M1 Allgemeine Psychologie at FernUniversität in Hagen

Flashcards and summaries for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Definition behavioristische Perspektive

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Definition kognitive Perspektive

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Welche Typen von Experimenten gibt es?

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was macht eine Korrelationsuntersuchung aus?

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Definition Gütekriterium Objektivität

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Definition Gütekriterium Validität

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Definition PET

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Warum beschäftigen wir uns mit der Geschichte der Psychologie?

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Welche Schritte sollten vor der Durchführung einer Studie beachtet werden?

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Bei dieser Schlafstörung verlassen Menschen im Schlaf das Bett und gehen umher

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was spricht für und was gegen das Messen in der empirischen Psychologie?

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was ist das Problem des empirischen und des numerischen Relativs? Was ist die Lösung?

Your peers in the course M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

M1 Allgemeine Psychologie

Definition behavioristische Perspektive

Wie rufen bestimmte Umweltstimuli bestimmte Arten des Verhaltens hervor?


Verhalten ist durch Umwelt manipuliert


Betrachtet die Antezedensbedingungen (Bedingungen, die dem Verhalten zugrunde liegen) und Reaktionen (gilt es zu verstehen, vorherzusagen und zu steuern)

M1 Allgemeine Psychologie

Definition kognitive Perspektive

Menschen handeln, weil sie (nach)denken; neue Verhaltensmuster entstehen durch neue Denkweisen


Untersucht höhere mentale Prozesse wie Wahrnehmung, Gedächtnis, Sprache, Problemlösen und Entscheiden auf einer Vielzahl von Ebenen


Es werden sowohl die Ergebnisse als auch die Ursachen für Handlungen betrachtet

M1 Allgemeine Psychologie

Welche Typen von Experimenten gibt es?
- Echtes Experiment: VPN randomisiert in Experimental- und Kontrollgruppe 
- Quasi Experiment: keine Randomisierung
- Labor Experiment: Störvariablen können konstant gehalten werden
- Feld Experiment: in natürlicher Umgebung

M1 Allgemeine Psychologie

Was macht eine Korrelationsuntersuchung aus?
Der Zusammenhang zwischen bereits existierenden Variationen von Merkmalen wird mit Hilfe des Korrelationskoeffizienten berechnet.
> keine kausale Interpretation möglich

M1 Allgemeine Psychologie

Definition Gütekriterium Objektivität
Misst der Test die Merkmalsausprrägungen unabhängig vom VL?

> Durchführungsobjektivität: Testdurchführung unabhängig vom VL (z.B. verschriftliche Instruktionen)
> Auswertungsobjektivität: Testauswertung unabhängig bzw. objektiv (z.B. durch machinelle Auswertung) 
> Interpretationsobjektivität: Testergebnisse unabhängig vom VL / objektiv (z.B. durch quantitative Werte) + zu jedem Wert ist eine Interpretation zu finden 

M1 Allgemeine Psychologie

Definition Gütekriterium Validität
Misst der Test, was er messen soll?

> Inhaltsvalidität: Ausmaß, indem die Aufgaben des Tests das zu messende Konstrukt inhaltlich repräsentieren 
> Kriteriumsvalidität: Zusammenhang zwischen Testergebnis und Kriterium außerhalb der Testsituation (z.B. Zusammenhang IQ-Test und Schulzeugnis)
> Konstruktvalidität: Zusammenhang zwischen altem & neuen Test

Valides Experiment = Ergebnis ist auf weitergefasste Umstände verallgemeinerbar (von Labor auf Alltag)

M1 Allgemeine Psychologie

Definition PET
Misst Hirnaktivität, indem dem Körper eine radioaktive Substanz injiziert wird, um den Sauerstoffgehalt zu messen.
Räumliche Auflösung ++

M1 Allgemeine Psychologie

Warum beschäftigen wir uns mit der Geschichte der Psychologie?
Legitimation

M1 Allgemeine Psychologie

Welche Schritte sollten vor der Durchführung einer Studie beachtet werden?
Es sollte ein Postest stattfinden

M1 Allgemeine Psychologie

Bei dieser Schlafstörung verlassen Menschen im Schlaf das Bett und gehen umher
Somnabulismus

M1 Allgemeine Psychologie

Was spricht für und was gegen das Messen in der empirischen Psychologie?

Contra: Menschliche Psyche zu komplex um sie auf Zahlen reduzieren zu können

Pro: Es wird nicht der ganze Mensch, sondern nur kleine Ausschnitte betrachtet + Zahlen müssen nicht die gesamte Information des Merkmals wiedergeben, sondern nur bestimmte Teilinformationen

M1 Allgemeine Psychologie

Was ist das Problem des empirischen und des numerischen Relativs? Was ist die Lösung?
Problem: Wie ordnet man den Objekten des empirischen Relativs die Zahlen des numerischen Relativs zu?

Lösung: Kriterium der Zuordnung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FernUniversität in Hagen overview page

Kapitel 2 - 2.Grundlagen

Kapitel 2 - 2.Diagnostische Psy

Kapitel 4 - 2.Grundlagen der Diagnostik

Kapitel 6 - 2.Grundlagen der Diagnostischen Psy.

Kapitel 7 - 2.Grundlagen der Diagnostischen Psy.

Kapitel 8 - 2.Grundlagen der Diagnostischen Psychologie

Kapitel 9 - 2.Grundlagen der Diagnostischen Psychologie

Einführung in die Psychologie, ihre Methoden und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens

Statistik

Biologische Psychologie und Allgemeine Psychologie II: Lernen, Motivation, Emotion

Sozialpsychologie

Entwicklungspsychologie

dkakndoiw

CP - Einführung in die CP

Einführung in die CP K2

Einführung in die CP K2

Korrelation (Literatur: Sedlmeier)

STATISTIK (Literatur: Sedlmeier)

CP Einführung - K4 - Empowerment

CP Einführung - K4 - Empowerment

CP Einführung - K6 - CP Forschung und Anwendung

CP - Methoden - K1 - Einführung und Grundlagen der CP Forschung

CP - Methoden - K2 - Datenerhebung, Analyse und Ableitung von Empfehlungen

CP - Methoden - K2 - Datenerhebung, Analyse und Ableitung von Empfehlungen

STATISTIK - 9 EFFEKTGRÖßEN

STATISTIK 1 EINFÜHRUNG

CP - Methoden - K4 - Ausgewählte Methoden der CP

CP - Themen - Akkulturationsforschung

STATISTIK 2 UNIVARIATE DESKRIPTIVE STATISTIK

CP - Themen - Radikalisierung

CP - Themen - Frieden und Versöhnung

CP - Themen - Umweltschutz

CP - Themen - CP Perspektive auf das Altern

CP - Themen - Flucht und Integration

CP - Themen - Interkulturelle Kompetenz

Statistik 4 Grundlagen der Inferenzstatistik

CP - Themen - Akkulturation

STATISTIK 5 KONFIDENZINTERVALL UND SIGNIFIKANZTEST

CP - Themen - Politische Psychologie

STATISTIK 13 U-TEST - WILCOXON TEST

STATISTIK 16 BAYES

STATISTIK 7 T-TEST

STATISTIK 8 EINFAKTORIELLE Varianzanalyse

M5 Entwicklungspsychologie

M5 Siegler Einführung I

M1 Psychologie (Gerrig)

Psychologie und kulturelle Vielfalt

Diagnostik

M1 Einführung Psych VL

CP - Quizfragen moodle

M1 Kulturelle Vielfalt

M1 Methoden

Glossar Gerrig

Gerrig Einführung

Einführung in die Psychologie

M1.1 8 Kognitive Prozesse

M1.1 8 Kognitive Prozesse

Einführung in die Forschungsmethoden

M1.1 9. Emotionen und Motivation

M2 - Statistik

R- STUDIO

1. Psychologie als Wissenschaft

2. Forschungsmethoden der Psychologie

5. Bewusstsein

Bayesianische Statistik

Psychologie und kulturelle Vielfalt

Einführung in die Psychologie

M1.15 Sozialpsychologie

M1 K1 U3 Biol. und evolut. Grdlg

Einfügrung in die Psychologie

MOTIVATION/ EMOTION

Psychoneuroendokrinologie

Intrinsische Motivation

Superquiz M1

Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

Psychologie Unit 3

Synaptische Erregung & Hemmung

Synaptische Transmitter und Modulatoren

Ziele auswählen und umsetzen

10 Leistungsmotiv/Training

Alltagsgedächtnis

Motivation - Volition

ATTRIBUTION

Rolle von Erleben, Physiologie und Interpretation

Emotionsausdruck

Emotion und neuronale Grundlagen

bildungspsychologie

Emotionales Konditionieren

Fragebogen- und Testkonstruktion

Englisch Grundwortschatz

Französisch Grundwortschatz

Biopsychologie 1

Biopsychologie 2

Statistik

M3b Biologische Psychologie

M1 - Einführung in die Psychologie

Allgemeine Thema 1 Wahrnehmung

schlüsselbegriffe Modul 1

Allgemeine Thema Aufmersamkeit&leistung

M1 Psychologie und kulturelle Vielfalt

36601 Psychologie Pearson

Die menschliche Persönlichkeit

Einführung Statistik

36601 LK Fremd

Bildungspsychologie

Sozialpsychologie

Community psychologie komplett

Psychotherapie

Einführung in die Psychologie

Berliner Zeitung Sales Manager

M3b Biologische und Allgemeine Psychologie

Statistik M2

M1 Lernen

M1 Bewusstsein

M1 Lernen

M1 kognitive Prozesse

M1 Emotion&Motivation

M1 Wahrnehmung

Trans* Übungen für SDL Verlag

M1 Einführung in die Psychologie

M1 Persönlichkeit

M1 Sozialpsychologie

M1 Biologische Grundlagen

Testtheorien und Testkonstruktion

Modul 3a. Allgemein Psychologie. KOGNITION

Modul 3b

Modul 3b. Biopsychologie. (Lernen, Motivation, Emotion)

M5 Entwicklungspsychologie (ich)

Entwicklungspsychologie

Sozialpsychologie

M1 Einführung Psychologie Unit 1

M1 Einführung Psychologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for M1 Allgemeine Psychologie at the FernUniversität in Hagen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards