße: Marktwert = Wert des veräußerbaren Eigentkapitals

Q:

Was Sind Strategieempfehlung nach dem Bostonportfolio?

A:

Questionmark: Selektive Ausbaustrategie

Star: Investion und Wachstumsstrategie

 DOG: Desinvestitionsstrategie

 Cashcow Abschöpfungsstrategie: Rückflusses der Gewinnpotentiale

Q:

Welche Drei Berichtarten gibt es?

A:

Standardberichte (Starre Berichtssysteme)

Abweichungsberichte (Warn und Meldesysteme)

Bedarfberichte (Abruf und Auskunftssysteme)

Q:

Was sind komplementäre, konfliktionäre und neutrale Zielbeziehungen?

A:

Zielkomplementarität : Zielgrößen fördern sich gegenseitig

Zielkonkurrenz: Maßnahmen zur Erhöhung des Niveaus führen zu einer Absenkung des Zielerreichungsupgrade bei einem anderen

Zielneutralität: kein Zusammenhang

Q:

Was sind die 4 Punkte der Kernkompetenzanalyse?

A:

Qualitative Analyse

Quantiative Analyse

Analyse des Kundennutzens

Verhältnis zu wichtigsten Konkurrenten

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind die 4 Phasen des Unternehmenslebenszyklus?

A:

Einführung

Wachstumsphasen

Reife

Sättigung


Als Beschreibungsmodell gut und als Prognosemodell schlecht

Q:

Welche drei relevanten Kennzahlen gibt es zusätzlich?

A:

Reinvestitionsquote

Entschuldungsdauer

Zinsdeckungsgrad

Q:

Was besagt die goldene Bilanzregel?

A:

Langfristiges Vermögen muss mit langfristigem Kapital finanziert werden

Kurzfristif gebundenes Vermögen darf mit Kurzfristigem Kapital finanziert werden

Q:

Warum ist ein ausreichender Free CashFlow gut?

A:

Kontinuierliche Dividendenzahlung

Abbau von Verbindlichkeiten

Optimierung Des Gearing

Q:

Was ist das SMART Zielsetzungen?

A:

S = Spezifisch

M= Messbar

A= Ausführbar

R = Realistisch

T= Terminiert

Q:

Was sind die drei Schritte der SWOT Analyse?

A:

Ermittlung der Quellen von Stärken und Schwächen (Wertkettenanalyse von Porter)


Wettberwerbssituation (Konkurrenzanalyse


Empirisch abgesicherte Messung der Bedeutung der Strategischen Erfolgsfaktoren

Q:

Was ist der zweite Schritt der Prozesskostenrechnung?

A:

Analyse der Tätigkeit und Prozesse und deren Hierachien


Zeitbedarf? Kostenintensiv?


Welche Teilprozesse sind mengenvariabel?

Controlling

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Controlling Kurse im gesamten StudySmarter Universum

HTW Controlling

Hochschule Augsburg

Zum Kurs
Marketing - Controlling

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Controlling_Neu

Bremen

Zum Kurs
Controlling WP3

Hochschule für Technik Stuttgart

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Controlling
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Controlling