Elektrotechnik_2 at Fachhochschule Ostschweiz | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Elektrotechnik_2 an der Fachhochschule Ostschweiz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Elektrotechnik_2 Kurs an der Fachhochschule Ostschweiz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind gebundene Ladungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Nichtleiter hat keine Freien Ladungsträger.Alle Ladungsträger sind gebunden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch zeichnet sich ein (elektrischer) Nichtleiter aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Die Ladungen sind nicht Frei bewegbar.

•Die Ladungsträger lassen sich ausrichten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man die Auswirkung eines elektrischen Felds auf einen Leiter und auf einen Nichtleiter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Leiter: Influenz
• Nichtleiter: Polarisation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bezeichnet man als Magnetfeld und was sind dessen Eigenschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Ein Raum in welchem geladene Teilchen Kraft erfahren

wenn sie sich bewegen

• Mathematisches und physikalisches Hilfsmittel, um ein

Modell zu erstellen, um Kräfte zu beschreiben und um

sie zu berechnen.

• Die Existenz des Magnetfelds ist nicht bewiesen, man

kann nur die Auswirkungen nachweisen

• Das Magnetostatische Feld kann keine Arbeti verrichten,

Kraft ist senkrecht zu den Feldlinien.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie gross ist die Oberfläche einer Kugel mit Radius r?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

4·PI·r^2

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind elektrische Leiter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Medium mit frei beweglichen Ladungsträger.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Äquipotentialfläche?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fläche auf der überall das gleiche elektrostatische Potential ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum kennt Elektrostatik keinen Widerstand?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wir haben keine Strömung. − > Es wird keine Ladung bewegt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt das Gauss-Gesetz des elektrostatischen Felds?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesamter Fluss durch eine Oberfläche entspricht der darin enthalten Ladung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bezeichnet man als elektrische

Kapazität C?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fähigkeit Ladung zu speichern. Oder anderst gesagt:

Wie viel Ladung kann gespeichert werden bei gewissen

Spannungen.

Kapazität lat für Fassungsvermögen

Q = C · U -> C = Q/U

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen

elektrischem Fluss und elektrischer

Strömung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Beides sind kontinuierliche Grössen.

• Elektrischer Fluss (Statisch), kein Ladungstransport.

• Elektrische Strömung (Dynamik), Ladungstransport.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Strom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ladungstransport


Lösung ausblenden
  • 2365 Karteikarten
  • 133 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Elektrotechnik_2 Kurs an der Fachhochschule Ostschweiz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind gebundene Ladungen?

A:

Ein Nichtleiter hat keine Freien Ladungsträger.Alle Ladungsträger sind gebunden.

Q:

Wodurch zeichnet sich ein (elektrischer) Nichtleiter aus?

A:

•Die Ladungen sind nicht Frei bewegbar.

•Die Ladungsträger lassen sich ausrichten.

Q:

Wie nennt man die Auswirkung eines elektrischen Felds auf einen Leiter und auf einen Nichtleiter?

A:

• Leiter: Influenz
• Nichtleiter: Polarisation

Q:

Was bezeichnet man als Magnetfeld und was sind dessen Eigenschaften?

A:

• Ein Raum in welchem geladene Teilchen Kraft erfahren

wenn sie sich bewegen

• Mathematisches und physikalisches Hilfsmittel, um ein

Modell zu erstellen, um Kräfte zu beschreiben und um

sie zu berechnen.

• Die Existenz des Magnetfelds ist nicht bewiesen, man

kann nur die Auswirkungen nachweisen

• Das Magnetostatische Feld kann keine Arbeti verrichten,

Kraft ist senkrecht zu den Feldlinien.

Q:

Wie gross ist die Oberfläche einer Kugel mit Radius r?

A:

4·PI·r^2

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind elektrische Leiter?

A:

Medium mit frei beweglichen Ladungsträger.


Q:

Was ist eine Äquipotentialfläche?

A:

Fläche auf der überall das gleiche elektrostatische Potential ist.

Q:

Warum kennt Elektrostatik keinen Widerstand?

A:

Wir haben keine Strömung. − > Es wird keine Ladung bewegt.

Q:

Was besagt das Gauss-Gesetz des elektrostatischen Felds?

A:

Gesamter Fluss durch eine Oberfläche entspricht der darin enthalten Ladung.

Q:

Was bezeichnet man als elektrische

Kapazität C?

A:

Fähigkeit Ladung zu speichern. Oder anderst gesagt:

Wie viel Ladung kann gespeichert werden bei gewissen

Spannungen.

Kapazität lat für Fassungsvermögen

Q = C · U -> C = Q/U

Q:

Was ist der Unterschied zwischen

elektrischem Fluss und elektrischer

Strömung?

A:

• Beides sind kontinuierliche Grössen.

• Elektrischer Fluss (Statisch), kein Ladungstransport.

• Elektrische Strömung (Dynamik), Ladungstransport.

Q:

Was ist Strom?

A:

Ladungstransport


Elektrotechnik_2

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Elektrotechnik_2
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Elektrotechnik_2