Marketingkonzeption at Fachhochschulstudiengänge Der Wiener Wirtschaft | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Marketingkonzeption an der Fachhochschulstudiengänge der Wiener Wirtschaft

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Marketingkonzeption Kurs an der Fachhochschulstudiengänge der Wiener Wirtschaft zu.

TESTE DEIN WISSEN

Erkläre die Grundform der Kommunikation nach Laswell

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wer
  • sagt was
  • über welchen Weg
  • zu wem
  • mit welcher Wirkung?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Instrumente der Kommunikationspolitik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Werbung
  • Sponsoring
  • Verkaufsförderung
  • Public Relations
  • Product Placement
  • New Media
  • Event Marketing
  • Merchandising
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Elemente im Briefing

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zielvorgabe: 

  • Wirkung
  • Reaktion
  • Terminvorgaben


Produktinformation:

  • Nutzen und Funktionalität
  • Preispolitik
  • Vertriebswege


Background-Information:

  • Firmenprofil
  • Marktdaten



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Elemente des Business Model Canvas?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Schlüsselpartner
  2. Schlüsselaktivitäten
  3. Schlüsselressourcen
  4. Nutzenversprechen
  5. Kundenbezieungen
  6. Kundensegmente
  7. Marketingkanäle
  8. Kostenstruktur
  9. Einnahmequellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Planungsprozess einer

 Kommunikationsstrategie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Durchführung einer Situationsanalyse
  2. Festlegung der Kommunikationsziele
  3. Definition der Zielgruppe
  4. Festlegung der Kommunikationsstrategie
  5. Festlegung und Verteilung des Kommunikationsbudgets
  6. Einsatz von Kommunikationsinstrumenten
  7. Maßnahmenplanung
  8. Kommunikationserfolgskontrolle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche eigenen Vertriebskanäle gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verkauf durch Reisende (Aussendienst)
  • Verkaufsniederlassung
  • Vertragshändler
  • Franchising
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abgrenzung Business Plan, Marketingplan und Marketing Strategie.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Business Plan ist die Basis für Unternehmensbereiche
  • Marketingplanung ist eine umfassende Analyse der Stärken, Schwächen und Ressourcen des Unternehmens und  der vorhandenen Chancen und Risiken am Markt
  • Marketing Strategie beschreibt den Einsatz der Mittels und Stärken des Unternehmens, um Kunden zu begeistern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre die Preisbildung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Preisbildung ist keine statische Maßnahme, sondern sie unterliegt einem permanenten Wandel durch Markt- und Preisanalysen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche fünf Schritte gibt es beim Marketingkonzept?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Definition des Produktes/ der Leistung
  2. Sammlung und Auswertung von Markt- und Kundendaten
  3. Positionierung und Ziele
  4. Erarbeitung des Marketing-Mix
  5. operative Marketingplanung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre die Distributionspolitik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • die Festlegung der Absatzkanäle oder Absatzwege, durch die ein Produkt oder eine Dienstleistung zum Endverbraucher gelangt
  • Entscheidungen über die Marketinglosgistik:

hier geht es um die bestmögliche Vereilung (Physische Distribution) Transportmethoden, Transportmittel, Standorte)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Aufgabe der Kommunikation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Übermittlung von Nachrichten/ Botschaften zwischen Sender und Empfänger mit dem Ziel, den Empfänger in der vom Sender gewünschten Art und Weise zu beeinflussen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Prozess der Preisfestlegun

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Analyse des preispolitischen Spielraums
  2. Festlegung der preispolitischen Ziele
  3. Festlegung der preispolitischen Strategien
  4. Festlegung preispolitischer Maßnahmen
  5. Preiskontrolle
Lösung ausblenden
  • 4349 Karteikarten
  • 180 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Marketingkonzeption Kurs an der Fachhochschulstudiengänge der Wiener Wirtschaft - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Erkläre die Grundform der Kommunikation nach Laswell

A:
  • Wer
  • sagt was
  • über welchen Weg
  • zu wem
  • mit welcher Wirkung?
Q:

Nenne die Instrumente der Kommunikationspolitik

A:
  • Werbung
  • Sponsoring
  • Verkaufsförderung
  • Public Relations
  • Product Placement
  • New Media
  • Event Marketing
  • Merchandising
Q:

Nenne Elemente im Briefing

A:

Zielvorgabe: 

  • Wirkung
  • Reaktion
  • Terminvorgaben


Produktinformation:

  • Nutzen und Funktionalität
  • Preispolitik
  • Vertriebswege


Background-Information:

  • Firmenprofil
  • Marktdaten



Q:

Was sind die Elemente des Business Model Canvas?

A:
  1. Schlüsselpartner
  2. Schlüsselaktivitäten
  3. Schlüsselressourcen
  4. Nutzenversprechen
  5. Kundenbezieungen
  6. Kundensegmente
  7. Marketingkanäle
  8. Kostenstruktur
  9. Einnahmequellen
Q:

Erkläre den Planungsprozess einer

 Kommunikationsstrategie

A:
  1. Durchführung einer Situationsanalyse
  2. Festlegung der Kommunikationsziele
  3. Definition der Zielgruppe
  4. Festlegung der Kommunikationsstrategie
  5. Festlegung und Verteilung des Kommunikationsbudgets
  6. Einsatz von Kommunikationsinstrumenten
  7. Maßnahmenplanung
  8. Kommunikationserfolgskontrolle
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche eigenen Vertriebskanäle gibt es?

A:
  • Verkauf durch Reisende (Aussendienst)
  • Verkaufsniederlassung
  • Vertragshändler
  • Franchising
Q:

Abgrenzung Business Plan, Marketingplan und Marketing Strategie.

A:
  • Business Plan ist die Basis für Unternehmensbereiche
  • Marketingplanung ist eine umfassende Analyse der Stärken, Schwächen und Ressourcen des Unternehmens und  der vorhandenen Chancen und Risiken am Markt
  • Marketing Strategie beschreibt den Einsatz der Mittels und Stärken des Unternehmens, um Kunden zu begeistern
Q:

Erkläre die Preisbildung

A:

Die Preisbildung ist keine statische Maßnahme, sondern sie unterliegt einem permanenten Wandel durch Markt- und Preisanalysen 

Q:

Welche fünf Schritte gibt es beim Marketingkonzept?

A:
  1. Definition des Produktes/ der Leistung
  2. Sammlung und Auswertung von Markt- und Kundendaten
  3. Positionierung und Ziele
  4. Erarbeitung des Marketing-Mix
  5. operative Marketingplanung
Q:

Erkläre die Distributionspolitik

A:
  • die Festlegung der Absatzkanäle oder Absatzwege, durch die ein Produkt oder eine Dienstleistung zum Endverbraucher gelangt
  • Entscheidungen über die Marketinglosgistik:

hier geht es um die bestmögliche Vereilung (Physische Distribution) Transportmethoden, Transportmittel, Standorte)

Q:

Was ist die Aufgabe der Kommunikation?

A:

Übermittlung von Nachrichten/ Botschaften zwischen Sender und Empfänger mit dem Ziel, den Empfänger in der vom Sender gewünschten Art und Weise zu beeinflussen

Q:

Erkläre den Prozess der Preisfestlegun

A:
  1. Analyse des preispolitischen Spielraums
  2. Festlegung der preispolitischen Ziele
  3. Festlegung der preispolitischen Strategien
  4. Festlegung preispolitischer Maßnahmen
  5. Preiskontrolle
Marketingkonzeption

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Marketingkonzeption Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Marketing

TU München

Zum Kurs
Marketing

Universität Potsdam

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Marketingkonzeption
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Marketingkonzeption