Diagnostik at Fachhochschule Südwestfalen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Diagnostik an der Fachhochschule Südwestfalen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Diagnostik Kurs an der Fachhochschule Südwestfalen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Soziale Bezugsnorm

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

o Vergleicht das Testergebnis mit den Ergebnissen vergleichbarer Personen
o Ziel den oder die Beste aus einer Gruppe zu ermitteln (z.B. Sportwettkämpfe)
o für Entscheidungen, welche Kinder Fördermaßnahmen erhalten sollen oder
begrenzte Anzahl an Plätzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Test


Standardisierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

präzise vorgegeben, 

hochgradig standardisiert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Quantitativ
diagnostisch orientiere
Beobachtungsverfahren


Standardisierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • präzise bestimmter  Beobachtungsgegenstand
  • Beschreibung zur Verringerung der Fehler
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prozessdiagnostik


Möglichkeiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

o Gruppeninterner vom Pädagogen bestimmter Konsens über Zielkriterien reicht aus
o Interesse an Prozessen und Zwischenergebnissen
o Erfassung situationsabhängiger Merkmale möglich
o Gruppeninterne Vergleichbarkeit ausreichend
o Kurzfristige Prognose ausreichend
o Geringere Objektivität und Reliabilität ausreichend

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kriteriale Bezugsnorm


Nachteil

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

o Indiv. Lernentwicklungen nicht sichtbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Quantitativ
diagnostisch orientiere
Beobachtungsverfahren


Rahmenbedingungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

spezielle Bereiche werden beobachtet

für allgemeinen Eindruck vom Kind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Soziale Bezugsnorm


Nachteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

o Reduktion auf ein klasseninternes Bezugssystem, keine repräsentative Gruppe
o Beurteilung hängt, bei gleicher Leistung, davon ab, ob ein Schüler in einer leistungsstarken oder leistungsschwachen Klasse ist (vgl. „big fish - little pond Effekt“)
o Es zählen nur Leistungsunterschiede zwischen den Kindern, keine Leistungssteigerungen ersichtlich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftliche Beobachtung

Def.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= das zielorientierte systematische Erfassen, 

Festhalten und Deuten sinnlich wahrnehmbaren Verhaltens


Dabei sind die einzelnen Beobachtungsschritte zu kontrollieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Halo-Effekt


Fehler beim. Beobachter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Wahrnehmungsfehler, eine dominante Eigenschaft (Attraktivität,
Freundlichkeit) überstrahlt den Gesamteindruck

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wahrnehmung 


Def.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Objekte und Ereignisse in der Umwelt zu begreifen
  • mit den Sinnen empfunden, verstanden, identifiziert, klassifiziert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kriterialie Bezugsnorm

Leistungsbewertung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

o unabhängig von sozialen Vergleichen und von der individuellen
Leistungssteigerung
o Im schulischen Kontext als kriteriale Bezugsnorm: Lehrplan

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konsistenzeffekt


Fehler beim Beobachter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= die Tendenz in seinen Äußerungen,
Meinungen, Ansichten konsistent/widerspruchsfrei zu bleiben

Lösung ausblenden
  • 49473 Karteikarten
  • 1080 Studierende
  • 44 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Diagnostik Kurs an der Fachhochschule Südwestfalen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Soziale Bezugsnorm

A:

o Vergleicht das Testergebnis mit den Ergebnissen vergleichbarer Personen
o Ziel den oder die Beste aus einer Gruppe zu ermitteln (z.B. Sportwettkämpfe)
o für Entscheidungen, welche Kinder Fördermaßnahmen erhalten sollen oder
begrenzte Anzahl an Plätzen

Q:

Test


Standardisierung

A:

präzise vorgegeben, 

hochgradig standardisiert

Q:

Quantitativ
diagnostisch orientiere
Beobachtungsverfahren


Standardisierung

A:
  • präzise bestimmter  Beobachtungsgegenstand
  • Beschreibung zur Verringerung der Fehler
Q:

Prozessdiagnostik


Möglichkeiten

A:

o Gruppeninterner vom Pädagogen bestimmter Konsens über Zielkriterien reicht aus
o Interesse an Prozessen und Zwischenergebnissen
o Erfassung situationsabhängiger Merkmale möglich
o Gruppeninterne Vergleichbarkeit ausreichend
o Kurzfristige Prognose ausreichend
o Geringere Objektivität und Reliabilität ausreichend

Q:

Kriteriale Bezugsnorm


Nachteil

A:

o Indiv. Lernentwicklungen nicht sichtbar

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Quantitativ
diagnostisch orientiere
Beobachtungsverfahren


Rahmenbedingungen

A:

spezielle Bereiche werden beobachtet

für allgemeinen Eindruck vom Kind

Q:

Soziale Bezugsnorm


Nachteile

A:

o Reduktion auf ein klasseninternes Bezugssystem, keine repräsentative Gruppe
o Beurteilung hängt, bei gleicher Leistung, davon ab, ob ein Schüler in einer leistungsstarken oder leistungsschwachen Klasse ist (vgl. „big fish - little pond Effekt“)
o Es zählen nur Leistungsunterschiede zwischen den Kindern, keine Leistungssteigerungen ersichtlich

Q:

Wissenschaftliche Beobachtung

Def.

A:

= das zielorientierte systematische Erfassen, 

Festhalten und Deuten sinnlich wahrnehmbaren Verhaltens


Dabei sind die einzelnen Beobachtungsschritte zu kontrollieren.

Q:

Halo-Effekt


Fehler beim. Beobachter

A:

= Wahrnehmungsfehler, eine dominante Eigenschaft (Attraktivität,
Freundlichkeit) überstrahlt den Gesamteindruck

Q:

Wahrnehmung 


Def.


A:
  • Objekte und Ereignisse in der Umwelt zu begreifen
  • mit den Sinnen empfunden, verstanden, identifiziert, klassifiziert
Q:

Kriterialie Bezugsnorm

Leistungsbewertung

A:

o unabhängig von sozialen Vergleichen und von der individuellen
Leistungssteigerung
o Im schulischen Kontext als kriteriale Bezugsnorm: Lehrplan

Q:

Konsistenzeffekt


Fehler beim Beobachter

A:

= die Tendenz in seinen Äußerungen,
Meinungen, Ansichten konsistent/widerspruchsfrei zu bleiben

Diagnostik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Diagnostik an der Fachhochschule Südwestfalen

Für deinen Studiengang Diagnostik an der Fachhochschule Südwestfalen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Diagnostik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Diagnostik

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
diagnostik

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
diagnostik 2

Private Hochschule Göttingen

Zum Kurs
Diagnostik

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Diagnostik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Diagnostik