Industrie at Fachhochschule Lübeck

Flashcards and summaries for Industrie at the Fachhochschule Lübeck

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Industrie at the Fachhochschule Lübeck

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Gründe für zu hohe Materialbestände in der Gruppenfertigung

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Vorteile Fließfertigung

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Durchlaufzeitsyndrom
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Organisationstyp = Gestaltung des Materialflusses

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Voraussetzungen für ein Kanban-System

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Vorteile gruppenfertigung

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Wirtschaftlichkeit
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Nachhaltige Frabriken der Zukunft

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Parameter der Durchlaufzeit (7)

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Repetitions Typ = Auflagenhöhe bzw. Losgröße

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Auftragstypen
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Produktionsfunktionen

Your peers in the course Industrie at the Fachhochschule Lübeck create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Industrie at the Fachhochschule Lübeck on StudySmarter:

Industrie

Gründe für zu hohe Materialbestände in der Gruppenfertigung
Handlager, 
Gruppen sind weit auseinander, 
Abstimmung funktioniert nicht

Industrie

Vorteile Fließfertigung
niedrige Personalqualifikation erforderlich, Lohnstückkosten gering 
kurze Transportwege
Geringe Leerkosten durch Fehl- und Wartezeit
Wenig Platzbedarf
geringe Durchlaufzeit

Industrie

Durchlaufzeitsyndrom
Durchlaufzeiten werden mit großer Unsicherheit bestimmt, sie können (sehr stark) schwanken.
Daher werden Aufträge häufig früher als üblich ausgelöst, um die Termineinhaltung sicherzustellen. 
Damit wird die Produktion mit Aufträgen geflutet, die Leistung des Produktionssystems wird weiter reduziert.
Demnach steigen die Lagerbestände

Industrie

Organisationstyp = Gestaltung des Materialflusses
Werkstattfertigung =jobshop 
Verrichtungsprinzip

Fliessfertigung = flowjob 
Objektprinzip

Gruppenfertigung = zentrenfertigung
Objektprinzip

Industrie

Voraussetzungen für ein Kanban-System
Relativ gleichbleibende Bestände bzw geringe Schwankungen, damit die Mitarbeiter nicht überlastet werden. 

Es muss einfach/verständlich sein, sprich wiederkehrende einfache Aufgaben

Geringe Umrüstzeit

MAs müssen mitarbeiten & motiviert sein

Industrie

Vorteile gruppenfertigung
Geringe innerbetriebliche Transportwege, geringe Durchlaufzeit und zwischen Lagerbestände, 
überschaubarer Produktionsvorgang (leicht realisierbar), 
höre Mitarbeitermotivation (verschiedene Aufgaben)

Industrie

Wirtschaftlichkeit
Ertrag / Aufwand
Bezug auf den wert

Industrie

Nachhaltige Frabriken der Zukunft
Lean, Clean and Green manufacturing

Wandlungsfähigkeit: Modularisierung
Vernetzung: Radikales Outsourcing (zeitweise Zusammenarbeit)
Digitalisierung: Autonomisierung-> smart factory
Lernfähigkeit: KI

Industrie

Parameter der Durchlaufzeit (7)
Belegungszeit: Bearbeitungszeit und Rüstzeit
Übergangszeit: Warte-, technische Liege-, und Transportzeit

Fehlerrate
Warteschlangen vor den Bearbeitungsstationen

Industrie

Repetitions Typ = Auflagenhöhe bzw. Losgröße
Einzelfertigung 
serienfertigung 
massenproduktion 
variantenfertigung 
sortenfertigung

Industrie

Auftragstypen
Build to forecast = Push-Prinzip 
-hohe Wirtschaftlichkeit, da standardisierte Produkte hergestellt werden
-keine Individualisierung möglich

build-to-order = Pull-Prinzip 
-kundenorientiert und erhöhte Komplexität 
-dafür Verzicht auf Losgrößenvorteile und höhere Lieferzeiten

Post Moment Strategie
Modellisierte Teile, da zuerst Push dann Pull-Prinzip angewandt wird (Farbe zum Schluss)
Aufschub-Strategie

Industrie

Produktionsfunktionen
...stellen funktionalen Zusammenhang zwischen faktoreinsatz (R1, R2, Rn) und ausbringungsmenge (y) da. Y= f(R1, R2 ,... Rn)

Substitutionale 
Partiell substitutionale (begrenzt/peripher Substitution)
Limitationale (es gibt eine Prozessgerade)
... produktionsfunktion

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Industrie at the Fachhochschule Lübeck

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Industrie at the Fachhochschule Lübeck there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Lübeck overview page

Grundbegriffe des betrieblichen Rechnungswesens

Controllin

Wirtschaftspolitik

Marktforschung

Einführung in die Logistik

Industrieroboter at

Universität Magdeburg

Industrieökonomie at

TU München

Industriegeographie at

RWTH Aachen

Industrielle Chemie at

TU Braunschweig

Industriebetriebslehre at

Fachhochschule Südwestfalen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Industrie at other universities

Back to Fachhochschule Lübeck overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Industrie at the Fachhochschule Lübeck or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login