C# Programmierung at Fachhochschule Vorarlberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für C# Programmierung an der Fachhochschule Vorarlberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen C# Programmierung Kurs an der Fachhochschule Vorarlberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Durch welche 3 Prinzipien wird die Objekt-Orientierte-Programmierung unterstützt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Datenkapselung
  • Vererbung
  • Polymorphie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Generisch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Generisch bedeutet in C# kein spezifisch bestimmter Datentyp

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche benutzerdefinierte Typen gibt es

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Enumerationen
  • Structs und Klassen
  • Schnittstellen (Interfaces)
  • Delegaten (Delegates)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Klasse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein neuer Datentyp

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel der Datenkapselung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ziel ist es durch Verkapselung die Member eine Klasse zu schützen. 

Sie kontrolliert den zugriff auf bestimmte Member (z.b. auf ein bestimmten member darf von einem Programm außerhalb der Klasse zugegriffen werden)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist eine Enumeration (enum)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

enum ist ein spezieller value type. Dadurch kann eine gruppe an benannter numerischer Konstanten spezifiziert werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile von Structs

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • effizient
  • geringer Speicherverbrauch
  • keine Last für den garbage collector
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann wird ein Struct verwendet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn value-type semantic bevorzugt wird. Wenn es besser ist einen Wert zu kopieren als eine reference auf einen Wert. 

Da Structs Value types sind wird keine instantizierung für jede Instanz eines Objekts auf dem heap benötigt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nachteile von Structs

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • leben nur solang wie ihr Kontainer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Klassen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Klassen sind referenz typen. 

Objekte von Klassen werden auf dem heap gelegt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Eigenschaften von Klassen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Referenz Typ
  • unterstützen vererbung (alle Klassen sind abgeleitet von system.object)
  • Können Schnittstellen implementieren
  • Können einen Parameterlosen Konstruktor deklarieren
  • können einen Dekonstruktor haben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird duch eine Klasse definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Daten (Felder und Eigenschaften) und Funktionalität (Methoden) des später instanzierten Objekts

Lösung ausblenden
  • 16567 Karteikarten
  • 297 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen C# Programmierung Kurs an der Fachhochschule Vorarlberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Durch welche 3 Prinzipien wird die Objekt-Orientierte-Programmierung unterstützt?

A:
  • Datenkapselung
  • Vererbung
  • Polymorphie
Q:

Was bedeutet Generisch?

A:

Generisch bedeutet in C# kein spezifisch bestimmter Datentyp

Q:

Welche benutzerdefinierte Typen gibt es

A:
  • Enumerationen
  • Structs und Klassen
  • Schnittstellen (Interfaces)
  • Delegaten (Delegates)
Q:

Was ist eine Klasse

A:

Ein neuer Datentyp

Q:

Was ist das Ziel der Datenkapselung?

A:

Ziel ist es durch Verkapselung die Member eine Klasse zu schützen. 

Sie kontrolliert den zugriff auf bestimmte Member (z.b. auf ein bestimmten member darf von einem Programm außerhalb der Klasse zugegriffen werden)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

was ist eine Enumeration (enum)

A:

enum ist ein spezieller value type. Dadurch kann eine gruppe an benannter numerischer Konstanten spezifiziert werden.

Q:

Vorteile von Structs

A:
  • effizient
  • geringer Speicherverbrauch
  • keine Last für den garbage collector
Q:

Wann wird ein Struct verwendet?

A:

Wenn value-type semantic bevorzugt wird. Wenn es besser ist einen Wert zu kopieren als eine reference auf einen Wert. 

Da Structs Value types sind wird keine instantizierung für jede Instanz eines Objekts auf dem heap benötigt.

Q:

Nachteile von Structs

A:
  • leben nur solang wie ihr Kontainer
Q:

Was sind Klassen?

A:

Klassen sind referenz typen. 

Objekte von Klassen werden auf dem heap gelegt

Q:

Was sind die Eigenschaften von Klassen

A:
  • Referenz Typ
  • unterstützen vererbung (alle Klassen sind abgeleitet von system.object)
  • Können Schnittstellen implementieren
  • Können einen Parameterlosen Konstruktor deklarieren
  • können einen Dekonstruktor haben
Q:

Was wird duch eine Klasse definiert?

A:

Die Daten (Felder und Eigenschaften) und Funktionalität (Methoden) des später instanzierten Objekts

C# Programmierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang C# Programmierung an der Fachhochschule Vorarlberg

Für deinen Studiengang C# Programmierung an der Fachhochschule Vorarlberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten C# Programmierung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Programmierung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden C# Programmierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen C# Programmierung