Ethik Ingenieurswiss. at FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Ethik Ingenieurswiss. an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ethik Ingenieurswiss. Kurs an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Moralische Verantwortung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verantwortung, die auf moralischen Verpflichtungen oder moralischen Normen beruht.

Diese Verantwortung hat jeder Mensch gegenüber anderen (ev. Kulturabhängig, nicht gesetzlich festgelegt. (höchste Verantwortung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Berufliche Verantwortung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Verantwortung, die sich auf die eigene Rolle als Professioneller stützt, soweit sie innerhalb der Grenzen des moralisch Zulässigen liegt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Passive Verantwortung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rückwärtsgerichtete Verantwortung, relevant, nachdem etwas Unerwünschtes passiert ist; spezifische Formen sind Zurechenbarkeit, Schuldzuweisung und Haftung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zurechenbarkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rückwärtsgerichtete Verantwortung in dem Sinne, dass man für sein Handeln gegenüber anderen zur Rechenschaft gezogen wird oder es rechtfertigt.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schuldzuweisung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rückwärtsgerichtete Verantwortung im Sinne von Schuldzuweisung für das eigene Handeln oder die Folgen des eigenen Handelns. Damit jemand schuldig ist, müssen in der Regel folgende Bedingungen gelten: Fehlverhalten, kausaler Beitrag, Vorhersehbarkeit und Freiheit.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aktive Verantwortung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verantwortung, bevor etwas passiert ist, die sich auf eine Pflicht oder Aufgabe bezieht, sich um bestimmte Sachverhalte oder Personen zu kümmern.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ideale

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ideale oder Bestrebungen, die für den Menschen, der sie hat, besonders motivierend und inspirierend sind und auf ein Optimum oder Maximum abzielen.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Professionelle / Berufliche Ideale 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ideale, die eng mit einem Beruf verbunden sind oder nur durch die Ausübung des Berufs angestrebt werden können.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Technologische Begeisterung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Ideal, neue technologische Möglichkeiten entwickeln zu wollen und sich technologischen Herausforderungen zu stellen.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Effektivität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Grad, in dem ein festgelegtes Ziel erreicht wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Effizienz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Verhältnis zwischen dem erreichten Ziel und dem erforderlichen Aufwand.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rollenverantwortung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Verantwortung, die sich aus der Rolle ergibt, die man in einer bestimmten Situation hat oder spielt. 

(Eltern, Geschwister, (Beruflich), etc.)

Lösung ausblenden
  • 47657 Karteikarten
  • 900 Studierende
  • 53 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ethik Ingenieurswiss. Kurs an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Moralische Verantwortung

A:

Verantwortung, die auf moralischen Verpflichtungen oder moralischen Normen beruht.

Diese Verantwortung hat jeder Mensch gegenüber anderen (ev. Kulturabhängig, nicht gesetzlich festgelegt. (höchste Verantwortung)

Q:

Berufliche Verantwortung

A:

Die Verantwortung, die sich auf die eigene Rolle als Professioneller stützt, soweit sie innerhalb der Grenzen des moralisch Zulässigen liegt


Q:

Passive Verantwortung

A:

Rückwärtsgerichtete Verantwortung, relevant, nachdem etwas Unerwünschtes passiert ist; spezifische Formen sind Zurechenbarkeit, Schuldzuweisung und Haftung.

Q:

Zurechenbarkeit

A:

Rückwärtsgerichtete Verantwortung in dem Sinne, dass man für sein Handeln gegenüber anderen zur Rechenschaft gezogen wird oder es rechtfertigt.


Q:

Schuldzuweisung

A:

Rückwärtsgerichtete Verantwortung im Sinne von Schuldzuweisung für das eigene Handeln oder die Folgen des eigenen Handelns. Damit jemand schuldig ist, müssen in der Regel folgende Bedingungen gelten: Fehlverhalten, kausaler Beitrag, Vorhersehbarkeit und Freiheit.


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Aktive Verantwortung

A:

Verantwortung, bevor etwas passiert ist, die sich auf eine Pflicht oder Aufgabe bezieht, sich um bestimmte Sachverhalte oder Personen zu kümmern.


Q:

Ideale

A:

Ideale oder Bestrebungen, die für den Menschen, der sie hat, besonders motivierend und inspirierend sind und auf ein Optimum oder Maximum abzielen.


Q:

Professionelle / Berufliche Ideale 

A:

Ideale, die eng mit einem Beruf verbunden sind oder nur durch die Ausübung des Berufs angestrebt werden können.


Q:

Technologische Begeisterung

A:

Das Ideal, neue technologische Möglichkeiten entwickeln zu wollen und sich technologischen Herausforderungen zu stellen.


Q:

Effektivität

A:

Der Grad, in dem ein festgelegtes Ziel erreicht wird.

Q:

Effizienz

A:

Das Verhältnis zwischen dem erreichten Ziel und dem erforderlichen Aufwand.


Q:

Rollenverantwortung

A:

Die Verantwortung, die sich aus der Rolle ergibt, die man in einer bestimmten Situation hat oder spielt. 

(Eltern, Geschwister, (Beruflich), etc.)

Ethik Ingenieurswiss.

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ethik Ingenieurswiss. an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Für deinen Studiengang Ethik Ingenieurswiss. an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Ethik Ingenieurswiss. Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Ingenieursgeologie

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ethik Ingenieurswiss.
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ethik Ingenieurswiss.