Personalmarketing at Fachhochschule Münster

Flashcards and summaries for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Personalmarketing at the Fachhochschule Münster

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

4 Schritte zur Erstellung eines Anforderungsprofils

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Wie ist Personalmarketing als ganzheitlicher und integrierter Ansatz zu sehen?

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was bedeutet Personalentwicklung „off the job“; Nennen Sie Beispiele. 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Ziele des Internen und Externen Personalmarketings

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Nennen Sie die wesentlichen Inhalte von Stellenanzeigen.


(W- Fragen)


Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Personalgewinnung (Phase 1):

Was ist die Ausgangslage und was beinhaltet sie?


Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was ist Personalmarketing?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Kommunikationswege: Klassische Instrumente der Personalgewinnung

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was ist "Active- Sourcing"?

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was ist der Paradigmenwechsel im Personalmarketing im Bereich der Pflege?

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was beinhaltet zum Beispiel „Recruiting“ zur Personalgewinnung?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was sind die zentralen Fragen des Personalmarketings?

Your peers in the course Personalmarketing at the Fachhochschule Münster create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Personalmarketing

4 Schritte zur Erstellung eines Anforderungsprofils

1. Formulierung von Positionszielen

  • Welchen Wertschöpfungsbeitrag leistet die Zielposition

2. Benennung von Kernaufgaben

  • „was“ der Stelleninhaber tun soll/ muss, um die Positionsziele zu erreichen (reguläres Geschäft)
  • Benennung von konkreten Verhaltensweisen

3. Sammlung kritischer Situationen

  • Erweitert und detailliert die Kernaufgaben
  • Critical Incident Technique
  • Typische, wichtige und erfolgskritische Situationen, die ein Mitarbeiter bewältigen können muss

4. Herausarbeitung erfolgreicher Verhaltensweisen

  • Verhaltensnahe Sammlung des „Könnens“ und „Wollens“
  • Welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen sind gefordert?

Personalmarketing

Wie ist Personalmarketing als ganzheitlicher und integrierter Ansatz zu sehen?
  • Komplexe, funktionsübergreifende Aufgabe und Entscheidungsfeld

  • Teil der Unternehmensstrategie

  • Ausrichtung an den übergeordneten Zielen und Systemen der Organisation

  • Organisationsstrukturelle Einbettung

  •  Prozessorientierung

 

àKeine einheitliche Maßnahme, sondern Prozess, der in der Unternehmensstrategie verankert werden muss (übergeordnete Ziele)

àProblem im Gesundheitssystem: kein ganzheitliches Handeln 

Personalmarketing

Was bedeutet Personalentwicklung „off the job“; Nennen Sie Beispiele. 

Personalentwicklung „off the job“

  • Entwicklungsmaßnahmen finden außerhalb der Arbeitsstelle statt
  • Beispiele:
    • Externe (auch längerfristige) Fortbildungen
    • Studium
    • Workshops
    • Fachtagungen/ Kongresse
    • Erfahrungsaustauschgruppen

Personalmarketing

Ziele des Internen und Externen Personalmarketings
Internes Personalmarketing
  • attraktiver Arbeitgeber zu sein 
  • eigenen Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden
Externes Personalmarketing
  • attraktiver Arbeitgeberzu sein
  • neues, qualifiziertes Personalzu gewinnen

Personalmarketing

Nennen Sie die wesentlichen Inhalte von Stellenanzeigen.


(W- Fragen)


W- Fragen:

  • Wer sind wir?
  • Wen suchen wir?
  • Was erwarten wir?
  • Was bieten wir?
  • Wie bewerben sie sich?

Personalmarketing

Personalgewinnung (Phase 1):

Was ist die Ausgangslage und was beinhaltet sie?


  • Ausgangslage: Prospektive Personalgewinnung (was brauche ich --> zukunftsgerichtet

beinhaltet..... 

  • Demographische Management
    • Altersstruktur des Unternehmens anschauen, was könnte eintreten? à Schwangerschaft, Rente 
  • Personalverfügbarkeit bei spezialisiertem Leistungsangebot
  • Kompetenzmatrix und Qualifikationsbedarf
    • Nur eine Wundmanagerin, wenn nicht da, bricht alles zusammen 
    • Mit Personal „normal“ managen 
  • Professionalisierungsgrad von Personalabteilungen
    • viel aufzuholen in der Pflege
    • früher funktionale Arbeiten

Personalmarketing

Was ist Personalmarketing?
  • eine Beschäftigung „mit der bewussten, aktiven und systematischen Gestaltung der Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens 
    • für potenzielle Mitarbeiter
    • Mitarbeiter
  • die Orientierungdes gesamten Personalmanagements an den Bedürfnissen gegenwärtigerund zukünftiger Mitarbeiter
  • die Orientierung der gesamten Personalpolitikeines Unternehmens, um:
    • gegenwärtige Mitarbeiter zu halten, zu motivieren
    • neue Mitarbeiter zu gewinnen

Personalmarketing

Kommunikationswege: Klassische Instrumente der Personalgewinnung

 

  • Stellenanzeigen (Print-/ Online)
  • Öffentlichkeitsarbeit
    • Messen/ Firmenpräsentationen, Imagekampagnen, Vorträge/ Fachartikel
    • Sonstige (z.B. Homepage, soziale Netzwerke, Flyer, Aushänge, Jahrbücher)
  • Sonstige
    • Empfehlungen (Mund-zu-Mund-Propaganda, Mitarbeiterempfehlungsprogramme)
    • Personalberatung/ -vermittlung; Personalleasing
    • Kontakte: Bewerberpool, Personalrückgewinnung, Betreuung von Abschlussarbeiten

Personalmarketing

Was ist "Active- Sourcing"?

  • = Head- Hunting; Direktansprache von Kunden/ Personen
    • als nachhaltige Recruiting-Strategie
  • Kaltakquise als zweitwichtigste Säule der Personalgewinnung
  • Executive Search
  • Aufbau eines internen Recrutings
  • Wichtig: Professionalisierungsrad!
    • Professionell sollte es sein (man hat nur einen Versuch!)

Personalmarketing

Was ist der Paradigmenwechsel im Personalmarketing im Bereich der Pflege?


  • Arbeitnehmer müssen den Beruf attraktiv machen, um Personal gewinnen zu können
    • was wollen wir von unseren (potentiellen) Mitarbeitern?
    • was wollen unsere (potentiellen) Mitarbeiter von uns? 

 

  • Marketing wird wichtiger, 
    • Personalqualität --> Qualität pflegerische Leistung + Kundenzufriedenheit
    • gute Mitarbeiter finden + fördern + binden

Personalmarketing

Was beinhaltet zum Beispiel „Recruiting“ zur Personalgewinnung?


  • Aktion statt Reaktion („post and pray“)
  • Langfrist-Recruitingstrategie
  • Bewerbungsmanagement
  • Digitalisierung, Virtualisierung und Globalisierung

Personalmarketing

Was sind die zentralen Fragen des Personalmarketings?
Wie können…..
  • potenzielle Mitarbeiter angesprochen und gewonnen werden?
  • gegenwärtige Mitarbeiter motiviert und gebunden werden?

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Personalmarketing at the Fachhochschule Münster there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Münster overview page

Qualitätsmanagement

Personalmarketing (Bernstorff) at

BSP Business School Berlin - Hochschule für Management

Personalmarketing und Recruiting at

Hochschule Fresenius

Personalmarketing & -recruiting at

Hochschule Fresenius

Personalmarketing und -entwicklung at

IUBH Internationale Hochschule

Personalmarketing (Stilz) at

Hochschule Fresenius

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Personalmarketing at other universities

Back to Fachhochschule Münster overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Personalmarketing at the Fachhochschule Münster or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login