Modul 3b at FernUniversität In Hagen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Modul 3b an der FernUniversität in Hagen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Modul 3b Kurs an der FernUniversität in Hagen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind apolare Nervenzellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nervenzellen ohne Fortsätze
  • Geschmacksknospen, Innenohr
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind unipolare Nervenzellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Haben ein Axon
  • keine Dendriten
  • Riechzellen, Stäbchen, Zapfen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind bipolare Nervenzellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Axon
  • einzelner Dendrit
  • Bulbus olfactorius, Ganglion vestibulare (Nervenzellen innerer Gehörgang), Ganglion spirale cochleae, Retina
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind pseudounipolare Nervenzellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dendrit und Axon sind verschmolzen
  • Spinalganglien, sensible Kopfganglien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind multipolare Nervenzellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ein Axon
  • viele Dendriten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird bei axonalem Transport unterschieden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

langsamer axonaler Transport

  • zb Enzyme


schneller axonaler Transport

  • anterograder Transport
    • Neurosekrethaltige Vesikel
    • Vom Perikaryon in Axon, Dendriten
    • Mikrotubuli als Gleise
    • Kinesin setzt die dafür benötigte Energie frei


  • Retrograder Transport
    • Transmitter, die recycled werden müssen
    • Dynein setzt die dafür benötigte Energie frei
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben haben Astrozyten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stützgewebe des ZNS
  • Dienen dem Stoffaustausch der Nervenzelle
  • Regulieren den Kaliumhaushalt im ZNS
  • Können Antigene präsentieren, dienen somit der Abwehr
  • Können sich (z. Bsp. nach Verletzung im ZNS) teilen und den Defekt durch Narbenbildung decken.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben haben Oligodentrozyten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • In der grauen Substanz als Satellitenzellen, die als Stützzellen an den Somata der Nervenzellen anliegen
  • Da auch Stoffaustausch
  • In der weißen Substanz Myelinisierungszellen
  • Haben mehrere Fortsätze: können somit mehrere Axone umhüllen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht das Nervensystem?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Neurone
  • Gliazellen
  • Blutgefäße
  • Interstitium
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür sind die Blutgefäße im Nervensystem zuständig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Transport von Nähr- und Abfallstoffen
  • die meisten Neurone haben nur einen sehr geringen Weg bis zu den Kapillaren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Interstitium?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Spalt zwischen Nerven- und Gliazellen
  • Mit Flüssigkeit gefüllt
  • große Hohlräume: Ventrikel
  • Flüssigkeit = Zerebrospinalflüssigkeit
  • Dient dem Stoffaustausch der Neurone (-> geschieht nie direkt)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Konvergenzprinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mehrere vorgeschaltete Neurone laufen zu einem Neuron zusammen

Lösung ausblenden
  • 380132 Karteikarten
  • 8086 Studierende
  • 100 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Modul 3b Kurs an der FernUniversität in Hagen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind apolare Nervenzellen?

A:
  • Nervenzellen ohne Fortsätze
  • Geschmacksknospen, Innenohr
Q:

Was sind unipolare Nervenzellen?

A:
  • Haben ein Axon
  • keine Dendriten
  • Riechzellen, Stäbchen, Zapfen
Q:

Was sind bipolare Nervenzellen?

A:
  • Axon
  • einzelner Dendrit
  • Bulbus olfactorius, Ganglion vestibulare (Nervenzellen innerer Gehörgang), Ganglion spirale cochleae, Retina
Q:

Was sind pseudounipolare Nervenzellen?

A:
  • Dendrit und Axon sind verschmolzen
  • Spinalganglien, sensible Kopfganglien
Q:

Was sind multipolare Nervenzellen?

A:
  • ein Axon
  • viele Dendriten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was wird bei axonalem Transport unterschieden?

A:

langsamer axonaler Transport

  • zb Enzyme


schneller axonaler Transport

  • anterograder Transport
    • Neurosekrethaltige Vesikel
    • Vom Perikaryon in Axon, Dendriten
    • Mikrotubuli als Gleise
    • Kinesin setzt die dafür benötigte Energie frei


  • Retrograder Transport
    • Transmitter, die recycled werden müssen
    • Dynein setzt die dafür benötigte Energie frei
Q:

Welche Aufgaben haben Astrozyten?

A:
  • Stützgewebe des ZNS
  • Dienen dem Stoffaustausch der Nervenzelle
  • Regulieren den Kaliumhaushalt im ZNS
  • Können Antigene präsentieren, dienen somit der Abwehr
  • Können sich (z. Bsp. nach Verletzung im ZNS) teilen und den Defekt durch Narbenbildung decken.
Q:

Welche Aufgaben haben Oligodentrozyten?

A:
  • In der grauen Substanz als Satellitenzellen, die als Stützzellen an den Somata der Nervenzellen anliegen
  • Da auch Stoffaustausch
  • In der weißen Substanz Myelinisierungszellen
  • Haben mehrere Fortsätze: können somit mehrere Axone umhüllen
Q:

Woraus besteht das Nervensystem?

A:
  • Neurone
  • Gliazellen
  • Blutgefäße
  • Interstitium
Q:

Wofür sind die Blutgefäße im Nervensystem zuständig?

A:
  • Transport von Nähr- und Abfallstoffen
  • die meisten Neurone haben nur einen sehr geringen Weg bis zu den Kapillaren
Q:

Was ist das Interstitium?

A:
  • Spalt zwischen Nerven- und Gliazellen
  • Mit Flüssigkeit gefüllt
  • große Hohlräume: Ventrikel
  • Flüssigkeit = Zerebrospinalflüssigkeit
  • Dient dem Stoffaustausch der Neurone (-> geschieht nie direkt)
Q:

Was ist das Konvergenzprinzip?

A:

Mehrere vorgeschaltete Neurone laufen zu einem Neuron zusammen

Modul 3b

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Modul 3b an der FernUniversität in Hagen

Für deinen Studiengang Modul 3b an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Modul 3b Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Modul 3

HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Zum Kurs
Modul 3

Technische Hochschule Nürnberg

Zum Kurs
Modul 3

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Modul 3b
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Modul 3b