IT Governence at FernUniversität in Hagen

Flashcards and summaries for IT Governence at the FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course IT Governence at the FernUniversität in Hagen

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Definition Corporate Governance

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Definition IT Governence

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Definition von Compliance

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was kennzeichnet ein Compliance Konzept?

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

IT Governence Archetype

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Entscheidungsbereiche i.S.v. CISR

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Unterschiedliche Begriffsauffassungen der IT-Governence

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Vorteil von Referenzmodellen/Standards bei der Einführung der IT-Governence

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Warum und welche 7 Teilbereiche der Umsetzung der IT Governence hinsichtlich Referenzmodellen und Standards?

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Drei Kernprozesse der Informatik

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Unterscheide Prozess und Geschäftsprozess

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Warum IT Governence?

Your peers in the course IT Governence at the FernUniversität in Hagen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for IT Governence at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

IT Governence

Definition Corporate Governance

Rechtlicher, faktischer Ordnungsrahmen für die Leitung und Überwachung eines Unternehmens.


Ziele:

  • Einbindung der Stakeholder
  • Festlegung genereller Leitlinien


Aufgabe: 

  • Regelung des Außen- und Innenverhältnisses


IT Governence

Definition IT Governence

Rahmenverordnung für die Planung, Steuerung  und  Kontrolle  sämtlicher  Aktivitäten  in  der Informatik.


Ziele: 

  • Positionierung der Informatik
  • IT Potentiale voll ausschöpfen
  • Erreichung U-Ziele möglich machen
  • Risikobegrenzung


Aufgaben: 

  • Einführung eines Rahmen und-Regelwerkes
  • Kommunikationsprozesse
  • Best practices
  • Akzeptanzschaffung


Bereiche: 

  • Informatikstrategie
  • Steuerungsprozesse
  • Kernprozesse

IT Governence

Definition von Compliance

  • Einhaltung vom internen/externen Regeln/Gesetzen, Werten, Ethnien
  • Selbstverpflichtung der MA sich an Regeln zu halten
  • Vermeidung rechtlicher Konsequenzen
  • Rahmen für Vorschriften, Verhaltensweisen, Überwachung
  • Wichtiger Teil der IT Governence, da hier gute und verantwortungsvolle Führung gefordert

IT Governence

Was kennzeichnet ein Compliance Konzept?

  • Strategische Einbindung (bspw. Stabstelle)
  • Prozesse zur Umsetzung der Compliance
  • Comlpiance Controlling
  • Support der Anforderungen durch IT-Lösungen

IT Governence

IT Governence Archetype

  • Business Monarchy: Entscheidungen durch UL
  • Federal: Entscheidung MA und vielen FB
  • IT Monarchy: IT Chef entscheidet
  • IT Duoploy: Fach- und IT Experten
  • Feudal: Nur Invest, Finanzierung durch FB

IT Governence

Entscheidungsbereiche i.S.v. CISR

  • IT-Prinzipien: Grundsätze der Applikationsentwicklung und IT Landschaft
  • IT-Architektur: Applikationsarchitektur
  • IT-Infrastruktur: Betrieb von Applikationen
  • Applikationen: Applikation weiter warten oder ersetzen
  • IT-Invest: Investitionen

IT Governence

Unterschiedliche Begriffsauffassungen der IT-Governence

Unterschiedliche Definitionen resultieren aus unterschiedlichen Zielsetzungen

  1. Strategische Planung: Als Treiber für Business und IT Alignement
  2. Gesamtsteuerung der Informatik: Zur Erreichung der U-Ziele
  3. Wertbeitrag: Zur Gewährleistung der Wertschöpfung
  4. Verhalten: Grundlage zur Einführung eines wünschenswerten Verhaltens

IT Governence

Vorteil von Referenzmodellen/Standards bei der Einführung der IT-Governence

  • Nutzung von Verfahren und Strukturen die sich in anderen U als effektiv/effizient erwiesen haben
  • Best practices
  • Lerneffekte andere U nutzen
  • Entbindet nicht von genauer Analyse und Anpassung!
  • Unterstützt spätere Zertifizierung
  • Informatik wird transparenter, steuerbarer und Wertbeitrag somit kommunizierbar          



                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    


IT Governence

Warum und welche 7 Teilbereiche der Umsetzung der IT Governence hinsichtlich Referenzmodellen und Standards?

Corporate Governence

Grundlage für IT-Governence bzgl. Verfahren

IT-Governence

Referenzmodelle/Standards sind wirksamer Hebel für Umsetzung

Reifegradprüfung

Gibt an wie gut Prozess etabliert ist, Güte: Standardisierung, gleichbleibende Qualität, Leistung des Prozesses, Wiederholbarkeit, Einhaltung von Metriken -> Erhöhung Qualität

Projektmanagement

Grundlegend, nötig zur Gewährleistung der Berücksichtigung der Vorgaben der Governence, Defintion von Projektzielen, Meilensteinen

Servicemanagement

Systematischer und ordnungsgemäßer IT-Betrieb

Qualitätsmanagement

Regelt Leistungen der Informatik durch Q-Standards

IT-Sicherheitsmanagement

Standards Informationsschutz -> Informationen sind wichtigster Rohstoff

IT Governence

Drei Kernprozesse der Informatik

Kernprozesse der Informatik, da durch sie primäre Leistungserstellung erfolgt


Architekturmanagement

  • Strukturenwticklung für Zusammenspiel von Applikation und Infrastruktur
  • Aufgaben: Planung, Überwachung, Steueuerung, Weiterwntwicklung

Entwicklung

  • Effektive/effiziente Bereitstellung unternehmenszielorientierter Apllikationen und Infrastruktur
  • Eigene Applikation
    • Planung, Entwurf, Implementierung, Testen, Integration in die bestehende Architektur, Integrationstest
  • Fremde Applikation
    • Planung, Auswahl, Anpassung, Testen, Integration in bestehende Architektur, integrationstest
  • Für  Infrastrukturkomponenten gilt gleiche Aufgabenstellung

Betrieb

  • Einführung, Bereitstellung, Betrieb von neuen Applikationen, Infrastrukturkomponenten
  • Aufgaben: Definition zulässiger Infrastruktur, Planung Rechenzentren, Helpdesk, Wiedeherstellungsroutine, Wartungs- und Wiedereinführungszyklen

IT Governence

Unterscheide Prozess und Geschäftsprozess

  • GP als Untermenge von Prozessen (BWL und technische Prozesse)
  • Prozess ist Reihe von Aktiviäten, die aus gewissem Input gewissen Output erzeugen
  • Geschäftsprozess als Anforderungs-Ergebnis-Beziehung (Kundenanforderungen -> vom Kunden gewünschte Ergebnisse)

IT Governence

Warum IT Governence?

Zur Sicherung der

Funktionsfähigkeit:

  • Prozesse korrekt unterstützen
  • Verfügbarkeit
  • Compliance
  • Reputation

Wirtschaftlichkeit

  • Flexibilität
  • Standardisierung
  • Kosteneffizienz

Sign up for free to see all flashcards and summaries for IT Governence at the FernUniversität in Hagen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program IT Governence at the FernUniversität in Hagen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FernUniversität in Hagen overview page

42261 Bilanzpolitik und Bilanzanalyse

Internationales Management

42260 Bilanztheorie

Concepts of MMM

Wirtschaftsprüfung

Risikomanagement in Supply Chains

Finanzintermediation und Bankenmanagement

Konzernrechnungslegung

Personalführung Klausuraufgaben

Innovationscontrolling

Instrumente des Controlling

Finanzwirtschaftliche Bewertungstheorien und Kreditrisikomanagement

Business Intelligence

Personalführung

Internationales Management

Internationales Management

Rechnungslegung Bilanztheorie

Rechnungslegung

Grundlagen Marketing

Corporate Governance at

Fachhochschule Kiel

Corporate Governance at

IUBH Internationale Hochschule

IT Governance at

FernUniversität in Hagen

Corporate Governance at

Fachhochschule Wedel

SS2020 - IT Governance at

FernUniversität in Hagen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to IT Governence at other universities

Back to FernUniversität in Hagen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for IT Governence at the FernUniversität in Hagen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards