Wirtschaftsrecht II at Fachhochschule Wiener Neustadt

Flashcards and summaries for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Beurteilen Sie die Richtigkeit folgender Aussage: Aufgrund der Kennzeichnungsfunktion einer Firma ist es unzulässig, dass der Firmenwortlaut nur aus Buchstaben ohne Verkehrsgeltung besteht.

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Über welche/n Punkt/e müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer mindestens eine Einigung erzielen, damit ein Arbeitsvertrag gültig zustande kommt (essentialia negotii)?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Welche Aussagen zur Gehilfenhaftung treffen zu?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Welche der folgenden Merkmale sind charakteristisch für Kapitalgesellschaften?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Für die wirksame Geltendmachung einer Irrtumsanfechtung ist erforderlich, dass…

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Welche Organe muss jede Gesellschaft mit beschränkter Haftung zwingend aufweisen?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Inwiefern unterscheidet sich eine Kündigung eines Arbeitnehmers von seiner Entlassung?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Beurteilen Sie die Richtigkeit folgender Aussage: Die sogenannten Freiberufler genießen insofern eine Sonderstellung, als das UGB nur teilweise auf sie zur Anwendung gelangt. Sie können sich aber dem ersten Buch des UGB unterwerfen

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Was versteht man unter dem kapitalgesellschaftlichen Trennungsprinzip?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Welche der Aussagen zur Prokura bzw. Handlungsvollmacht treffen zu?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Beurteilen Sie die Richtigkeit folgender Aussage: Der 17-jährige Hansi kann selbständig einen Ferialjob annehmen, seinen Eltern kommt aber ein Kündigungsgrund bei wichtigem Grund zu.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Bewerten Sie folgendes Statement:
Die traditionelle Unterteilung von AN in „Angestellte“ und „Arbeiter“ ist mittlerweile obsolet geworden. Aufgrund zahlreicher Gesetzesänderungen der letzten Jahre wurden
die rechtlichen Stellungen beider Personengruppen mittlerweile soweit angenähert, dass de facto keine Unterschiede mehr bestehen.

Your peers in the course Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt on StudySmarter:

Wirtschaftsrecht II

Beurteilen Sie die Richtigkeit folgender Aussage: Aufgrund der Kennzeichnungsfunktion einer Firma ist es unzulässig, dass der Firmenwortlaut nur aus Buchstaben ohne Verkehrsgeltung besteht.

Wahr

Wirtschaftsrecht II

Über welche/n Punkt/e müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer mindestens eine Einigung erzielen, damit ein Arbeitsvertrag gültig zustande kommt (essentialia negotii)?

Das Beschäftigungsausmaß (Anzahl der Wochenstunden)

Wirtschaftsrecht II

Welche Aussagen zur Gehilfenhaftung treffen zu?

Besorgungsgehilfe ist, dem sich der Geschäftsherr zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung bedient

Wirtschaftsrecht II

Welche der folgenden Merkmale sind charakteristisch für Kapitalgesellschaften?

Starke persönliche Bindung der Gesellschafter an die Gesellschaft

Wirtschaftsrecht II

Für die wirksame Geltendmachung einer Irrtumsanfechtung ist erforderlich, dass…

… der Vertragspartner listig gehandelt hat

Wirtschaftsrecht II

Welche Organe muss jede Gesellschaft mit beschränkter Haftung zwingend aufweisen?

Abschlussprüfer

Wirtschaftsrecht II

Inwiefern unterscheidet sich eine Kündigung eines Arbeitnehmers von seiner Entlassung?

Die Kündigung kann formfrei abgegeben werden, die Entlassung bedarf aufgrund ihrer schwerwiegenden Folgen der Schriftform 

Wirtschaftsrecht II

Beurteilen Sie die Richtigkeit folgender Aussage: Die sogenannten Freiberufler genießen insofern eine Sonderstellung, als das UGB nur teilweise auf sie zur Anwendung gelangt. Sie können sich aber dem ersten Buch des UGB unterwerfen

Wahr

Wirtschaftsrecht II

Was versteht man unter dem kapitalgesellschaftlichen Trennungsprinzip?

Das Gesellschaftsvermögen ist strikt vom Privatvermögen der Gesellschafter getrennt

Wirtschaftsrecht II

Welche der Aussagen zur Prokura bzw. Handlungsvollmacht treffen zu?

Die Handlungsvollmacht muss ausdrücklich erteilt werden

Wirtschaftsrecht II

Beurteilen Sie die Richtigkeit folgender Aussage: Der 17-jährige Hansi kann selbständig einen Ferialjob annehmen, seinen Eltern kommt aber ein Kündigungsgrund bei wichtigem Grund zu.

Wahr

Wirtschaftsrecht II

Bewerten Sie folgendes Statement:
Die traditionelle Unterteilung von AN in „Angestellte“ und „Arbeiter“ ist mittlerweile obsolet geworden. Aufgrund zahlreicher Gesetzesänderungen der letzten Jahre wurden
die rechtlichen Stellungen beider Personengruppen mittlerweile soweit angenähert, dass de facto keine Unterschiede mehr bestehen.

Wahr

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Wiener Neustadt overview page

E-Commerce

Teamorganisation

Marketing

Wirtschaftsrecht at

Fachhochschule Oberösterreich

WIRTSCHAFTSRECHT at

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Wirtschaftsrecht at

IUBH Internationale Hochschule

Wirtschaftsrecht at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Wirtschaftsrecht at

Hochschule Hannover

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Wirtschaftsrecht II at other universities

Back to Fachhochschule Wiener Neustadt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wirtschaftsrecht II at the Fachhochschule Wiener Neustadt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards