Patho Herz at Fachhochschule Wiener Neustadt | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Patho Herz an der Fachhochschule Wiener Neustadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Patho Herz Kurs an der Fachhochschule Wiener Neustadt zu.

TESTE DEIN WISSEN

HYPERTONIE IN DER SCHWANGERSCHAFT

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gestationshypertonie

- Präeklampsie (Proteinurie inkl)

- HELLP-Syndrom (Präeklampsie mit Nieren und Leberschaden, epileptische Anfälle)

- Weißkittelsnydrom (isolierter Praxishochdruck - Angst)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PALPITATIONEN

=?

Symptome?

Ätiologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Herzrasen, Herzklopfen

Symptome: Tachykardie, verstärkte Pulswelle, akzentuierte Herzgeräusche, vermehrter Herzspitzenstoß

Ätiologie: Rhythmusstörungen, Angst, Fieber, Drogen, Kaffe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Phlebothrombose, TVT (DVT)

=?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Phlebothrombose→tiefe Beinvenenthrombose

  • TVT→Tiefe Venenthrombose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie den Begriff Wells Score:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

3 Punktesystem→klinische Wahrscheinlichkeit einer Lungenembolie und tiefer Beinvenenthrombose durch Anamnese (was ist passiert?)

o Bsp:TVT
▪ Umstände (Malignom, Immobilisation, Bettlägrigkeit und Operation) ▪ klinische Zeichen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SYNKOPE

=?

Ätiologie?

Klassifikation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= plötzlicher und rascher Bewusstseins- und Tonusverlust

Ätiologie:

- angeborener Herzfehler (bei/nach Belastung im Säuglingsalter)

- Affektkrämpfe im Kindesalter

- epileptischer Anfall

- vasovagale Reaktion

- orthostatische Dysregulation

- Rhythmusstörungen

Klassifikation:

- reflexvermittelt

- Orthostatische

- Hypotension

- Kardial


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

CHRONISCH ARTERIELLE HYPERTONIE

Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erhöhung des systolischen und diastolischen Blutdruckwerte in Ruhe über die Norm von <140/90 mmHg

klassische Erkrankung >40. Lj

häufig im Rahmen des metabolischen Syndroms (genetisch bedingte Stoffwechselentgleisung - Hypertonie, Hypercholesterinämie, Diabetes m, Adipositas, Gicht)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

HYPOTONIE

Klinik


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

rasche Ermüdung

morgendliche Anlaufzeit

kalte Hände und Füße

Schwindel

Schwarzwerden vor den Augen

Synkope

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

FEHLENDER PULS - HERZKREISLAUFSTILLSTAND

Arten


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kammerflimmern = pulslose Herzrhythmusstörung mit Kreislaufstillstand


Asystolie = "echter" Herzstillstand ohne fühlbaren Puls


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ZYANOSE

=?

Symptome

Formen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= bläulich, lividi Verfärbung an Haut und Schleimhaut (permanent oder belastungsabhängig)

Formen:

peripher: Akren, Peripherie, Kälte, Schock

--> verminderte periphere Durchblutung bei vermehrter Sauerstoffausschöpfung, an den Akten, Lippen bläulich marmorierte Haut

zentral: Zunge, Lippen, Konjuktiven

--> verminderte Sauerstoffsättigung des Blutes, arterielles Blut wird intrakardinal mit venösem Blut vermischt

--> verminderte Aufsättigung der Erythrozyten mit Sauerstoff aufgrund einer Lungenproblematik (Zunge, Mundschleimhaut, Mund)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

HERZINSUFFIZIENZ

Symptome

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bei Versagen der Herzfunktion

- Dyspnoe: aufgrund eines Lungenödems - Patienten wollen sich aufsetzen, Lufthunger, Unruhe, Hektik, können Sätze nicht zu Ende sprechen, feuchte Rasselgeräusche

- Ödeme: obere Einflussstauung

- allgemeine Schwäche: Apathie, langes Schlafen, Bewegungsunlust, niedriger Blutdruck bei erhöhtem Ruhepuls

- Zyanose: Belastung oder in Ruhe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

RETROSTERNALE SCHMERZEN

Definition

Ätiologie

Symptome (vegetative Begleiterscheinungen) 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= ziehende Schmerzen hinter Sternum

durch Mangelversorgung mit Sauerstoff und fehlender Sauerstoffversorgung des Herzmuskels (Angina, Herzinfarkt)

- Ausstrahlen von Schmerzen in Hals, linken Arm, Bauchgegend und Rücken

- vegetative Begleitreaktion:

starkes Schwitzen, Unruhe, Angst, Vernichtungsgefühl, Übelkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

CHRONSICH ARTERIELLE HYPERTONIE

Ätiologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

primäre Hypertonie: Ursache unbekannt, keine Grunderkrankungen

sekundäre HT: 

- Grunderkrankung anderer Organe 


HT als Symptom

- Schlafapnoe 

- renal

- endokrinologisch: Schilddrüse, Nebennierenrinde, Phäochromozytom, psychogen, neurogen, medikamentös

Lösung ausblenden
  • 27000 Karteikarten
  • 760 Studierende
  • 12 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Patho Herz Kurs an der Fachhochschule Wiener Neustadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

HYPERTONIE IN DER SCHWANGERSCHAFT

A:

- Gestationshypertonie

- Präeklampsie (Proteinurie inkl)

- HELLP-Syndrom (Präeklampsie mit Nieren und Leberschaden, epileptische Anfälle)

- Weißkittelsnydrom (isolierter Praxishochdruck - Angst)

Q:

PALPITATIONEN

=?

Symptome?

Ätiologie?

A:

= Herzrasen, Herzklopfen

Symptome: Tachykardie, verstärkte Pulswelle, akzentuierte Herzgeräusche, vermehrter Herzspitzenstoß

Ätiologie: Rhythmusstörungen, Angst, Fieber, Drogen, Kaffe

Q:

Phlebothrombose, TVT (DVT)

=?

A:
  • Phlebothrombose→tiefe Beinvenenthrombose

  • TVT→Tiefe Venenthrombose

Q:

Erklären Sie den Begriff Wells Score:

A:

3 Punktesystem→klinische Wahrscheinlichkeit einer Lungenembolie und tiefer Beinvenenthrombose durch Anamnese (was ist passiert?)

o Bsp:TVT
▪ Umstände (Malignom, Immobilisation, Bettlägrigkeit und Operation) ▪ klinische Zeichen

Q:

SYNKOPE

=?

Ätiologie?

Klassifikation?

A:

= plötzlicher und rascher Bewusstseins- und Tonusverlust

Ätiologie:

- angeborener Herzfehler (bei/nach Belastung im Säuglingsalter)

- Affektkrämpfe im Kindesalter

- epileptischer Anfall

- vasovagale Reaktion

- orthostatische Dysregulation

- Rhythmusstörungen

Klassifikation:

- reflexvermittelt

- Orthostatische

- Hypotension

- Kardial


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

CHRONISCH ARTERIELLE HYPERTONIE

Definition

A:

Erhöhung des systolischen und diastolischen Blutdruckwerte in Ruhe über die Norm von <140/90 mmHg

klassische Erkrankung >40. Lj

häufig im Rahmen des metabolischen Syndroms (genetisch bedingte Stoffwechselentgleisung - Hypertonie, Hypercholesterinämie, Diabetes m, Adipositas, Gicht)

Q:

HYPOTONIE

Klinik


A:

rasche Ermüdung

morgendliche Anlaufzeit

kalte Hände und Füße

Schwindel

Schwarzwerden vor den Augen

Synkope

Q:

FEHLENDER PULS - HERZKREISLAUFSTILLSTAND

Arten


A:

Kammerflimmern = pulslose Herzrhythmusstörung mit Kreislaufstillstand


Asystolie = "echter" Herzstillstand ohne fühlbaren Puls


Q:

ZYANOSE

=?

Symptome

Formen

A:

= bläulich, lividi Verfärbung an Haut und Schleimhaut (permanent oder belastungsabhängig)

Formen:

peripher: Akren, Peripherie, Kälte, Schock

--> verminderte periphere Durchblutung bei vermehrter Sauerstoffausschöpfung, an den Akten, Lippen bläulich marmorierte Haut

zentral: Zunge, Lippen, Konjuktiven

--> verminderte Sauerstoffsättigung des Blutes, arterielles Blut wird intrakardinal mit venösem Blut vermischt

--> verminderte Aufsättigung der Erythrozyten mit Sauerstoff aufgrund einer Lungenproblematik (Zunge, Mundschleimhaut, Mund)

Q:

HERZINSUFFIZIENZ

Symptome

A:

bei Versagen der Herzfunktion

- Dyspnoe: aufgrund eines Lungenödems - Patienten wollen sich aufsetzen, Lufthunger, Unruhe, Hektik, können Sätze nicht zu Ende sprechen, feuchte Rasselgeräusche

- Ödeme: obere Einflussstauung

- allgemeine Schwäche: Apathie, langes Schlafen, Bewegungsunlust, niedriger Blutdruck bei erhöhtem Ruhepuls

- Zyanose: Belastung oder in Ruhe

Q:

RETROSTERNALE SCHMERZEN

Definition

Ätiologie

Symptome (vegetative Begleiterscheinungen) 


A:

= ziehende Schmerzen hinter Sternum

durch Mangelversorgung mit Sauerstoff und fehlender Sauerstoffversorgung des Herzmuskels (Angina, Herzinfarkt)

- Ausstrahlen von Schmerzen in Hals, linken Arm, Bauchgegend und Rücken

- vegetative Begleitreaktion:

starkes Schwitzen, Unruhe, Angst, Vernichtungsgefühl, Übelkeit

Q:

CHRONSICH ARTERIELLE HYPERTONIE

Ätiologie

A:

primäre Hypertonie: Ursache unbekannt, keine Grunderkrankungen

sekundäre HT: 

- Grunderkrankung anderer Organe 


HT als Symptom

- Schlafapnoe 

- renal

- endokrinologisch: Schilddrüse, Nebennierenrinde, Phäochromozytom, psychogen, neurogen, medikamentös

Patho Herz

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Patho Herz an der Fachhochschule Wiener Neustadt

Für deinen Studiengang Patho Herz an der Fachhochschule Wiener Neustadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Patho Herz Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Patho

Universität Magdeburg

Zum Kurs
Patho

Universität Oldenburg

Zum Kurs
Herz Pathologie

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
Patho

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Patho Herz
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Patho Herz