Eigene Bilanzanalyse at FernUniversität In Hagen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Eigene Bilanzanalyse an der FernUniversität in Hagen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Eigene Bilanzanalyse Kurs an der FernUniversität in Hagen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Zielsetzung der Bilanzanalyse
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Zielsetzung der Bilanzanalyse muss aus der Interessenlage ihrer Adressaten abgeleitet werden. Hierzu sind die Adressaten der Bilanzanalyse zu identifizieren. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Primäre Adressaten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
An Analyseobjekt interessierte Gruppen denen ausschließlich publizierte Informationsquellen zur Verfügung stehen. Interne Informationen verwert wie Kleineigen/Fremdkapitalgeber, Arbeitnehmer, Kunden, Öffentlichkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Bilanzanalyse 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bilanzanalyse umfasst die Auswahl, Aufbereitung und Auswertung publizierter Informationsquellen sowie deren beurteilende Kommentierung zur Gewinnung zielorientierter Informationen über das Analyseobjekt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche wesentlichen Probleme bestehen beim kennzahlenvergleich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kennzahlen reduzieren viele Informationen auf eine einzige Größe (Heranziehung Kennzahlen früherer Perioden)
  • Herleitung eines Vergleichsmaßstabes als Beurteilungskriterium (Normvergleich wie goldene Regeln diese sind wissenschaftlich nicht haltbar, Manipulation der Kennzahl durch bp Instrumente und Maßnahmen  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Inhalte Lagebricht
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wirtschaftsbericht
  • Prognosebericht
  • Finanz/Risikobericht
  • F&E Bericht
  • Vergütungsbericht
  • IKS-Bericht 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Inhalte Segmentsberichterstattung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Informationen über divergierende Chancen und Risiken in unterschiedlichen Segmenten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Inhalte Eigenkapitalspiegels
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Überblick über Anfangs- und Endbestand sowie jährige Veränderungen der einzelnen Eigenkapitalpositionen 
  • Gezeichnetes Kapital
  • Gewinnrücklage 
  • Kapitalrücklage 
  • Gewinnvortrag und Verlustvortrag
  • Jahresüberschuss Jahresfehlbetrag aus GuV 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie hat die Auswahl der Analysemethode bei einer Bilanzanalyse grundsätzlich zu erfolgen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
zielorientiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne sie zwei konkrete Informationsquellen einer Bilanzanalyse ieS
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bilanz 
  • GuV 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie lautet die allgemeine übergeordnete Zielsetzung der Bilanzanalyse 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einblicke in die wirtschaftliche Lage 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was unterscheidet die sog. Sekundären Adressaten von den primären Adressaten im Hinblick auf die Informationsquellen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sekundäre Adressaten haben mehr Zugang zu Informationsquellen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Partialziele
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Liquiditätslage
  • Erfolgslage 
  • Vermögenslage
  • Wachstum
  • Kreditwürdigkeit
  • Personalpolitik
  • Umweltpolitik
  • Abhängigkeit 
Lösung ausblenden
  • 402140 Karteikarten
  • 8412 Studierende
  • 105 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Eigene Bilanzanalyse Kurs an der FernUniversität in Hagen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Zielsetzung der Bilanzanalyse
A:
Die Zielsetzung der Bilanzanalyse muss aus der Interessenlage ihrer Adressaten abgeleitet werden. Hierzu sind die Adressaten der Bilanzanalyse zu identifizieren. 
Q:
Primäre Adressaten
A:
An Analyseobjekt interessierte Gruppen denen ausschließlich publizierte Informationsquellen zur Verfügung stehen. Interne Informationen verwert wie Kleineigen/Fremdkapitalgeber, Arbeitnehmer, Kunden, Öffentlichkeit 
Q:
Was ist die Bilanzanalyse 
A:
Bilanzanalyse umfasst die Auswahl, Aufbereitung und Auswertung publizierter Informationsquellen sowie deren beurteilende Kommentierung zur Gewinnung zielorientierter Informationen über das Analyseobjekt
Q:
Welche wesentlichen Probleme bestehen beim kennzahlenvergleich?
A:
  • Kennzahlen reduzieren viele Informationen auf eine einzige Größe (Heranziehung Kennzahlen früherer Perioden)
  • Herleitung eines Vergleichsmaßstabes als Beurteilungskriterium (Normvergleich wie goldene Regeln diese sind wissenschaftlich nicht haltbar, Manipulation der Kennzahl durch bp Instrumente und Maßnahmen  
Q:
Inhalte Lagebricht
A:
  • Wirtschaftsbericht
  • Prognosebericht
  • Finanz/Risikobericht
  • F&E Bericht
  • Vergütungsbericht
  • IKS-Bericht 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Inhalte Segmentsberichterstattung
A:
Informationen über divergierende Chancen und Risiken in unterschiedlichen Segmenten
Q:
Inhalte Eigenkapitalspiegels
A:
  • Überblick über Anfangs- und Endbestand sowie jährige Veränderungen der einzelnen Eigenkapitalpositionen 
  • Gezeichnetes Kapital
  • Gewinnrücklage 
  • Kapitalrücklage 
  • Gewinnvortrag und Verlustvortrag
  • Jahresüberschuss Jahresfehlbetrag aus GuV 
Q:
Wie hat die Auswahl der Analysemethode bei einer Bilanzanalyse grundsätzlich zu erfolgen 
A:
zielorientiert
Q:
Nenne sie zwei konkrete Informationsquellen einer Bilanzanalyse ieS
A:
  • Bilanz 
  • GuV 
Q:
Wie lautet die allgemeine übergeordnete Zielsetzung der Bilanzanalyse 
A:
Einblicke in die wirtschaftliche Lage 
Q:
Was unterscheidet die sog. Sekundären Adressaten von den primären Adressaten im Hinblick auf die Informationsquellen 
A:
Sekundäre Adressaten haben mehr Zugang zu Informationsquellen 
Q:
Partialziele
A:
  • Liquiditätslage
  • Erfolgslage 
  • Vermögenslage
  • Wachstum
  • Kreditwürdigkeit
  • Personalpolitik
  • Umweltpolitik
  • Abhängigkeit 
Eigene Bilanzanalyse

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Eigene Bilanzanalyse an der FernUniversität in Hagen

Für deinen Studiengang Eigene Bilanzanalyse an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Eigene Bilanzanalyse Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bilanzanalyse

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Bilanzanalyse

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Eigene Bilanzanalyse
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Eigene Bilanzanalyse