Recht at Fachhochschule Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Recht an der Fachhochschule Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Recht Kurs an der Fachhochschule Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie ist auf Datenschutzvorfälle zu reagieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Meldung an die zuständige Aufsichtsbehörde (binnen 72 stunden), wenn die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich zu einem Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen führt sowie
  2. Benachrichtigung der betroffenen Person, wenn die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich ein hohes Risiko für die persönlichen Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zur Folge hat.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie wenigstens 3 wichtige Rechtsquellen für das Unternehmensrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unternehmensgesetzbuch (Ugb)
  • Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH Gesetz)
  • Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (AgbG)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind personenbezogene Daten und mind 5 Bsp

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Daten die eine bestimmte Person indentifizieren. Bsp: Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Kontonummer, Kfz-Kennzeichen etc.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist zu tun, wenn sich ein Betroffener an Sie als Angestellter wendet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

An den Datenschutzbeauftragten weiterleiten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Seit wann und in welchen Ländern gilt die DSGVO?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seit 2018 und in allen EU Ländern.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche sind die Akteure im Datenschutz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verantwortlicher  das ist jener, der personenbezogene Daten verarbeitet
  • Datenschutzbeauftragter das ist die Person die dem Verantwortlichen hilft darauf zu schauen, dass die DSGVO im Unternehmen umgesetzt wird
  • Betroffener das ist jener, dessen personenbezogene Daten verarbeitet werden
  • Auftragsverarbeiter er verarbeitet Daten im Auftrag des Verantwortlichen
  • Dritter das ist jene Stelle, die mit dem Verantwortlichen zusammenhängt
  • Behörde das sind jene, die darauf schauen, dass die DSGVO umgesetzt wird. Das sind auch jene, die die Strafen verhängen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie zumindest 4 Grundsätze der Datenverarbeitung (DSGVO)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prinzip „Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz“,

Prinzip „Zweckbindung“,

Prinzip „Datenminimierung”,

Prinzip „Richtigkeit“,

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche sind die 6 möglichen Grundlagen für rechtmäßige Datenverarbeitung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einwilligung
  • Erfüllung eines Vertrages
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung 
  • lebenswichtige Interessen 
  • öffentlichen Interesse 
  • Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für welche Daten ist die DSGVO anzuwenden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Automatisierte und nicht automatisierte verarbeitung von personenbezogenen Daten natürlicher Personen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Verfahrensverzeichnis nach der DSGVO?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gemeint ist damit ein Element des Datenschutzmanagements, das der Bestandsaufnahme über die laufenden Verarbeitungen von personenbezogenen Daten dient.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rechte dürfen Betroffenen nach der DSGVO geltend machen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Informationspflicht 
  • Auskunftsrecht 
  • Recht auf Berichtigung  
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 
  • Recht auf Datenübertragbarkeit 
  • Widerspruchsrecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Unternehmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Lösung ausblenden
  • 17166 Karteikarten
  • 424 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Recht Kurs an der Fachhochschule Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie ist auf Datenschutzvorfälle zu reagieren?

A:
  1. Meldung an die zuständige Aufsichtsbehörde (binnen 72 stunden), wenn die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich zu einem Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen führt sowie
  2. Benachrichtigung der betroffenen Person, wenn die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich ein hohes Risiko für die persönlichen Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zur Folge hat.
Q:

Nennen Sie wenigstens 3 wichtige Rechtsquellen für das Unternehmensrecht

A:
  • Unternehmensgesetzbuch (Ugb)
  • Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH Gesetz)
  • Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (AgbG)
Q:

Was sind personenbezogene Daten und mind 5 Bsp

A:

Daten die eine bestimmte Person indentifizieren. Bsp: Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Kontonummer, Kfz-Kennzeichen etc.

Q:

Was ist zu tun, wenn sich ein Betroffener an Sie als Angestellter wendet?

A:

An den Datenschutzbeauftragten weiterleiten

Q:

Seit wann und in welchen Ländern gilt die DSGVO?

A:

Seit 2018 und in allen EU Ländern.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche sind die Akteure im Datenschutz?

A:
  • Verantwortlicher  das ist jener, der personenbezogene Daten verarbeitet
  • Datenschutzbeauftragter das ist die Person die dem Verantwortlichen hilft darauf zu schauen, dass die DSGVO im Unternehmen umgesetzt wird
  • Betroffener das ist jener, dessen personenbezogene Daten verarbeitet werden
  • Auftragsverarbeiter er verarbeitet Daten im Auftrag des Verantwortlichen
  • Dritter das ist jene Stelle, die mit dem Verantwortlichen zusammenhängt
  • Behörde das sind jene, die darauf schauen, dass die DSGVO umgesetzt wird. Das sind auch jene, die die Strafen verhängen.
Q:

Nennen Sie zumindest 4 Grundsätze der Datenverarbeitung (DSGVO)

A:

Prinzip „Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz“,

Prinzip „Zweckbindung“,

Prinzip „Datenminimierung”,

Prinzip „Richtigkeit“,

Q:

Welche sind die 6 möglichen Grundlagen für rechtmäßige Datenverarbeitung?

A:
  • Einwilligung
  • Erfüllung eines Vertrages
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung 
  • lebenswichtige Interessen 
  • öffentlichen Interesse 
  • Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten 
Q:

Für welche Daten ist die DSGVO anzuwenden?

A:

Automatisierte und nicht automatisierte verarbeitung von personenbezogenen Daten natürlicher Personen.

Q:

Was ist ein Verfahrensverzeichnis nach der DSGVO?

A:

Gemeint ist damit ein Element des Datenschutzmanagements, das der Bestandsaufnahme über die laufenden Verarbeitungen von personenbezogenen Daten dient.

Q:

Welche Rechte dürfen Betroffenen nach der DSGVO geltend machen?

A:
  • Informationspflicht 
  • Auskunftsrecht 
  • Recht auf Berichtigung  
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 
  • Recht auf Datenübertragbarkeit 
  • Widerspruchsrecht
Q:

Was ist ein Unternehmen?

A:

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Recht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

recht

Bremen

Zum Kurs
Recht

Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe

Zum Kurs
RECHT

MCI-Management Center Innsbruck

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Recht