Produktionsplanung at FernUniversität in Hagen

Flashcards and summaries for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Beschreiben Sie stichpunktartig das Dilemma der Ablaufplanung. Nennen Sie zudem drei Ziele der Ablaufplanung


Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Zu den Vorteilen der Just-in-Time Produktion zählt

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Welche Problemkreise treten laut Studienbrief in der mehrstufigen Fertigung auf?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Welche der folgenden Planunsaufgaben sind Teilaufgaben der Produktionsprozessplanung in der Fließfertigung?

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Wo ist Grenze bei Einsetzbarkeit von Gozinto?

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was machen bei z_1=/z_2=/z_a?

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Nenne 2 Vorteile und 2 Nachteile von AKERS

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Unterschied langfristige und kurzfristige Produktionsprogrammplanung

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Nenne 3 Möglichkeiten zur Abgrenzung des Entscheidungsfeldes bei der kurzfristigen Produktions- und Absatzplanung.

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Gehören Materialkosten zu den Fertigungskosten?

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Welches Verfahren ist anzuwenden?

  • Kein Engpass
  • genau ein Engpass
  • mehr als ein Engpass
    • Zwei Produkte
    • Mehr als zwei Produkte
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Nenne die beiden Gestaltungsparameter, die für den Fließbandabgleich genutzt werden können.

Und die unterschiedlichen Zielsetzungen.

Your peers in the course Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Produktionsplanung

Beschreiben Sie stichpunktartig das Dilemma der Ablaufplanung. Nennen Sie zudem drei Ziele der Ablaufplanung


Das Dilemma der Ablaufplanung besteht darin, dass die Minimierung der Durchlaufzeiten der Aufträge sowie die Maximierung der Kapazitätsauslastung der Betriebsmittel gleichzeitig kaum möglich ist.

Ziele:

  • Minimierung der Durchlaufzeiten  
  • Minimierung der Gesamtbelegungszeit
  • Minimierung der Zykluszeit

Produktionsplanung

Zu den Vorteilen der Just-in-Time Produktion zählt

Die geringeren Bestände führen dazu, dass operative Probleme im Bereich der Fertigung besser erkannt werden können

Produktionsplanung

Welche Problemkreise treten laut Studienbrief in der mehrstufigen Fertigung auf?

Problem der Teilebedarfsermittlung in der Mehrstufenfertigung

Produktionsplanung

Welche der folgenden Planunsaufgaben sind Teilaufgaben der Produktionsprozessplanung in der Fließfertigung?

Bestimmung der Arbeitsgrößen

Produktionsplanung

Wo ist Grenze bei Einsetzbarkeit von Gozinto?
  • Starke Vernetzung -> zu komplex und unübersichtlich
  • Schleifen

Produktionsplanung

Was machen bei z_1=/z_2=/z_a?
Nutzung eines Simultanansatzes
Z.b. lineare Programmierung 

Produktionsplanung

Nenne 2 Vorteile und 2 Nachteile von AKERS

Vorteile:
Einfaches und übersichtliches Verfahren

technologische Reihenfolge muss nicht gleich sein

Nachteile:

Nur 2 Aufträge

Jede Maschine kann nur ein mal benutzt werden.
Bei vielen Maschinen kann es unübersichtlich werden.

Produktionsplanung

Unterschied langfristige und kurzfristige Produktionsprogrammplanung

Langfristig:

Entscheidung Produktsortiment


Kurzfristig:

Entscheidung welche Mengen an Produkten des Sortiments bei gegebenen Ressourcen für Zielsetzung hergestellt werden.

Produktionsplanung

Nenne 3 Möglichkeiten zur Abgrenzung des Entscheidungsfeldes bei der kurzfristigen Produktions- und Absatzplanung.

  • Absatzmengen vorgegeben:
    • Kosten minimieren
  • Absatzhöchstmenge vorgegeben:
    • Welche Mengen von welchen Produktarten unter Restriktionen für Gewinnmaximierung.
  • Integration von Produktions- und Absatzplanung:
    • Auswirkungen der absatzpolitischen Entscheidungen werden in die optimale Produktionsplanung integriert. Gute Ergebnisse aber komplex.

Produktionsplanung

Gehören Materialkosten zu den Fertigungskosten?

Nein

Produktionsplanung

Welches Verfahren ist anzuwenden?

  • Kein Engpass
  • genau ein Engpass
  • mehr als ein Engpass
    • Zwei Produkte
    • Mehr als zwei Produkte
  • Kein Engpass: Produziere alles mit positiven DB und Mindestmengen
  • genau ein Engpass relative Deckungsbeitragsrechnung
  • mehr als ein Engpass
    • Zwei Produkte graphisches Verfahren
    • Mehr als zwei Produkte Lineare Programmierung (z.B. Simplex)

Produktionsplanung

Nenne die beiden Gestaltungsparameter, die für den Fließbandabgleich genutzt werden können.

Und die unterschiedlichen Zielsetzungen.
Taktzeit
Minimierung der Taktzeit bei gegebener Anzahl an Arbeitsstatiomen

Zahl der Arbeitsstationen
Minimierung der Arbeitsstationen bei gegebener Taktzeit

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FernUniversität in Hagen overview page

Wirtschaftsinformatik

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Marktforschung

Finanzintermediation und Bankmanagement

innovationscontrolling

Knowledge Management

Mein erstes Fach

Knowledge Management

Unternehmensführung

Mikroökonomie

Internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung (BWL III)

Strategisches Management

kevin andie

ExRewe - Steuern

Konzerncontrolling

Buchführung und Jahresabschluss

Buchhaltung

Produktion at

Universität St. Gallen

Produktionsplanung und -steuerung at

Fachhochschule Münster

Produktions at

TU Berlin

Produktionsplanung und -steuerung at

Technische Hochschule Bingen

Produktion at

Universität Mannheim

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Produktionsplanung at other universities

Back to FernUniversität in Hagen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Produktionsplanung at the FernUniversität in Hagen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards