Allgemeine Betriebswirtschaft at Fachhochschule Südwestfalen

Flashcards and summaries for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Wie ist ein Arbeitsplatz zu gestalten?

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Durch welche Faktoren wird die  Arbeitsleistung bestimmt?

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Was ist unter einer Zielordnung zu verstehen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Beschreiben Sie den Managamentprozess

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Welche Ausprägungen des ökonomischen Prinzips gibt es?

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Wie läuft ein Auswahlverfahren ab?

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Gliedern Sie einen Zielbildungsprozess

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Woraus besteht ein Zielsystem?

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

In welche Bereiche lassen sich Unternehmensziele Gliedern?

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Nach welchen Kriterien lässt sich ein Unternehmen systematisieren?

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Definieren Sie Personalführung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Welche mathematischen Entscheidungsmodelle gibt es?

Your peers in the course Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen on StudySmarter:

Allgemeine Betriebswirtschaft

Wie ist ein Arbeitsplatz zu gestalten?

Ökonomisch:
Sind so zu gestalten, dass möglichst hohe Produktivität erreicht wird


Sozial:

Ausrichtung des Arbeitsplatzes an die Bedürfnisse des Menschen (z.B. ergonomisch gestalten)


Allgemeine Betriebswirtschaft

Durch welche Faktoren wird die  Arbeitsleistung bestimmt?

-Wollen / Leistungswille
(Motivation, Anreiz)


-Können / Leistungsfähigkeit

(physisch, psychisch, sozial, geistig)


Dürfen / Arbeitsbedingungen

(Arbeitsplatz, Verfahren, zugeteilte Kompetenzen)


Allgemeine Betriebswirtschaft

Was ist unter einer Zielordnung zu verstehen?

Die Zielordnung legt eine Hierarchie aller Ziele untereinander fest.

Allgemeine Betriebswirtschaft

Beschreiben Sie den Managamentprozess

1.Zielbildung

2.Problemanalyse

3.Alternativensuche

4.Prognose

5.Bewertung

6.Entscheidung

7.Durchsetzung (Problemlösung Starten)

8.Realisation (Laufender Prozess der Problemlösung

9.Kontrolle (Soll / Ist Vergleich)

10.Abweichungsanalyse (Uhrsachen für Probleme finden)

Allgemeine Betriebswirtschaft

Welche Ausprägungen des ökonomischen Prinzips gibt es?

-Maximumprinzip

(mit gegebenem Aufwand möglichst hohen Ertrag)


-Minimumprinzip

(für bestimmten Ertrag möglichst geringen Aufwand)


-Extremumprinzip 

(möglichst günstiges Verhältnis von Aufwand und Ertrag)

Allgemeine Betriebswirtschaft

Wie läuft ein Auswahlverfahren ab?

Vorauswahl:
(Aus 200 -300 Bewerbern werden 8-10)

Man prüft alle vorhandenen Unterlagen


Feinauswahl:

-Bewerbungsgespräch

-Einstellungstest

-Auswertung von Gutachten

-Sichtung von Arbeitsproben (z.B.Journalist, Designer)

-Assesment Center


Allgemeine Betriebswirtschaft

Gliedern Sie einen Zielbildungsprozess

1. Zielsuche / -auswahl

2. Operationalisierung der Ziele (soweit wie möglich konkretisieren)

3. Prüfung der Realisierbarkeit

4. Zielordnung

5. Entscheidung über Zielsystem

6. Durchsetzen von Zielen

7. Zielüberprüfung und -anpassung


beginnt wieder bei 1.

Allgemeine Betriebswirtschaft

Woraus besteht ein Zielsystem?

Das Zielsystem enthält Inhalt, Ausmass und zeitliche Dauer der Unternehmensziele.

Allgemeine Betriebswirtschaft

In welche Bereiche lassen sich Unternehmensziele Gliedern?

-Ökonomische Ziele -Ökologische Ziele     

-Soziale Ziele 

Allgemeine Betriebswirtschaft

Nach welchen Kriterien lässt sich ein Unternehmen systematisieren?

-Branchen 

(Oberkategorien: Sachleistung/Dienstleistung) 


-Größe 

(Mitarbeiter/Umsatz/Vermögen)


-Technisch-ökonomische Kriterien                                                                                                           

(Produktionsfaktoren / Technologien [mechanisch,chemisch,elektronisch] /

Produktprogramm [Breite,Tiefe] / Spezialisierung [material-,verfahrens-,bedarfsbezogen] /

Produktionsverfahren / Fertigungstypen


-räumliche Aspekte


-Rechtsform


Allgemeine Betriebswirtschaft

Definieren Sie Personalführung

Zielorientierte und soziale Einflussnahme auf Mitarbeiter zur Erfüllung gemeinsamer Aufgaben


Allgemeine Betriebswirtschaft

Welche mathematischen Entscheidungsmodelle gibt es?

-Lineare Optimierung


-Warteschlangenmodelle

(Man errechnet Warscheinlichkeiten zur Bestimmung von Ankunfts- und Abfertigungsraten)


-Lagerhaltungsmodelle

(Lagerkosten gegen Bestellkosten abwägen) 


-Ersatzmodelle

(zur Bestimmung optimaler Zeitpunkte für Ersatzteile z.B. einer Produktionsanlage)


-Simulationsverfahren


-Netzplantechnik

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen

Singup Image Singup Image

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre I169 at

NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre at

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

allgemeine Betriebswirtschaftslehre at

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre at

Universität Osnabrück

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre at

Fachhochschule Münster

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Allgemeine Betriebswirtschaft at other universities

Back to Fachhochschule Südwestfalen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Allgemeine Betriebswirtschaft at the Fachhochschule Südwestfalen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login