Betriebskunde at Fachhochschule Ostschweiz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Betriebskunde an der Fachhochschule Ostschweiz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Betriebskunde Kurs an der Fachhochschule Ostschweiz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kundschaft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- sind Personen oder Unternehmen welche die angebotenen Güter und Dienstleistungen vom Unternehmen kaufen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lieferbetriebe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sind Unternehmen von denen die Güter und Dienstleistungen eingekauft werden.

- Handelswaren, Rohmaterial, Komponenten (z.b Motoren)

- erwarten eine pünktliche Bezahlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mitarbeiter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- stellen Ihre Arbeitskraft und Wissen für Lohn als Entgelt zu Verfügung 

- Sie erwarten dafür verlässliches Arbeitsverhältnis, faire Löhne 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die 3 Zielbeziehungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Zielharmonie

- Zieldifferenz

- Zielkonflikt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Umweltsphären

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ökologische

- Ökonomische

- Technologische

- Soziale

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundlage für Unternehmungskonzept

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Vision

- Strategie

- Unternehmungskonzept

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für welche Bereiche wird ein Unternehmungskonzept erstellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Leistung (Produkte, Dienstleistungen, Kunden)

- Finanzen ( Finanzierung, Gewinn, Rendite)

- Soziales (Mitarbeitende, Familie, Umgang, Arbeitsklima)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein Unternehmungskonzept legt folgende Ebenen fest.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ziele (Was soll erreicht werden?)

- Mittel (Womit können die Ziele erreicht werden?)

- Verfahren (Wie können die Ziele erreicht werden?)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 2 Gliederungsarten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Funktionale Gliederung (Aufgaben, Tätigkeiten)

- Divisionale Gliederung (Sparten-,Kundensegmente)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie erkennt man eine Stabstelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- ellyptisch abgebildet

- seitlich angehänkt unter der GL

- keine direkt Untergebende

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bestandteile einer Stellenbeschreibung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Stellung im Betrieb

- Aufgabenbereich

- Ziele

- Kompetenzen

- Abteilung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Anspruchsgruppen mit ihrer direkten Beziehung zum Unternehmen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1.Fremdkapital-gebende 

2.Eigenkapital-gebende 

3.Institutionen 

4.Mitarbeitende 

5.Kundschaft 

6.Konkurrenz 

7. Staat 

8.Lieferbetriebe 

Lösung ausblenden
  • 3876 Karteikarten
  • 199 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Betriebskunde Kurs an der Fachhochschule Ostschweiz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kundschaft

A:

- sind Personen oder Unternehmen welche die angebotenen Güter und Dienstleistungen vom Unternehmen kaufen

Q:

Lieferbetriebe

A:

Sind Unternehmen von denen die Güter und Dienstleistungen eingekauft werden.

- Handelswaren, Rohmaterial, Komponenten (z.b Motoren)

- erwarten eine pünktliche Bezahlung

Q:

Mitarbeiter

A:

- stellen Ihre Arbeitskraft und Wissen für Lohn als Entgelt zu Verfügung 

- Sie erwarten dafür verlässliches Arbeitsverhältnis, faire Löhne 

Q:

Nenne die 3 Zielbeziehungen

A:

- Zielharmonie

- Zieldifferenz

- Zielkonflikt


Q:

Nenne die Umweltsphären

A:

- Ökologische

- Ökonomische

- Technologische

- Soziale

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Grundlage für Unternehmungskonzept

A:

- Vision

- Strategie

- Unternehmungskonzept

Q:

Für welche Bereiche wird ein Unternehmungskonzept erstellt?

A:

- Leistung (Produkte, Dienstleistungen, Kunden)

- Finanzen ( Finanzierung, Gewinn, Rendite)

- Soziales (Mitarbeitende, Familie, Umgang, Arbeitsklima)

Q:

Ein Unternehmungskonzept legt folgende Ebenen fest.

A:

- Ziele (Was soll erreicht werden?)

- Mittel (Womit können die Ziele erreicht werden?)

- Verfahren (Wie können die Ziele erreicht werden?)

Q:

Nenne 2 Gliederungsarten

A:

- Funktionale Gliederung (Aufgaben, Tätigkeiten)

- Divisionale Gliederung (Sparten-,Kundensegmente)

Q:

Wie erkennt man eine Stabstelle?

A:

- ellyptisch abgebildet

- seitlich angehänkt unter der GL

- keine direkt Untergebende

Q:

Bestandteile einer Stellenbeschreibung.

A:

- Stellung im Betrieb

- Aufgabenbereich

- Ziele

- Kompetenzen

- Abteilung

Q:

Nenne die Anspruchsgruppen mit ihrer direkten Beziehung zum Unternehmen.

A:

1.Fremdkapital-gebende 

2.Eigenkapital-gebende 

3.Institutionen 

4.Mitarbeitende 

5.Kundschaft 

6.Konkurrenz 

7. Staat 

8.Lieferbetriebe 

Betriebskunde

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Betriebskunde
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Betriebskunde