KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at Fachhochschulstudiengänge Hagenberg

Flashcards and summaries for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg

Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Was ist Wahrnehmung?


Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Was sind Beurteilungsfehler?


Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Beschreibe einen Bindungstyp und die Hauptmerkmale.


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Was bedeuten Werte?


Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Was bedeuten Normen?


Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:

Beschreibe einen Wert, der für den Pflegealltag wichtig ist.

Für dich persönlich, Arbeitgeber, Team

Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


  1. Welche Sozialisationsformen gibt es und ein Beispiel.


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Beschreibe welche Distanzzonen es gibt.


Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Was ist eine Rolle?


Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Welche Rollenkonflikte gibt es und Beispiele?


Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Beschreibe die menschliche Wahrnehmung.


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:


Welche Sinne gibt es?


Your peers in the course KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg on StudySmarter:

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Was ist Wahrnehmung?


Die Wahrnehmung versorgt uns mit Informationen über die Umwelt und den eigenen Körper.

Sie ermöglicht es, sich in der Welt zu orientieren und gezielt zu bewegen. Zugleich bildet sie die Voraussetzung für viele nachfolgende psychische Prozesse wie Gedanken, Gefühle, Lernen,…

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Was sind Beurteilungsfehler?



  • Erster Eindruck


Schlüsse über Absichten, Gefühle, Motive, Persönlichkeitsmerkmale anderer

 

Streben nach einem Gesamteindruck aus einzelnen Beobachtungen (freundliche Menschen sind auch ehrlich)

 

Ziel ist eine Erklärung für Ursache des Verhaltens des anderen und Kontrolle unserer Umwelt


  • Erster Eindruck ist zumeist dauerhaft und situationsübergreifend, da der erste Eindruck als Wahrnehmungsfilter agiert.


KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Beschreibe einen Bindungstyp und die Hauptmerkmale.


Sicherer Bindungstyp:

  • Bindungsperson als ”sicherer Hafen”
  • Schutz und Trost bei Bindungsperson
  • Sucht Nähe und hält Kontakt
  • Entwicklungsvorteil

 

 

 

Unsicherer – vermeidender Typ:

  • Kaum Nähe suchen zur Bindungsperson
  • Keine Kontakterhaltung
  • Vermeidet Bindungsperson
  • Als Selbstständigkeit (miss-) interpretiert
  •  Kann zu Entwicklungsrisiko werden

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Was bedeuten Werte?


  • Werte sind der innere Kompass eines jeden Menschen
  • Sind zunächst einmal individuell
  • Sie geben dem Menschen und der Gesellschaft eine Orientierung
  • Gleichzeitig sind sie Vorbild für unser Handeln und Entscheiden
  • Dabei richten wir und danach was für uns erstrebenswert und wertvoll ist, was wir wertschätzen und respektieren und was wir für gut halten

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Was bedeuten Normen?


 

Normen sind allgemein anerkannte, als verbindlich geltende Regeln für das Zusammenleben der Menschen.

 

Konkrete Verhaltensregeln, die sich aus den Werten ableiten lassen.

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER

Beschreibe einen Wert, der für den Pflegealltag wichtig ist.

Für dich persönlich, Arbeitgeber, Team

Für mich: Respekt, Toleranz

Arbeitgeber: Einsatzbereitschaft, Disziplin, 

Team: Teamfähigkeit, Gerechtigkeit

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


  1. Welche Sozialisationsformen gibt es und ein Beispiel.


Primäre Sozialisation: Eltern, Familie

Sekundäre Sozialisation: Kindergarten, Schule, Medien

Tertiäre Sozialisation: Berufs- und Arbeitsleben

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Beschreibe welche Distanzzonen es gibt.


Öffentliche Zone >3,60m

Soziale Zone (Gesellschaftliche Distanz) 1,20-3,60m

Persönliche Zone 0,60-1,20m

Intime Zone 0,60m

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Was ist eine Rolle?


Jeder Mensch hat bestimmte Normen und Rollen innerhalb der Gesellschaft auszufüllen.

Rolle= die Summe aller Erwartungen der verschiedenen Personen (eigene Erwartungen, Erwartungen der anderen an mich)

 

Muss-Erwartung (z.B. Hygienevorschriften)

Soll-Erwartung (z.B. für Kollegen einspringen)

Kann-Erwartung (z.B. einen Geburtstagskuchen backen)

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Welche Rollenkonflikte gibt es und Beispiele?



  • Inter-Rollenkonflikt: von verschiedenen Seiten an den Inhaber einer Rolle z.B. Lehrerin-Hausaufgabe


  • Intra-Rollenkonflikt: zwischen 2 Stühlen z.B. berufstätige Ehefrau und Mutter


KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Beschreibe die menschliche Wahrnehmung.


  • Sinnesorgane schaffen kein reines Abbild der Realität
  • Selektive Wahrnehmung (Aufmerksamkeitsfokus)
  • Keine objektive sondern subjektive Welt
  • Individuelle Reizschwelle, individuelles Adaptationsniveau

 

 

Physikalisch-chemischer Reiz (Licht, Schallwellen, Druck, …)    Sinnesorgane  Gehirn (Verarbeitung der Sinneseindrücke durch Empfindungen, …)  Musterbildung (Erkennen von Objekten, Gesichtern, …)   Beeinflussung (durch Wissen, Erwartungen, Einstellungen, …)

KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER


Welche Sinne gibt es?


  • Sehsinn
  • Hörsinn
  • Geruchsinn/Geschmacksinn
  • Tastsinn
  • Gleichgewichtssinn
  • Kinästhetischer Sinn

Sign up for free to see all flashcards and summaries for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg

Singup Image Singup Image

Medien & Kommunikation at

Technische Hochschule Köln

Kommunikation at

Universität Regensburg

Schriftliche Kommunikation at

Hochschule Kaiserslautern

Kommunikation at

Staatliche Studienakademie Riesa

Kommunikation und PR at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at other universities

Back to Fachhochschulstudiengänge Hagenberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for KOMMUNIKATION SCHOSSLEITNER at the Fachhochschulstudiengänge Hagenberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login