Wirtschaftsrecht at Fachhochschule St. Pölten | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule St. Pölten

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der Fachhochschule St. Pölten zu.

TESTE DEIN WISSEN

Weshalb wird zwischen öffentlichem Recht und Privatrecht unterschieden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesetzgebungskompetenz:

Privatrecht = Bundesrecht --> in Gesetzgebung unf Vollziehung Bundessache

Behördenzuständigkeit: 

Privatrecht --> vor ordentliche Gerichte

Öffentl. Recht --> vor Verwaltungsbehörden

Amtshaftung:

öffentliche Rechtsträger haften nach dem Amthaftungsgesetz für Schäden


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Rechtsordnung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • staatliche Zwangsordnung
  • Normen (Verbote und Gebote)
  • Mit staatlicher Zwangsgewalt durchgesetzt
  • Bei Verstoß: Freiheitsstrafen, Geldstrafen, ...


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann Geschäftsfähigkeit in Altersstufen eingeordnet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

​4 Altersstufen:

  • unter 7 Jahre: Kinder --> Taschengeldgeschäfte, z.B.: Kauf von Süßigkeiten
  • zw. 7 und 14: unmündige Minderjährige --> beschränkt geschäftsfähig, keine Videospiele kaufen ohne Einstimmung der Eltern
  • zw 14 und 18: mündige Minderjährige --> beschränkt geschäftsfähig, können aber arbeiten, Handyvertrag aber nicht alleine
  • ab 18: Erwachsene --> volle Geschäftsfähigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Subjektstheorie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

stellt darauf ab, ob an einem Rechtsverhältnis mindestens ein Beteiligter Hoheitsgewalt hat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist formelles Recht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • regelt Ablauf des Verfahrens der Rechtsdurchsetzung vor staatlichen Behörden --> alle Rechtnormen, die materielles Recht durchsetzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Rechtsnormen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • von staatlicher Autorität und mithilfe staatlicher Zwangsmaßnahmen durchsetzbar
  • besteht aus Tatbestand (=Situation) und Rechtsfolge (=Konsequenz)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Was ist Subsumtion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorgang, ob Sachverhalt (=konkreter Fall) der Rechtsnorm entspricht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Normen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • regeln menschliches Verhalten
  • von Autorität angeordnet oder gewohnheitsmäßig verpflichtend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist materielles Recht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Rechtsbeziehung zwischen Einzelnen
  • Gesamtheit der Rechtsnormen, die Inhalt, Entstehung, Veränderung, Übertragung und Erlöschen von Rechten regelt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Rechtsfähigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie können Rechtsobjekte unterteilt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. natürliche Personen
  2. juristische Personen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Folgen gibt es wenn jemand eine Straftat begeht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

strafrechtliche Folgen --> Bestrafung durch den Staat

zivilrechtliche Konsequenzen --> Ersatz des Schadens beim Opfer

Lösung ausblenden
  • 15860 Karteikarten
  • 449 Studierende
  • 15 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der Fachhochschule St. Pölten - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Weshalb wird zwischen öffentlichem Recht und Privatrecht unterschieden?

A:

Gesetzgebungskompetenz:

Privatrecht = Bundesrecht --> in Gesetzgebung unf Vollziehung Bundessache

Behördenzuständigkeit: 

Privatrecht --> vor ordentliche Gerichte

Öffentl. Recht --> vor Verwaltungsbehörden

Amtshaftung:

öffentliche Rechtsträger haften nach dem Amthaftungsgesetz für Schäden


Q:

Was ist Rechtsordnung?

A:
  • staatliche Zwangsordnung
  • Normen (Verbote und Gebote)
  • Mit staatlicher Zwangsgewalt durchgesetzt
  • Bei Verstoß: Freiheitsstrafen, Geldstrafen, ...


Q:

Wie kann Geschäftsfähigkeit in Altersstufen eingeordnet werden?

A:

​4 Altersstufen:

  • unter 7 Jahre: Kinder --> Taschengeldgeschäfte, z.B.: Kauf von Süßigkeiten
  • zw. 7 und 14: unmündige Minderjährige --> beschränkt geschäftsfähig, keine Videospiele kaufen ohne Einstimmung der Eltern
  • zw 14 und 18: mündige Minderjährige --> beschränkt geschäftsfähig, können aber arbeiten, Handyvertrag aber nicht alleine
  • ab 18: Erwachsene --> volle Geschäftsfähigkeit
Q:

Was ist die Subjektstheorie?

A:

stellt darauf ab, ob an einem Rechtsverhältnis mindestens ein Beteiligter Hoheitsgewalt hat

Q:

Was ist formelles Recht?

A:
  • regelt Ablauf des Verfahrens der Rechtsdurchsetzung vor staatlichen Behörden --> alle Rechtnormen, die materielles Recht durchsetzen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind Rechtsnormen?

A:
  • von staatlicher Autorität und mithilfe staatlicher Zwangsmaßnahmen durchsetzbar
  • besteht aus Tatbestand (=Situation) und Rechtsfolge (=Konsequenz)
Q:

​Was ist Subsumtion?

A:

Vorgang, ob Sachverhalt (=konkreter Fall) der Rechtsnorm entspricht

Q:

Was sind Normen?

A:
  • regeln menschliches Verhalten
  • von Autorität angeordnet oder gewohnheitsmäßig verpflichtend
Q:

Was ist materielles Recht?

A:
  • Rechtsbeziehung zwischen Einzelnen
  • Gesamtheit der Rechtsnormen, die Inhalt, Entstehung, Veränderung, Übertragung und Erlöschen von Rechten regelt
Q:

Was ist Rechtsfähigkeit?

A:

Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein

Q:

Wie können Rechtsobjekte unterteilt werden?

A:
  1. natürliche Personen
  2. juristische Personen
Q:

Welche Folgen gibt es wenn jemand eine Straftat begeht?

A:

strafrechtliche Folgen --> Bestrafung durch den Staat

zivilrechtliche Konsequenzen --> Ersatz des Schadens beim Opfer

Wirtschaftsrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule St. Pölten

Für deinen Studiengang Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule St. Pölten gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wirtschaftsrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftsrecht

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht

SRH Fernhochschule - The Mobile University

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht

Hamburg School of Business Administration

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaftsrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaftsrecht