Angewandte Sozialwissenschaften at Fachhochschule Münster

Flashcards and summaries for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Woher kommt der Begriff "Oikos"?

- Erläutern sie ihn

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen "Oikonomia" und "Crematistik"?

- Erläutern sie diese

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Womit beschäftigen sich die Haushaltswissenschaften?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was sind die Bedürfnisse nach Max-Neef?

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Wie kann Ernährung zu einer synergistischen Befriedigung der Bedürfnisse nach Max-Neef beitragen?

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was sind die Ziele des haushälterischen Handelns? Wie tragen sie zu einer synergetischen Bedürfnisbefriedigung bei?

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was ist "Pluralisierung der Lebensformen"?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was ist "Individualisierung"?

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was ist "Familie"?

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was ist "Daseinsvorsorge"?

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Welche Ressourcen stehen im Haushalt zur Verfügung?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Was wird unter strategischer Haushaltsführung verstanden?

Your peers in the course Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster on StudySmarter:

Angewandte Sozialwissenschaften

Woher kommt der Begriff "Oikos"?

- Erläutern sie ihn

stammt aus dem griechischen und bedeutet "das ganze Haus"

Angewandte Sozialwissenschaften

Was ist der Unterschied zwischen "Oikonomia" und "Crematistik"?

- Erläutern sie diese

Oikonomia: Haushaltskunst

-> Wirtschaften um den Haushalt zu erhalten/ernähren; Bedarfsdeckung

Crematistik: Kunst der Erwerbskunst/ des Gelderwerbs, die Bereicherung ohne Schranken

-> Wirtschaften um Geld zu verdienen, über den Bedarf des Haushaltes hinaus; Reichtum anhäufen unabhängig vom eigenen Bedarf

Angewandte Sozialwissenschaften

Womit beschäftigen sich die Haushaltswissenschaften?

haushälterische und versorungswirtschaftliche Aufgaben- und Tätigkeitsbereiche

  • Mikroebene: Lebenssicherung und -gestaltung in Haushalten
  • Makroebene: Wechselwirkung zwischen Haushalt und Gesellschaft


Angewandte Sozialwissenschaften

Was sind die Bedürfnisse nach Max-Neef?

Muße

Teilhabe

Sicherheit, Schutz

Grundbedarf

Freiheit

Identität

kreatives Schaffen

Zuneigung

Verständnis

Angewandte Sozialwissenschaften

Wie kann Ernährung zu einer synergistischen Befriedigung der Bedürfnisse nach Max-Neef beitragen?

  • die Bedürfnisse sollten durch unsere Ernährung befriedigt werden

Teilhabe z.B. befriedigt unsre sozialen Bedürfnisse

und kreatives Schaffen hilft uns aus unserer Komfortzone 

Angewandte Sozialwissenschaften

Was sind die Ziele des haushälterischen Handelns? Wie tragen sie zu einer synergetischen Bedürfnisbefriedigung bei?

Ziele:

- problemlösende (lebensnotwendige) gestalterische Aufgabe

- individuelles Maß für die eigene Bedürfnisbefriedigung finden

- zu jeder Zeit: Vorsorge, Versorgung & Fürsorge zur Abwendung von bestehenden, erwarteten oder kommenden Notlagen

Angewandte Sozialwissenschaften

Was ist "Pluralisierung der Lebensformen"?

neue Formen des familiären Zusammenlebens

Angewandte Sozialwissenschaften

Was ist "Individualisierung"?

Zunahme an "Ein-Personen Haushalten"

Angewandte Sozialwissenschaften

Was ist "Familie"?

Zusammenleben oder Alleineleben in einer Wohnung/ Haus

Angewandte Sozialwissenschaften

Was ist "Daseinsvorsorge"?

- Bedürfnisbefriedigung aller Haushaltsmitglieder durch haushälterisches Handeln sichern

- Versorgung, Vorsorge & Fürsorge

- Grundversorgung vom Staat, z.B. Wasserversorgung, Kitas & Schulen, etc.

Angewandte Sozialwissenschaften

Welche Ressourcen stehen im Haushalt zur Verfügung?

persönliche Ressourcen

z.B. Bildung, Erfahrungen, Religion, geistige Fähigkeiten

soziale Ressourcen:

z.B. Beziehungen in Famile, Freundeskreis oder Nachbarschaft

materielle Ressourcen: 

z.B. Finanzielles, Besitz

infrastrukturelle Ressourcen:

Mobilität, Wohnungslage, Schule/Ausbildung



Angewandte Sozialwissenschaften

Was wird unter strategischer Haushaltsführung verstanden?

  • Ziele festlegen, Einsatz von Ressourcen ermitteln
  • Bewusstsein für Verknüpfungen und Folgewirkungen
  • Zielkonflikte transparent machen und lösen
  • offene, klärende Kommunikation; faire Kompromisse

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Münster overview page

Medizinische Statistik

EDKM1 Votings

Physik & Verfahrenstechnik

Mikrobiologie

Hygiene und Lebensmittelrecht

Lebensmittelmikrobiologie

Ernährung des gesunden Menschen 1

Ernährungslehre

Wahrburg Ernährung des Gesunden

Labortechniken

EdkM1

Biochemie

Sport und Ernährung

Ernährung von Bevölkerungsgruppen

Ernährungsmedizin

Internationale Ernährungssicherung

organische Chemie

Lebensmittellehre

Sozialwissenschaften at

Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern

Sozialwissenschaften at

Humboldt-Universität zu Berlin

Materialwissenschaften at

Universität zu Kiel

Politik und Sozialwissenschaft at

Pädagogische Hochschule Linz

Sozialwissenschaften at

Fachhochschule Dortmund

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Angewandte Sozialwissenschaften at other universities

Back to Fachhochschule Münster overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Angewandte Sozialwissenschaften at the Fachhochschule Münster or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login