K1 Einführung In Die Psychologie at FernUniversität In Hagen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für K1 Einführung in die Psychologie an der FernUniversität in Hagen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen K1 Einführung in die Psychologie Kurs an der FernUniversität in Hagen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man den Bewusstseinszustand, den man aktiv einnimmt, um seinem Leben zu entkommen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Meditation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wir beschäftigen uns mit der Geschichte der Psychologie, um Fortschritte und Erfolge bei bestimmten Fragestellungen und Problemen seit den Anfängen der Psychologie zu würdigen und um herauszufinden, wo weitere Forschung notwendig ist.

Wie bezeichnet man diesen Grund?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Traditionsstiftung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In Kapitel 5.3 des Textbuchs haben Sie verschiedene Formen von Schlafstörungen kennengelernt. Welche Zuordnungen von Störung und charakterisierenden Merkmalen sind korrekt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Somnambulismus: tritt während des NREM-Schlafs auf

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sie verlieren eine Wette und müssen zum Begleichen Ihrer Wettschuld in einer Karaoke-Bar auftreten. Schon als sie die Bar betreten, beginnt Ihr Herz schneller zu schlagen. Während Sie auf die Bühne klettern, müssen Sie auf einmal an ein Konzert in Ihrer Grundschulzeit denken, bei dem Sie mitgesungen haben. Mit zitternden Knien beginnen Sie, das Lied „Fields of Gold“ von Sting zu singen. In den ersten Zeilen heißt es darin:

„You'll remember me when the west wind moves Upon the fields of barley You'll forget the sun in his jealous sky As we walk in fields of gold”

Durch den Kontext verstehen Sie automatisch, dass mit “fields of gold” keine Gold-, sondern vielmehr Gerstenfelder gemeint sind. Da lässt ein Kellner plötzlich ein Tablett fallen und alle Gläser zu Bruch gehen. Höchst konzentriert auf Ihren Auftritt bemerken Sie dies jedoch nicht.


Welche Aussagen zu den Inhalten Ihres Bewusstseins sindr richtig / falsch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Anstieg Ihrer Herzfrequenz ist ein Beispiel für einen Prozess ohne bewusste Kontrolle.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Paradigmen der Psychologie können voneinander unterschieden werden?

Welche Antwortalternativen sind richtig / falsch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Humanistisches Paradigma

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wir beschäftigen uns mit der Geschichte der Psychologie, weil neue Entdeckungen die psychologische Forschung rechtfertigen.

Wie bezeichnet man diesen Grund?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kritik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wir beschäftigen uns mit der Geschichte der Psychologie, um die oft verborgenen (historischen) Voraussetzungen psychologischer Theorien und Methoden zu reflektieren.

Wie bezeichnet man diesen Grund?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Legitimation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Kennzeichen des humanistischen Paradigmas?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erfahrungen und Verhalten sind Ergebnis chemischer und elektrischer Aktivitäten, die zwischen Nervenzellen stattfinden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ziele der Psycholgie?

Welche Antwortalternativen sind richtig / falsch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erklären

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zu Platon sind richtig / falsch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Er geht davon aus, dass alles Wissen und im Hier und Jetzt erfahrbar ist, dass es also kein transzendentes Wissen gibt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zu  Thomas von Aquin sind richtig?

Welche Antwortalternativen sind richtig / falsch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Er ist ein Vertreter der Ideenlehre.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zum Thema „REM-Schlaf“ sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alles in allem macht der REM-Schlaf 75 bis 80 Prozent des gesamten Schlafes eines Erwachsenen aus.

Lösung ausblenden
  • 358357 Karteikarten
  • 7871 Studierende
  • 100 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen K1 Einführung in die Psychologie Kurs an der FernUniversität in Hagen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie nennt man den Bewusstseinszustand, den man aktiv einnimmt, um seinem Leben zu entkommen?

A:

Meditation

Q:

Wir beschäftigen uns mit der Geschichte der Psychologie, um Fortschritte und Erfolge bei bestimmten Fragestellungen und Problemen seit den Anfängen der Psychologie zu würdigen und um herauszufinden, wo weitere Forschung notwendig ist.

Wie bezeichnet man diesen Grund?

A:

Traditionsstiftung

Q:

In Kapitel 5.3 des Textbuchs haben Sie verschiedene Formen von Schlafstörungen kennengelernt. Welche Zuordnungen von Störung und charakterisierenden Merkmalen sind korrekt?

A:

Somnambulismus: tritt während des NREM-Schlafs auf

Q:

Sie verlieren eine Wette und müssen zum Begleichen Ihrer Wettschuld in einer Karaoke-Bar auftreten. Schon als sie die Bar betreten, beginnt Ihr Herz schneller zu schlagen. Während Sie auf die Bühne klettern, müssen Sie auf einmal an ein Konzert in Ihrer Grundschulzeit denken, bei dem Sie mitgesungen haben. Mit zitternden Knien beginnen Sie, das Lied „Fields of Gold“ von Sting zu singen. In den ersten Zeilen heißt es darin:

„You'll remember me when the west wind moves Upon the fields of barley You'll forget the sun in his jealous sky As we walk in fields of gold”

Durch den Kontext verstehen Sie automatisch, dass mit “fields of gold” keine Gold-, sondern vielmehr Gerstenfelder gemeint sind. Da lässt ein Kellner plötzlich ein Tablett fallen und alle Gläser zu Bruch gehen. Höchst konzentriert auf Ihren Auftritt bemerken Sie dies jedoch nicht.


Welche Aussagen zu den Inhalten Ihres Bewusstseins sindr richtig / falsch?

A:

Der Anstieg Ihrer Herzfrequenz ist ein Beispiel für einen Prozess ohne bewusste Kontrolle.

Q:

Welche Paradigmen der Psychologie können voneinander unterschieden werden?

Welche Antwortalternativen sind richtig / falsch?

A:

Humanistisches Paradigma

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wir beschäftigen uns mit der Geschichte der Psychologie, weil neue Entdeckungen die psychologische Forschung rechtfertigen.

Wie bezeichnet man diesen Grund?

A:

Kritik

Q:

Wir beschäftigen uns mit der Geschichte der Psychologie, um die oft verborgenen (historischen) Voraussetzungen psychologischer Theorien und Methoden zu reflektieren.

Wie bezeichnet man diesen Grund?

A:

Legitimation

Q:

Was sind die Kennzeichen des humanistischen Paradigmas?

A:

Erfahrungen und Verhalten sind Ergebnis chemischer und elektrischer Aktivitäten, die zwischen Nervenzellen stattfinden

Q:

Was sind die Ziele der Psycholgie?

Welche Antwortalternativen sind richtig / falsch?

A:

Erklären

Q:

Welche Aussagen zu Platon sind richtig / falsch?

A:

Er geht davon aus, dass alles Wissen und im Hier und Jetzt erfahrbar ist, dass es also kein transzendentes Wissen gibt.

Q:

Welche Aussagen zu  Thomas von Aquin sind richtig?

Welche Antwortalternativen sind richtig / falsch?

A:

Er ist ein Vertreter der Ideenlehre.

Q:

Welche Aussagen zum Thema „REM-Schlaf“ sind richtig?

A:

Alles in allem macht der REM-Schlaf 75 bis 80 Prozent des gesamten Schlafes eines Erwachsenen aus.

K1 Einführung in die Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang K1 Einführung in die Psychologie an der FernUniversität in Hagen

Für deinen Studiengang K1 Einführung in die Psychologie an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten K1 Einführung in die Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die Psychologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden K1 Einführung in die Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen K1 Einführung in die Psychologie