K4 Psychologie Und Kulturelle Vielfalt at FernUniversität In Hagen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt an der FernUniversität in Hagen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt Kurs an der FernUniversität in Hagen zu.

TESTE DEIN WISSEN

In einem „Aufruf zum Widerstand“ plädierte der ‚Verein Deutsche Sprache‘ im März 2019 gegen die Einführung so genannter ‚gendergerechter Sprache‘ und für das Beibehalten der Verwendung generischer Maskulina. Viele auch prominente Deutsche wie die Kabarettisten Dieter Hallervorden und Dieter Nuhr, die Schriftstellerinnen Sibylle Lewitscharoff und Monika Maron oder Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen haben diesen öffentlichen Appell unterzeichnet. "Uns stört, dass uns allmählich die Sprache abhanden kommt", sagt Oliver Baer, Geschäftsführer beim Verein Deutsche Sprache. "Sie wird hässlicher, unzugänglicher, schwerer zu verstehen."

Mit welchen der folgenden Aussagen können Sie sich durch das im Moodle-Book vermittelte wissenschaftliche Wissen korrekt zu diesem Apell äußern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Bundesland Nordrhein Westfalen wurde der Gebrauch gendersensibler Sprache in der Rechts- und Amtssprache in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts sogar verboten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (2017) zu Einstellungen der deutschen Bevölkerung gegenüber Lesben, Schwulen und Bisexuellen zeigte/n, dass…

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

knapp ein Fünftel der Teilnehmenden Homo- und Bisexualität weiterhin offen als vermeintlich widernatürlich stigmatisierte.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Stereotyp „Gestreifte Menschen agieren eher kaltherzig und berechnend und sind u.a. deshalb besonders effektive und erfolgreiche Mitarbeiter_innen.“ ist nach dem Stereotype Content Model von Fiske, Cuddy, Glick, und XU (2002) ein…

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Positives Stereotyp

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In einem sehr basalen psychologischen Sinne bezieht sich der Begriff Diversität auf Merkmale, die „mich“ von „dir“ und „uns“ von „denen“ unterscheiden (z. B. Jones, Dovidio, & Vietze, 2014).

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sexuelle Orientierung bezeichnet ein andauerndes Muster emotionaler, romantischer und/oder sexueller Anziehung zu anderen Personen. Wie eine sexuelle Orientierung be-nannt wird, steht meist in Zusammenhang mit dem Geschlecht der begehrenden Person und dem Geschlecht der begehrten Person.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann können implizite Stereotype und Vorurteile auch bei Psycholog_innen einen starken Einfluss auf das Verhalten haben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn eine Person während ihres Handelns nur wenige kognitive Kapazitäten frei hat, z. B. weil mehrere Handlungen gleichzeitig vollzogen werden müssen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Laut des Stereotype Content Models (Fiske et al, 2002) sind hohe Ausprägungen auf der Kompetenz-Dimension und geringe Ausprägungen auf der Wärme-Dimension mit dem femininen Stereotyp assoziiert.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Aussagen beschreibt ein Stereotyp?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Greta, meine italienische Freundin, findet Spaghetti widerlich.“

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Laut Moodle-Book kennzeichnet welche/s der folgenden kommunikativen Charakteristika „Elderspeak“ gegenüber älteren Menschen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vermehrter Einsatz von Fremdwörtern 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Phänomen, dass es zunehmend mehr Frauen im mittleren Management gibt, aber ihr Prozentsatz im Top-Management nach wie vor im niedrigen einstelligen Bereich liegt, wird als glass cliff bezeichnet: Frauen fallen spätestens auf dem Weg zum Top-Management auf der Karriereleiter von einem gläsernen Kliff, das ihren Aufstieg beendet.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Im Februar 2021 haben mehr als 800 Fußballer:innen und Funktionäre in Deutschland homosexuellen Spielern in einer öffentlichen Solidaritätsaktion Unterstützung zugesichert und zum Coming-out ermuntert.

„Auch im Jahr 2021 gibt es keinen einzigen offen homosexuellen Fußballer in den deutschen Profiligen der Männer", heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Der frühere Nationalspieler Philipp Lahm würde hingegen auch jetzt noch von einem Coming-out abraten: „Aber gegenwärtig schienen mir die Chancen gering, so einen Versuch in der Bundesliga mit Erfolg zu wagen und nur halbwegs unbeschadet davonzukommen." Grund für Lahms Ratschlag ist die nach seiner Meinung fehlende Akzeptanz sowohl im Fußball als auch im Umfeld.

Welche der folgenden Aussagen sind auf Grundlage dieser Ausführungen sowie des Moodle-Books als ‚richtig‘ oder ‚falsch‘ zu bewerten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein schwuler Bundesligist könnte sich auch synonym als „intersexuell“ bezeichnen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ihre Freundin Leyla hatte ihr Leben lang ausschließlich mit Männern Geschlechtsverkehr. Aktuell lebt sie in einer monogamen Ehe mit ihrem Partner Miroslav. Leyla hat häufig sexuelle Fantasien, in denen andere Männer und Frauen vorkommen. In der Vergangenheit war Leyla mehrfach in Frauen verliebt. Sie bezeichnet sich selbst als heterosexuell.

Welche der folgenden Aussagen sind auf Grundlage dieser Ausführungen sowie des Moodle-Books als ‚richtig‘ zu bewerten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leylas Geschlechtspartner_innenorientierung kann sich im Lauf der Lebensspanne ändern.

Lösung ausblenden
  • 358357 Karteikarten
  • 7871 Studierende
  • 100 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt Kurs an der FernUniversität in Hagen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

In einem „Aufruf zum Widerstand“ plädierte der ‚Verein Deutsche Sprache‘ im März 2019 gegen die Einführung so genannter ‚gendergerechter Sprache‘ und für das Beibehalten der Verwendung generischer Maskulina. Viele auch prominente Deutsche wie die Kabarettisten Dieter Hallervorden und Dieter Nuhr, die Schriftstellerinnen Sibylle Lewitscharoff und Monika Maron oder Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen haben diesen öffentlichen Appell unterzeichnet. "Uns stört, dass uns allmählich die Sprache abhanden kommt", sagt Oliver Baer, Geschäftsführer beim Verein Deutsche Sprache. "Sie wird hässlicher, unzugänglicher, schwerer zu verstehen."

Mit welchen der folgenden Aussagen können Sie sich durch das im Moodle-Book vermittelte wissenschaftliche Wissen korrekt zu diesem Apell äußern?

A:

Im Bundesland Nordrhein Westfalen wurde der Gebrauch gendersensibler Sprache in der Rechts- und Amtssprache in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts sogar verboten.

Q:

Die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (2017) zu Einstellungen der deutschen Bevölkerung gegenüber Lesben, Schwulen und Bisexuellen zeigte/n, dass…

A:

knapp ein Fünftel der Teilnehmenden Homo- und Bisexualität weiterhin offen als vermeintlich widernatürlich stigmatisierte.

Q:

Das Stereotyp „Gestreifte Menschen agieren eher kaltherzig und berechnend und sind u.a. deshalb besonders effektive und erfolgreiche Mitarbeiter_innen.“ ist nach dem Stereotype Content Model von Fiske, Cuddy, Glick, und XU (2002) ein…

A:

Positives Stereotyp

Q:

In einem sehr basalen psychologischen Sinne bezieht sich der Begriff Diversität auf Merkmale, die „mich“ von „dir“ und „uns“ von „denen“ unterscheiden (z. B. Jones, Dovidio, & Vietze, 2014).

A:

Wahr 

Q:

Sexuelle Orientierung bezeichnet ein andauerndes Muster emotionaler, romantischer und/oder sexueller Anziehung zu anderen Personen. Wie eine sexuelle Orientierung be-nannt wird, steht meist in Zusammenhang mit dem Geschlecht der begehrenden Person und dem Geschlecht der begehrten Person.

A:

Wahr

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wann können implizite Stereotype und Vorurteile auch bei Psycholog_innen einen starken Einfluss auf das Verhalten haben?

A:

Wenn eine Person während ihres Handelns nur wenige kognitive Kapazitäten frei hat, z. B. weil mehrere Handlungen gleichzeitig vollzogen werden müssen.

Q:

Laut des Stereotype Content Models (Fiske et al, 2002) sind hohe Ausprägungen auf der Kompetenz-Dimension und geringe Ausprägungen auf der Wärme-Dimension mit dem femininen Stereotyp assoziiert.

A:

Wahr

Q:

Welche der folgenden Aussagen beschreibt ein Stereotyp?

A:

„Greta, meine italienische Freundin, findet Spaghetti widerlich.“

Q:

Laut Moodle-Book kennzeichnet welche/s der folgenden kommunikativen Charakteristika „Elderspeak“ gegenüber älteren Menschen?

A:

Vermehrter Einsatz von Fremdwörtern 

Q:

Das Phänomen, dass es zunehmend mehr Frauen im mittleren Management gibt, aber ihr Prozentsatz im Top-Management nach wie vor im niedrigen einstelligen Bereich liegt, wird als glass cliff bezeichnet: Frauen fallen spätestens auf dem Weg zum Top-Management auf der Karriereleiter von einem gläsernen Kliff, das ihren Aufstieg beendet.

A:

Wahr

Q:

Im Februar 2021 haben mehr als 800 Fußballer:innen und Funktionäre in Deutschland homosexuellen Spielern in einer öffentlichen Solidaritätsaktion Unterstützung zugesichert und zum Coming-out ermuntert.

„Auch im Jahr 2021 gibt es keinen einzigen offen homosexuellen Fußballer in den deutschen Profiligen der Männer", heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Der frühere Nationalspieler Philipp Lahm würde hingegen auch jetzt noch von einem Coming-out abraten: „Aber gegenwärtig schienen mir die Chancen gering, so einen Versuch in der Bundesliga mit Erfolg zu wagen und nur halbwegs unbeschadet davonzukommen." Grund für Lahms Ratschlag ist die nach seiner Meinung fehlende Akzeptanz sowohl im Fußball als auch im Umfeld.

Welche der folgenden Aussagen sind auf Grundlage dieser Ausführungen sowie des Moodle-Books als ‚richtig‘ oder ‚falsch‘ zu bewerten?

A:

Ein schwuler Bundesligist könnte sich auch synonym als „intersexuell“ bezeichnen.

Q:

Ihre Freundin Leyla hatte ihr Leben lang ausschließlich mit Männern Geschlechtsverkehr. Aktuell lebt sie in einer monogamen Ehe mit ihrem Partner Miroslav. Leyla hat häufig sexuelle Fantasien, in denen andere Männer und Frauen vorkommen. In der Vergangenheit war Leyla mehrfach in Frauen verliebt. Sie bezeichnet sich selbst als heterosexuell.

Welche der folgenden Aussagen sind auf Grundlage dieser Ausführungen sowie des Moodle-Books als ‚richtig‘ zu bewerten?

A:

Leylas Geschlechtspartner_innenorientierung kann sich im Lauf der Lebensspanne ändern.

K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt an der FernUniversität in Hagen

Für deinen Studiengang K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Interkulturelle Psychologie

Hochschule Hamm-Lippstadt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen K4 Psychologie und kulturelle Vielfalt