Einführung in die Bildungswissenschaft at FernUniversität in Hagen

Flashcards and summaries for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was ist mit Realismus und Verbalismus gemeint?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was ist Platons Politeia?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Nenne die sieben freien Künste (septem artes liberales)?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was bedeutet Elenktik im sokratischen Dialog?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Wie kennzeichnet sich das pädagogische Jahrhundert?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was sind Menschenbildannahmen?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was wird mit dem zeit- und sozialgeschichtlichen Kontext im EBT-Modell bezweckt?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was sind die Ziele der sokratischen Mäeutik?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was versteht man unter der sokratischen Mäeutik?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was bedeutet Ironie im sokratischen Dialog?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Wie ist die Grundstruktur des sokratischen Dialogs?

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Wie verhält sich die Seele-Staaat-Analogie nach Platon?

Your peers in the course Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was ist mit Realismus und Verbalismus gemeint?
der Realismus der Aufklärer war gegen den Verbalismus in den Schulen —> dort Schwerpunkt auf alte Sprache/Didaktik —> zu viel Gewicht auf Sprachunterricht —> Realien (Sachwissen) kamen dort zu kurz

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was ist Platons Politeia?
  • Gerechtigkeit im Hinblick auf den idealen Staat und das Individuum 
  • Philosophen in der politischen Führung 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Nenne die sieben freien Künste (septem artes liberales)?
  • Trivium = Rhetorik, Grammatik, Dialektik
  • Quadrivium = Arithmetik, Geometrie, Musik, Astronomie

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was bedeutet Elenktik im sokratischen Dialog?
  • Aufforderung zur Begründung der Aussagen 
  • Gesprächspartner verstrickt sich in Widersprüche 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Wie kennzeichnet sich das pädagogische Jahrhundert?
  • Entdeckung der Kindheit —>Kindheitsforschung
  • öffentliches Interesse an Erziehung, Bildung und berufliche Qualifikation (durch Übergang von geburtsständische —> berufsständische Gesellschaft)
  • Aufmerksamkeit auf die Bildsamkeit und Erziehungsbedürftigkeit des Menschen (durch neu einsetzende pädagogische Anthropologie)

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was sind Menschenbildannahmen?
  • Annahmen über den Menschen, sein Verhältnis zur Welt, seine Erkenntnismöglichkeiten, seine moralische Verfasstheit, den Zweck seines Daseins usw.
  • Verhältnisbestimmung von Individuum und Gesellschaft 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was wird mit dem zeit- und sozialgeschichtlichen Kontext im EBT-Modell bezweckt?
Einordnung hilft oder ist erforderlich, um das Modell überhaupt richtig zu verstehen 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was sind die Ziele der sokratischen Mäeutik?
  • Einsichten des Gesprächspartners werden durch Wechsel von Fragen und Antworten selbst gefunden 
  • Gedanken werden geprüft und ggf. Scheinwissen entlarvt 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was versteht man unter der sokratischen Mäeutik?
  • geistige Geburtshilfe
  • will Dialogpartner auf dem mühsamen Weg der Erkenntnis beistehen

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was bedeutet Ironie im sokratischen Dialog?
  • eigene Verstellung beim Reden
  • sich als unwissend ausgeben

Einführung in die Bildungswissenschaft

Wie ist die Grundstruktur des sokratischen Dialogs?
  • Frage
  • Ironie
  • Elenktik 
  • Aporie
  • Erfahrung des Negativen
  • Protreptik
  • Wissen

Einführung in die Bildungswissenschaft

Wie verhält sich die Seele-Staaat-Analogie nach Platon?
  • „jeder Teil tut das Eigene und Seinige“ —> Drei-Klassen-Gesellschaft
  • Nährstand (Handwerker, Bauern)
  • Wehrstand (Krieger, Wächter)
  • Lehrstand (Regenten, Archonten)
  • Staat = Regenten, Wächter, Bürger
  • Seele = vernünftiger Teil, muthafter Teil, begehrender Teil

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Education Science at the FernUniversität in Hagen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FernUniversität in Hagen overview page

Einführung in die Bildungswissenschaft

Mediale Bildung und Medienkommunikation

Einführung in die Bildungsforschung

33045 Entwicklung und Kommunikation

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Einführung in die Bildungswissenschaft at the FernUniversität in Hagen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback