K2 Einführung In Die Forschungsmethoden Der Psychologie at FernUniversität In Hagen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie an der FernUniversität in Hagen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie Kurs an der FernUniversität in Hagen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von Hypothesen können nach Hussy et al. (2013) in der wissenschaftlichen Psychologie unterschieden werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Universelle Hypothesen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie kurz, welche Kosten und Nutzen bei der Milgram-Studie abgewogen wurden. Was ist an dem Ergebnis dieser Abwägung zu kritisieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Die Befürworter stellen den Erkenntnisgewinn in den Vordergrund, wonach akademische Autorität, mit nur geringen verbalen Druckmitteln ausgestattet,

ausreicht, um Menschen zu ernsthaft verletzendem Verhalten (möglicher Weise mit tödlichem Ausgang) zu veranlassen (zweckrationale Begründungsperspektive). Die Gegner stellen die starke psychische Belastung der Vpn heraus und argumentieren mit möglichen bleibenden Schädigungen (wertrationale Begründungsperspektive)." (Hussy et al., 2013, S. 43f)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Im Rahmen experimenteller Untersuchungen wird bei einem sogenannten Blindversuch nur den Teilnehmer_innen der Experimentalgruppe Informationen über die Hypothesen der Untersuchung vorenthalten, während bei einem Doppelblindversuch auch den Teilnehmer_innen der Kontrollgruppe keine Informationen zu der Fragestellung gegeben wird.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die zentrale Herausforderung beim Messen ist die Zuordnung durch eine homomorphe Abbildung.

Bitte wählen Sie eine Antwort:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind nach Mayring (2002) Gütekriterien qualitativer Forschung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Triangulation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches sind Merkmale quantitativer Daten?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Transformierbarkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unter einem Prognosemodell versteht man die Verknüpfung von Prädiktor- und Kriteriumsvariable/n.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für Psychologiestudierende wird die Verletzung der Freiwilligkeit der Teilnahme an Studien durch den Erfahrungsgewinn gerechtfertigt. 

Bitte wählen Sie eine Antwort:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Ansätze gehören zu den konventionellen Ansätzen in der Wissenschaftstheorie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kognitiver Relativismus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen sind korrekt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn eine Versuchsperson ihr Einverständnis zur Teilnahme zugesichert hat, hat sie die Pflicht, in jedem Fall bis zum Ende der Untersuchung teilzunehmen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften treffen auf eine wissenschaftliche Hypothese zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie ist widerspruchsfrei formuliert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Induktion entspricht der alltagspsychologischen Strategie, Erkenntnisse aus Erfahrungen zu gewinnen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
  • 358357 Karteikarten
  • 7871 Studierende
  • 100 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie Kurs an der FernUniversität in Hagen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Arten von Hypothesen können nach Hussy et al. (2013) in der wissenschaftlichen Psychologie unterschieden werden?

A:

Universelle Hypothesen

Q:

Beschreiben Sie kurz, welche Kosten und Nutzen bei der Milgram-Studie abgewogen wurden. Was ist an dem Ergebnis dieser Abwägung zu kritisieren?

A:

„Die Befürworter stellen den Erkenntnisgewinn in den Vordergrund, wonach akademische Autorität, mit nur geringen verbalen Druckmitteln ausgestattet,

ausreicht, um Menschen zu ernsthaft verletzendem Verhalten (möglicher Weise mit tödlichem Ausgang) zu veranlassen (zweckrationale Begründungsperspektive). Die Gegner stellen die starke psychische Belastung der Vpn heraus und argumentieren mit möglichen bleibenden Schädigungen (wertrationale Begründungsperspektive)." (Hussy et al., 2013, S. 43f)

Q:

Im Rahmen experimenteller Untersuchungen wird bei einem sogenannten Blindversuch nur den Teilnehmer_innen der Experimentalgruppe Informationen über die Hypothesen der Untersuchung vorenthalten, während bei einem Doppelblindversuch auch den Teilnehmer_innen der Kontrollgruppe keine Informationen zu der Fragestellung gegeben wird.

A:

Wahr

Q:

Die zentrale Herausforderung beim Messen ist die Zuordnung durch eine homomorphe Abbildung.

Bitte wählen Sie eine Antwort:

A:

Wahr

Q:

Was sind nach Mayring (2002) Gütekriterien qualitativer Forschung?

A:

Triangulation

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welches sind Merkmale quantitativer Daten?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:

A:

Transformierbarkeit

Q:

Unter einem Prognosemodell versteht man die Verknüpfung von Prädiktor- und Kriteriumsvariable/n.

A:

Wahr

Q:

Für Psychologiestudierende wird die Verletzung der Freiwilligkeit der Teilnahme an Studien durch den Erfahrungsgewinn gerechtfertigt. 

Bitte wählen Sie eine Antwort:

A:

Wahr

Q:

Welche der folgenden Ansätze gehören zu den konventionellen Ansätzen in der Wissenschaftstheorie?

A:

Kognitiver Relativismus

Q:

Welche Aussagen sind korrekt?

A:

Wenn eine Versuchsperson ihr Einverständnis zur Teilnahme zugesichert hat, hat sie die Pflicht, in jedem Fall bis zum Ende der Untersuchung teilzunehmen.

Q:

Welche Eigenschaften treffen auf eine wissenschaftliche Hypothese zu?

A:

Sie ist widerspruchsfrei formuliert.

Q:

Induktion entspricht der alltagspsychologischen Strategie, Erkenntnisse aus Erfahrungen zu gewinnen.

A:

Wahr

K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie an der FernUniversität in Hagen

Für deinen Studiengang K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

Universität Halle-Wittenberg

Zum Kurs
Einführung in die Psychologie - Forschungsmethoden

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

Universität Ulm

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie