Modul 01, Einführung In Das Recht at FernUni Schweiz/UniDistance | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Modul 01, Einführung in das Recht an der FernUni Schweiz/UniDistance

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Modul 01, Einführung in das Recht Kurs an der FernUni Schweiz/UniDistance zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was gilt als positives Recht und welchen Charakter hat es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sämtliche geltenden Rechtsregeln. Es hat verbindlichen Charakter.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Widersprüche versucht der Staat mit Bezug auf das positive Recht möglichst gering zu halten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Widersprüche zwischen geltendem Recht und aktueller Gerechtigkeits- und Richtigkeitsanschauungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Recht besteht als "Waffe" zu positivem Recht und ist umstritten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Widerstandsrecht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit beschäftigt sich das ideelle Recht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit den Fragen, wie das Recht sein soll,  als was es gelten soll und welchen Inhalt das positive Recht darstellen soll.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Gegengedanke zum überpositiven Recht liegt dem ideellen Recht inne?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Gedanke eines überpositiven Rechtes, welches unabhängig oder gar entgegen dem "normalen" positiven Recht beachtet werden soll.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woran orientiert sich das überpositive Recht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Am Gedanken, dass es ein allgemeingültiges, von zeitlichen und gesellschaftlichen Einflüssen unabhängiges, Naturrecht gibt. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie das Recht sein soll auf lat.?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

de lege ferrenda

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann sich ein Gericht in die Rechtsentwicklung einbringen, obwohl es immer an positives Recht gebunden ist?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es kann im Urteil dem Gesetzgeber Vorschläge zur Abänderung eines Erlasses unterbreiten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit was befasst sich das faktische Recht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit den realen Auswirkungen des Rechts auf das Leben. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche materiellen Erlasse können die Kantone beispielsweise legiferieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Baurecht, Schulrecht, Steuerrecht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegt die Kompetenz zum Erlass von Zivil- und Strafprozessrechten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beim Bund

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die drei Dimensionen des Begriffs "Recht".

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

das positive, ideelle und faktische Recht

Lösung ausblenden
  • 972 Karteikarten
  • 73 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Modul 01, Einführung in das Recht Kurs an der FernUni Schweiz/UniDistance - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was gilt als positives Recht und welchen Charakter hat es?

A:

Sämtliche geltenden Rechtsregeln. Es hat verbindlichen Charakter.

Q:

Welche Widersprüche versucht der Staat mit Bezug auf das positive Recht möglichst gering zu halten?

A:

Die Widersprüche zwischen geltendem Recht und aktueller Gerechtigkeits- und Richtigkeitsanschauungen.

Q:

Welches Recht besteht als "Waffe" zu positivem Recht und ist umstritten?

A:

Das Widerstandsrecht.

Q:

Womit beschäftigt sich das ideelle Recht?

A:

Mit den Fragen, wie das Recht sein soll,  als was es gelten soll und welchen Inhalt das positive Recht darstellen soll.

Q:

Welcher Gegengedanke zum überpositiven Recht liegt dem ideellen Recht inne?

A:

Der Gedanke eines überpositiven Rechtes, welches unabhängig oder gar entgegen dem "normalen" positiven Recht beachtet werden soll.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Woran orientiert sich das überpositive Recht?

A:

Am Gedanken, dass es ein allgemeingültiges, von zeitlichen und gesellschaftlichen Einflüssen unabhängiges, Naturrecht gibt. 

Q:

Wie das Recht sein soll auf lat.?

A:

de lege ferrenda

Q:

Wie kann sich ein Gericht in die Rechtsentwicklung einbringen, obwohl es immer an positives Recht gebunden ist?

A:

Es kann im Urteil dem Gesetzgeber Vorschläge zur Abänderung eines Erlasses unterbreiten.

Q:

Mit was befasst sich das faktische Recht?

A:

Mit den realen Auswirkungen des Rechts auf das Leben. 

Q:

Welche materiellen Erlasse können die Kantone beispielsweise legiferieren?

A:

Baurecht, Schulrecht, Steuerrecht

Q:

Wo liegt die Kompetenz zum Erlass von Zivil- und Strafprozessrechten?

A:

Beim Bund

Q:

Nenne die drei Dimensionen des Begriffs "Recht".

A:

das positive, ideelle und faktische Recht

Modul 01, Einführung in das Recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Modul 01, Einführung in das Recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Modul 01, Einführung in das Recht