DD at FernUniversität In Hagen | Flashcards & Summaries

DD at FernUniversität in Hagen

Flashcards and summaries for DD at the FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course DD at the FernUniversität in Hagen

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Entstehung von Taxonomien

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was sind didaktische Entwurfsmuster?

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Vorträge

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Welchen Stellenwert haben Taxonomien?

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Nutzen von Taxonomien

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was beinhaltet ein Unterrichtsentwurf?

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Welche Vermittlungselemente gibt es?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Welche Sequenzierungsmöglichkeiten gibt es?

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Auswahl von Inhalten

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Was ist ein didaktisches Szenario?

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Strukturierng (Segmentierung)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

Darstellung eines Unterrichtsentwurfes

Your peers in the course DD at the FernUniversität in Hagen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for DD at the FernUniversität in Hagen on StudySmarter:

DD

Entstehung von Taxonomien

  • theoretisch -> deduktiv (Auf Basis einer Theorie)
  • empirisch -> induktiv (Auf Basis anderer Phänomene, miteinander kombiniert)
  • Kombination möglich
  • zu umfangreich = kein Überblick mehr, zu einfach = werden Kategorien nicht gerecht
  • Kein Wahrheitsanspruch, kann nicht als Rezept verwendet werden

DD

Was sind didaktische Entwurfsmuster?

  • gute und erprobte Praktiken des Lehrens und Lernens (wiederkehrende Strukturen)

Elemente eines Musters (Architektur):

  • Kontext (Rahmenbedingungen)
  • Problem (Anforderungen)
  • Kräfte (Problemlösungshindernisse)
  • Lösung (Umsetzung)
  • Folgen

Kernsätze des Entwurfes:

  • Lösung muss zum Kontext passen
  • Lösung muss konkret umsetzbar sein
  • Offen für Gestaltungsfreiräume (generativ)

Abstrakter als Praxisbeschreibungen, aber konkrter als Modelle

=> Nicht das gleiche wie Unterrichtsentwürfe, weil abstrakter; regen nur an bezüglich Darstellung und Gliederung

DD

Vorträge

geschriebenes & gesprochenes Wort

gemeinsam:

  • gleiches Symbolsystem (Sprache) => propositionale Repräsentationen

unterschied:

  • Vorträge permanente Aufmerksamkeit
  • pro Minute weniger Infos als beim Lesen
  • geschriebenes Wort höhere kognitive Belastung
  • Ungünstig: Schriftsprache vorlesen

Eignung:

  • früher wegen Anaphabetismus und wenigen Bücher wichtig
  • lebendiger, dramaturgischer
  • einfache Inhalte rechtfertigen diesen Aufwand nicht
  • erstes Verständnis, Überblick, Orientierung bei schweren Sachverhalten
  • Zusammenfassung

Guter Vortrag

  • kurze und prägnante Sprache, gut gegliedert, lebendige Gesaltung
  • informieren (Logos), emotional bewegen (Ethos), unterhalten (Pathos)
  • angemessenes Tempo

Vorbereitung:

  1. Fragestellung/Thema
  2. Expertenwissen sammeln + ordnen
  3. auf Kern reduzieren + strukturieren
  4. Kombination mit Bildmaterial (Etikettieren)
  5. interaktive Vortragsituation antizipieren

DD

Welchen Stellenwert haben Taxonomien?

  • Ordnen von Lehrziele und Methoden
  • Kriterien/Dimensionen -> kombiniert Merkmale -> Kategori -> Typologie
  • Dimension quantitativ (Ordninalskaliert)
  • Dimension qualitativ (Nominalskaliert)
  • Ziel: Ordnung/Überblick schaffen

DD

Nutzen von Taxonomien

Aus wissenschaftlicher SIcht:

  • Forschung betreiben
  • theoretisch verändern
  • neue Theorien
  • Analyseraster zum Beschreiben von Methoden

Aus praktischer Sicht:

  • Impulse geben
  • Gestaltungsvorschläge unterbreiten
  • didaktische Entscheidungen begründen
  • Entscheiden für Nutzen ist der Auflösungsgrad (Unterricht oder Studiengang)

DD

Was beinhaltet ein Unterrichtsentwurf?

  • Lehrziele + Inhalte (Inhaltsbeschreibung)
  • strukturelles Zusammenspiel von VAB (Strukturbeschreibung)
  • Phasenablauf (Verlaufsbeschreibung)

Ähnlichkeit zu Flechsigs Arbeitsmodell

  • sprachlich vermitteltes Handlungs- und Planungsmodell (neben VAB auch Hinwiese zu Geataltung von Materialien und Interaktionen

DD

Welche Vermittlungselemente gibt es?

sprachlich: Text, Vorträge, Audio

bildhaft: Bilder, Text-Bild-Kombi, Präsentation

dynamisch: Animation, Videos

interaktiv: Simulationen


DD

Welche Sequenzierungsmöglichkeiten gibt es?

bekannt <-> neu

allg. <-> bes.

einfach <-> komplex

linear <-> vernetzt

spiralig <-> epochal

DD

Auswahl von Inhalten

  • Von Curriculumtheorie abhängig
  • 3 Ligitimationsprinzipien: Wissenschaftsprinzip, Situationsprinzip, Bildungsprinzip


DD

Was ist ein didaktisches Szenario?

  • Drehbuch für Lernumgebungen
  • Neue Kreationen aufgrund von Kenntnissen und Erfahrungen (einmalig) oder bestehende  Kompositionen (standardisiert) oder auf Basis von Taxonomien (typisch)
  • Praxis = Pendel aller drei Wege
  • konkreter Ablauf
  • Entscheidungen VAB

DD

Strukturierng (Segmentierung)

  • Sachstruktur (Concept Mapping),
  • wenn neu, dann schwer in personales Wissen umsetzbar
  • -> didaktische Struktur - viele Anknüpfungspunkte zum Vorwissen (Beispiele)
  • Kann Verständnis auch stören

DD

Darstellung eines Unterrichtsentwurfes

  • wie Umfangreich?
    • muss aktualisierbar
    • rekonstruierbar und
    • umsetzbar sein
    • Kein absoluter Wert, Erfahrungsabhängig
  • Wie zu gliedern?
    • ISV
    • Art didaktischer Entwurfsmuster
  • Welches Symbolsystem?
    • ergänzt mit logischen Bildern/audiovisuell
    • formale Sprache
    • Entscheidend auch, on für mich oder für andere

Sign up for free to see all flashcards and summaries for DD at the FernUniversität in Hagen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program DD at the FernUniversität in Hagen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FernUniversität in Hagen overview page

33061

Modul 1 C Bildung, Arbeit und Beruf

Entwicklungspsychologie

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften (eigene)

Modul 1a Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft

Einführung in die Bildungswissenschaft

Einführung in die Bildungsforschung

Erziehungs- und Bildungswissenschaft

Modul 1B: Bildung und Gesellschaft

DDR at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

DS at

TU München

ML & DDB at

Universität Erlangen-Nürnberg

DB at

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

DT at

FernUniversität in Hagen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to DD at other universities

Back to FernUniversität in Hagen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for DD at the FernUniversität in Hagen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards