HF3 at FernUniversität In Hagen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für HF3 an der FernUniversität in Hagen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen HF3 Kurs an der FernUniversität in Hagen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie kurz die betriebliche Altersversorgung, gehen Sie dabei auch auf die Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

AN die gesetzlich Rentenversichert sind haben ein Rechtsanspruch auf die Umwandlung von Gehaltsteilen in eine betriebliche Altersversorgung.

+ AN spart Steuer und Sozialversicherung und ergänzt seine gesetzliche Rente. AG spart AG-Anteil zur Sozialversicherung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie Faufstpfandrecht!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pfandrecht an beweglichen Sachen z.B. Schmuck

Pfand wird übergeben und muss sorgfältig verwahrt werden. Bei Zahlungsschwierigkeiten kann das Pfand verwertet werden. Es erfolgt immer eine Abrechnung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie je 5 Werbemittel pro Werbeweg!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anzeigen, Poster, Beilagen, Prospekte, Handzettel
  • Fernseh- und Rundfunkspots, Kinowerbung, Onlinenetzwerke, Werbung im Internet, E-Mail-Werbung
  • Plakate, Litfaßsäulen, Firmenfahrzeuge, öffentliche Verkehrsmittel, Trikos
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Faktoren beeinflussen die Kundenzufriedenheit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Freundlichkeit
  • Pünktlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Fachwissen
  • Qualität der Produkte u. Leistungen
  • Service
  • Kostenverbindlichkeit
  • optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Termintreue
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Finanzierungsmittel!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kontokorrentkredit
  • Lierferantenkredit
  • Darlehn
  • Kundenanzahlungskredit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie Darlehn!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kredit mit festgelegten Zins- und Tilgungsleistungen.

Arten: - kurzfristiges D. bis 1Jahr
           - mittelfristiges D. 1- 5 Jahre
           - langfristiges D. ab 5Jahre


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Vor- und Nachteile der Onlinebefragung!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+ schnelle Umsetzung

+ geringe Kosten

+ Daten und Auswertung zeitnah verfügbar

- geringe Repräsentativität

- Abbruch leicht möglich

- technische Voraussetzungen notwendig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man der Werbeerfolg seiner Maßnahme überprüfen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kundenbefragung
  • durch die Buchführung
  • Statistiken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Vor- und Nachteile der schriftlichen Befragung!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+ gute Repräsentativität
+ Möglichkeit, komplexere Fragen zu stellen

+ Angebot von Auswahlmöglichkeiten durch vorformulierte Antworten

- teurere und aufwendige Methode

- geringe Rücklaufquote



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Vor- und Nachteile der Passanten Befragung!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+ relativ kostengünstige Methode

+ Möglichkeit genaueren Nachfragens

- geringe Repräsentativität 

- Anwendung von Antwortalternativen schwierig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Vor- und Nachteile der telefonischen Befragung!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+ relativ geringer Zeitaufwand

+ hohe Repräsentativität

- Telefoninterview werden häufig abgebrochen

- Anwendung von Antwortalternativen schwierig


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie Inhalte der Stellenbeschreibung!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sachliche Beschreibung der Tätigkeiten und Aufgaben
  • organisatorische Eingliederung der Stelle
  • spezifische Leistungsanforderung
  • personelle Anforderung an den Stelleninhaber
  • Kompetenz des Stelleninhabers
  • Vertretungsregelung
Lösung ausblenden
  • 403626 Karteikarten
  • 8403 Studierende
  • 105 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen HF3 Kurs an der FernUniversität in Hagen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Erklären Sie kurz die betriebliche Altersversorgung, gehen Sie dabei auch auf die Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein!

A:

AN die gesetzlich Rentenversichert sind haben ein Rechtsanspruch auf die Umwandlung von Gehaltsteilen in eine betriebliche Altersversorgung.

+ AN spart Steuer und Sozialversicherung und ergänzt seine gesetzliche Rente. AG spart AG-Anteil zur Sozialversicherung.

Q:

Erklären Sie Faufstpfandrecht!

A:

Pfandrecht an beweglichen Sachen z.B. Schmuck

Pfand wird übergeben und muss sorgfältig verwahrt werden. Bei Zahlungsschwierigkeiten kann das Pfand verwertet werden. Es erfolgt immer eine Abrechnung.

Q:

Nennen Sie je 5 Werbemittel pro Werbeweg!

A:
  • Anzeigen, Poster, Beilagen, Prospekte, Handzettel
  • Fernseh- und Rundfunkspots, Kinowerbung, Onlinenetzwerke, Werbung im Internet, E-Mail-Werbung
  • Plakate, Litfaßsäulen, Firmenfahrzeuge, öffentliche Verkehrsmittel, Trikos
Q:

Welche Faktoren beeinflussen die Kundenzufriedenheit?

A:
  • Freundlichkeit
  • Pünktlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Fachwissen
  • Qualität der Produkte u. Leistungen
  • Service
  • Kostenverbindlichkeit
  • optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Termintreue
Q:

Nennen Sie die Finanzierungsmittel!

A:
  • Kontokorrentkredit
  • Lierferantenkredit
  • Darlehn
  • Kundenanzahlungskredit
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Erklären Sie Darlehn!

A:

Kredit mit festgelegten Zins- und Tilgungsleistungen.

Arten: - kurzfristiges D. bis 1Jahr
           - mittelfristiges D. 1- 5 Jahre
           - langfristiges D. ab 5Jahre


Q:

Nenne Vor- und Nachteile der Onlinebefragung!

A:

+ schnelle Umsetzung

+ geringe Kosten

+ Daten und Auswertung zeitnah verfügbar

- geringe Repräsentativität

- Abbruch leicht möglich

- technische Voraussetzungen notwendig

Q:

Wie kann man der Werbeerfolg seiner Maßnahme überprüfen?

A:
  • Kundenbefragung
  • durch die Buchführung
  • Statistiken
Q:

Nenne Vor- und Nachteile der schriftlichen Befragung!

A:

+ gute Repräsentativität
+ Möglichkeit, komplexere Fragen zu stellen

+ Angebot von Auswahlmöglichkeiten durch vorformulierte Antworten

- teurere und aufwendige Methode

- geringe Rücklaufquote



Q:

Nenne Vor- und Nachteile der Passanten Befragung!

A:

+ relativ kostengünstige Methode

+ Möglichkeit genaueren Nachfragens

- geringe Repräsentativität 

- Anwendung von Antwortalternativen schwierig

Q:

Nenne Vor- und Nachteile der telefonischen Befragung!

A:

+ relativ geringer Zeitaufwand

+ hohe Repräsentativität

- Telefoninterview werden häufig abgebrochen

- Anwendung von Antwortalternativen schwierig


Q:

Nennen Sie Inhalte der Stellenbeschreibung!

A:
  • sachliche Beschreibung der Tätigkeiten und Aufgaben
  • organisatorische Eingliederung der Stelle
  • spezifische Leistungsanforderung
  • personelle Anforderung an den Stelleninhaber
  • Kompetenz des Stelleninhabers
  • Vertretungsregelung
HF3

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang HF3 an der FernUniversität in Hagen

Für deinen Studiengang HF3 an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten HF3 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

HFAF

Universidade de Coimbra

Zum Kurs
HFK 🔥

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs
H

Universidad Cuauhtémoc

Zum Kurs
HF1

RWTH Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden HF3
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen HF3