Hydrologie & Wasserwirtschaft at Fachhochschule Lübeck | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Hydrologie & Wasserwirtschaft an der Fachhochschule Lübeck

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Hydrologie & Wasserwirtschaft Kurs an der Fachhochschule Lübeck zu.

TESTE DEIN WISSEN

Zwei Flüsse 2. Ordnung treffen zusammen, danach trifft noch ein Fluss erster Ordnung dazu. Welche Ordnung hat der Fluss nach Strahler dann? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

3. Ordnung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Länge der Flüsse dritter Ordnung (nach Strahler) ist 58 km, die zusammengerechnete Länge aller Flüsse 2. Ordnung ist 116 km. Wie lang ist dann die zusammengerechnete Länge aller Flüsse 1. Ordnung (also der kleinen Bäche), die die Flüsse höherer Ordnung speisen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

232,0 km

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo ist der topographische Index maximal?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

An einem Zusammenfluss von zwei Flüssen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bedingungen für den Ordnungsgemäßen Betrieb eines Niederschlagmessgerätes müssen gegeben sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Der obere Rand des Messgerätes soll 1m über dem Boden liegen
  • Im Umfeld des Messgerätes dürfen keine Körper oberhalb einer gedachten 45° Linie vorhanden sein
  • Die Auffangfläche soll 200 cm² betragen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die pF-Kurve?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Beziehung zwischen Saugspannung und Bodenwassergehalt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Boden hat das meiste pflanzenverfügbare Wasser?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schluff

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Prozess tritt nur in der Anfangsphase der Infiltration auf? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kapillare Saugspannung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Boden hat das meiste Haftwasser (= Totwasser)? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ton

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sie messen im September eine Tagesverdunstung am Lübecker Flughafen von 14,5 mm. Wie bewerten Sie diesen Wert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Wert ist zu hoch. Es liegt vermutlich ein Messfehler vor. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sie haben einerseits ein Einzugsgebiet (A) mit breiten Tälern, die stark konkav sind und andererseits ein Einzugsgebiet (B) mit schmalen stark eingeschnittenen Tälern, die konvexe Formen haben. Alle anderen Parameter wie Flussdichte, Gefälle, Landnutzung, Einzugsgebietsgröße und Form sind gleich. In welchem Einzugsgebiet erwarteten Sie den höheren Abfluss bei einem Regenereignis gleicher Größe? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einzugsgebiet A

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo ist der topographische Index minimal?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auf einer Wasserscheide

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Prozess dominiert in der Endphase der Infiltration?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hydraulische Leitfähigkeit

Lösung ausblenden
  • 23946 Karteikarten
  • 668 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Hydrologie & Wasserwirtschaft Kurs an der Fachhochschule Lübeck - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Zwei Flüsse 2. Ordnung treffen zusammen, danach trifft noch ein Fluss erster Ordnung dazu. Welche Ordnung hat der Fluss nach Strahler dann? 

A:

3. Ordnung


Q:

Die Länge der Flüsse dritter Ordnung (nach Strahler) ist 58 km, die zusammengerechnete Länge aller Flüsse 2. Ordnung ist 116 km. Wie lang ist dann die zusammengerechnete Länge aller Flüsse 1. Ordnung (also der kleinen Bäche), die die Flüsse höherer Ordnung speisen?

A:

232,0 km

Q:

Wo ist der topographische Index maximal?

A:

An einem Zusammenfluss von zwei Flüssen

Q:

Welche Bedingungen für den Ordnungsgemäßen Betrieb eines Niederschlagmessgerätes müssen gegeben sein?

A:
  • Der obere Rand des Messgerätes soll 1m über dem Boden liegen
  • Im Umfeld des Messgerätes dürfen keine Körper oberhalb einer gedachten 45° Linie vorhanden sein
  • Die Auffangfläche soll 200 cm² betragen
Q:

Was ist die pF-Kurve?

A:

Die Beziehung zwischen Saugspannung und Bodenwassergehalt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welcher Boden hat das meiste pflanzenverfügbare Wasser?

A:

Schluff

Q:

Welcher Prozess tritt nur in der Anfangsphase der Infiltration auf? 

A:

Kapillare Saugspannung

Q:

Welcher Boden hat das meiste Haftwasser (= Totwasser)? 

A:

Ton

Q:

Sie messen im September eine Tagesverdunstung am Lübecker Flughafen von 14,5 mm. Wie bewerten Sie diesen Wert?

A:

Der Wert ist zu hoch. Es liegt vermutlich ein Messfehler vor. 

Q:

Sie haben einerseits ein Einzugsgebiet (A) mit breiten Tälern, die stark konkav sind und andererseits ein Einzugsgebiet (B) mit schmalen stark eingeschnittenen Tälern, die konvexe Formen haben. Alle anderen Parameter wie Flussdichte, Gefälle, Landnutzung, Einzugsgebietsgröße und Form sind gleich. In welchem Einzugsgebiet erwarteten Sie den höheren Abfluss bei einem Regenereignis gleicher Größe? 

A:

Einzugsgebiet A

Q:

Wo ist der topographische Index minimal?

A:

Auf einer Wasserscheide

Q:

Welcher Prozess dominiert in der Endphase der Infiltration?

A:

Hydraulische Leitfähigkeit

Hydrologie & Wasserwirtschaft

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Hydrologie & Wasserwirtschaft an der Fachhochschule Lübeck

Für deinen Studiengang Hydrologie & Wasserwirtschaft an der Fachhochschule Lübeck gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Hydrologie & Wasserwirtschaft Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Hydro/Wasserwirtschaft II

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Hydrologie & Wasserwirtschaft
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Hydrologie & Wasserwirtschaft