Atmung, Nase, NNH, Rachen, Kehlkopf (Arbeitsblatt) at Fachhochschule Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Atmung, Nase, NNH, Rachen, Kehlkopf (Arbeitsblatt) an der Fachhochschule Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Atmung, Nase, NNH, Rachen, Kehlkopf (Arbeitsblatt) Kurs an der Fachhochschule Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Unterscheiden sie zwischen obere Atemwege und untere Atemwege und wodurch werden sie getrennt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

​​​​Obere Atemwege: Nase, Nasennebenhöhlen und Rachen

Untere Atemwege:​ Kehlkopf, Luftröhre, Bronchien, Bronchiolen, Lungenbläschen

Getrennt durch: Kehlkopfdeckel (Epiglottis)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus was besteht das Stützgerüst der Nase?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aus Knochen und hyalinem Knorpel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was trennt die Nasenscheidewand (=Septum) und aus was besteht sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie trennt die 2 Höhlen und ist knöchern und knorpelig 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Folgen von einer Septumdeviation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Behinderung der Nasenatmung

- Vermehrte Mundatmung

- Schnarchen

- Vermehrte Entzündungen in Nase und Nasennebenhöhlen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion der Nasenmuscheln und in was gliedern sie die Nase?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dienen zur Oberflächenvergrößerung und gliedern die Nase in 3 Nasengänge, die über Öffnungen mit den Nasennebenhöhlen in Verbindung stehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was mündet in die Nasengänge, die durch die Nasenmuscheln gebildet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gänge der Nasennebenhöhlen 

- Tränennasengang aus dem inneren Augenwinkel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was mündet in den Rachen (= Pharynx), zu was dient dies und wie kann man es noch nennen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

--> genauer in den Nasenrachen (= Nasopharynx)

- es mündet die Verbindung zum Mittelohr, die dem Druckausgleich dient = die Ohrtrompete (Syn.: Tuba auditive, Eustachische Röhre)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegt das Riechepithel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Am Nasendach oberhalb der oberen Nasenmuschel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie heißt der Riechnerv? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

N. olfactorius (1. Hirnnerv)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Hirnnerv, von denen es 12 Stück gibt, die paarig angelegt sind und mit römischen ziffern nummeriert werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es sind Nerven, die direkt aus Hirnnervenkernen im Gehirn, entspringen (i.d.R. im Hirnstamm, bis auf I. und II.) und im Gegensatz zu den Spinalnerven nicht über das Rückenmark in die Peripherie ziehen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Funktionen der Nase?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Fernhalten von groben Schmutzpartikeln durch borstige Nasenhaare, die sich im Nasenvorhof befinden
- Anfeuchten und Vorreinigung der Luft durch das mehrreihige respiratorische Flimmerepithel, das fast den gesamten Respirationstrakt auskleidet
- Transport durch die rhythmisch schlagenden Flimmerhärchen/Kinozilien (die an der Oberfläche von dem Flimmerepithel sitzen) von in den Becherzellen gebildeter Schleim, mit Schmutz, in Richtung Rachen, wo er dann abgehustet oder abgeschluckt wird
- Bessere anwärmung der Luft, weil der Weg (beim Einatmen) länger ist als im Vergleich zum Einatmen durch den Mund
- Kiesselbach-Plexus am Übergang von Nasenvorhof zur Nasenhöhle gebildet durch die vielen der Anwärmung und Anfeuchtung dienenden Kapillaren  
- Riechfunktion 
- Bietet zusammen mit den Nasennebenhöhlen und der Mundhöhle einen Resonanzraum für die Stimme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Benennen sie die 4 Funktionen des Respirationstrakts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Gasaustausch (äußere Atmung)

2. Reinigungs- und Schutzfunktion

3. Geruchswahrnehmung

4. Laut- und Stimmbildung


Lösung ausblenden
  • 17138 Karteikarten
  • 424 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Atmung, Nase, NNH, Rachen, Kehlkopf (Arbeitsblatt) Kurs an der Fachhochschule Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Unterscheiden sie zwischen obere Atemwege und untere Atemwege und wodurch werden sie getrennt?

A:

​​​​Obere Atemwege: Nase, Nasennebenhöhlen und Rachen

Untere Atemwege:​ Kehlkopf, Luftröhre, Bronchien, Bronchiolen, Lungenbläschen

Getrennt durch: Kehlkopfdeckel (Epiglottis)

Q:

Aus was besteht das Stützgerüst der Nase?

A:

Aus Knochen und hyalinem Knorpel

Q:

Was trennt die Nasenscheidewand (=Septum) und aus was besteht sie?

A:

Sie trennt die 2 Höhlen und ist knöchern und knorpelig 

Q:

Was sind die Folgen von einer Septumdeviation?

A:

- Behinderung der Nasenatmung

- Vermehrte Mundatmung

- Schnarchen

- Vermehrte Entzündungen in Nase und Nasennebenhöhlen


Q:

Funktion der Nasenmuscheln und in was gliedern sie die Nase?

A:

Dienen zur Oberflächenvergrößerung und gliedern die Nase in 3 Nasengänge, die über Öffnungen mit den Nasennebenhöhlen in Verbindung stehen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was mündet in die Nasengänge, die durch die Nasenmuscheln gebildet werden?

A:

- Gänge der Nasennebenhöhlen 

- Tränennasengang aus dem inneren Augenwinkel

Q:

Was mündet in den Rachen (= Pharynx), zu was dient dies und wie kann man es noch nennen?

A:

--> genauer in den Nasenrachen (= Nasopharynx)

- es mündet die Verbindung zum Mittelohr, die dem Druckausgleich dient = die Ohrtrompete (Syn.: Tuba auditive, Eustachische Röhre)

Q:

Wo liegt das Riechepithel?

A:

Am Nasendach oberhalb der oberen Nasenmuschel

Q:

Wie heißt der Riechnerv? 

A:

N. olfactorius (1. Hirnnerv)

Q:

Was ist ein Hirnnerv, von denen es 12 Stück gibt, die paarig angelegt sind und mit römischen ziffern nummeriert werden?

A:

Es sind Nerven, die direkt aus Hirnnervenkernen im Gehirn, entspringen (i.d.R. im Hirnstamm, bis auf I. und II.) und im Gegensatz zu den Spinalnerven nicht über das Rückenmark in die Peripherie ziehen.

Q:
Was sind die Funktionen der Nase?
A:
- Fernhalten von groben Schmutzpartikeln durch borstige Nasenhaare, die sich im Nasenvorhof befinden
- Anfeuchten und Vorreinigung der Luft durch das mehrreihige respiratorische Flimmerepithel, das fast den gesamten Respirationstrakt auskleidet
- Transport durch die rhythmisch schlagenden Flimmerhärchen/Kinozilien (die an der Oberfläche von dem Flimmerepithel sitzen) von in den Becherzellen gebildeter Schleim, mit Schmutz, in Richtung Rachen, wo er dann abgehustet oder abgeschluckt wird
- Bessere anwärmung der Luft, weil der Weg (beim Einatmen) länger ist als im Vergleich zum Einatmen durch den Mund
- Kiesselbach-Plexus am Übergang von Nasenvorhof zur Nasenhöhle gebildet durch die vielen der Anwärmung und Anfeuchtung dienenden Kapillaren  
- Riechfunktion 
- Bietet zusammen mit den Nasennebenhöhlen und der Mundhöhle einen Resonanzraum für die Stimme

Q:

Benennen sie die 4 Funktionen des Respirationstrakts

A:

1. Gasaustausch (äußere Atmung)

2. Reinigungs- und Schutzfunktion

3. Geruchswahrnehmung

4. Laut- und Stimmbildung


Atmung, Nase, NNH, Rachen, Kehlkopf (Arbeitsblatt)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Atmung, Nase, NNH, Rachen, Kehlkopf (Arbeitsblatt) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Atmung

LMU München

Zum Kurs
Ventilation und Perfusion (Arbeitsblatt)

Fachhochschule Salzburg

Zum Kurs
atmung

Bildungszentrum Für Pflege, Gesundheit Und Soziales

Zum Kurs
Atmung

Technische Hochschule Deggendorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Atmung, Nase, NNH, Rachen, Kehlkopf (Arbeitsblatt)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Atmung, Nase, NNH, Rachen, Kehlkopf (Arbeitsblatt)