sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Flashcards and summaries for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Unterschied: objektive und subjektive Moral

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Definition: Ethik

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Welche 4 Arten der Ethik gibt es?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Normative Ethik

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Deskriptive Ethik

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Allgemeine Ethik

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Angewandte Ethik

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Warum haben Beamte Macht / die Möglichkeit Gewalt einzusetzen?

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Welche 6 Theorien zu Macht & Gewalt kennen Sie?

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Warum ist IK wichtig im Job?

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Wie stellt sich die Migrationsgeschichte in Deutschland dar?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

Was ist Wahrnehmung und wodurch kann sie beeinflusst und gesteuert werden? 

Your peers in the course sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege on StudySmarter:

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Unterschied: objektive und subjektive Moral

Moral = Gesamtheit von ethisch-sittlichen Normen, Grundsätzen, Werten, die das zwischenmenschliche Verhalten einer Gesellschaft regulieren, die von ihr als verbindlich akzeptiert werden


Objektive Moral:

Das in einer Gruppe oder Gesellschaft herrschende System von Werten, Normen und Regeln innerhalb und außerhalb des Rechtes (Ethos, Sitte)


Subjektive Moral:

Die persönliche Gesinnung, die jeweils individuelle Haltung

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Definition: Ethik

Ethik ist die wissenschaftliche Reflexion, Lehre, Philosophie von Moral, Moral ist gewissermaßen die gelebte Ethik.

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Welche 4 Arten der Ethik gibt es?

  1. Normative Ethik
  2. Deskriptive Ethik
  3. allgemeine Ethik
  4. angewandte Ethik

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Normative Ethik

= Zentrale Disziplin der Ethik


  • Formuliert und begründet Prinzipien & Regeln, die sagen, was wir tun o. lassen sollen
  • Präskriptive, vorschreibende Wissenschaft
  • Sagt nicht, was ist, sondern was sein soll

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Deskriptive Ethik

= Empirische, beschreibende Wissenschaft


  • Begnügt sich mit Beschreibung aktueller und historischer Formen von Moral 
    • (Die Sitten der Römer o.ä.)
  • Sucht nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden ist daher auch potenziell kritisch gegenüber vorherrschenden Normen

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Allgemeine Ethik

= Versucht grundlegende moralische Prinzipien des Handelns zu identifizieren und zu begründen

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Angewandte Ethik

= Bemüht sich um Formulierung und Begründung moralischer Prinzipien für spezifische Anwendungsfelder (Medizinethik, Wirtschaftsethik etc.)

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Warum haben Beamte Macht / die Möglichkeit Gewalt einzusetzen?

  • oft Über-Unterordnungsverhältnis (Exekutive zu Bürger)
  • Einseitige Regelungsmöglichkeit


sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Welche 6 Theorien zu Macht & Gewalt kennen Sie?

  1. Theorie nach Canetti
  2. Theorie nach Max Weber
  3. Macht und Handlungsumwelt
  4. Gewaltbegriff nach Nummer-Winkler
  5. Popitz: Prämissen der Problematisierung der Macht
  6. Popitz: Anthropologische Grundformen der Macht

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Warum ist IK wichtig im Job?
  • Sensibilisierung für Kulturen u. Sitten
  • Zuwanderung nimmt zu —> vermehrter Kontakt
  • Ziel: respektvoller Umgang miteinander

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Wie stellt sich die Migrationsgeschichte in Deutschland dar?
  • Früher: DEU kein Einwanderungsland
  • Heute: Deutschland braucht Zuwanderer

sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns

Was ist Wahrnehmung und wodurch kann sie beeinflusst und gesteuert werden? 
  • Wahrnehmung = unbewusster Vorgang
    • Interpretation: Bedeutung verleihen
    • Bewerten: Gefühl zuordnen
  • Wahrnehmungsverzerrungen: Stereotype, Halo Effekt, Positionseffekt
  • Beeinflussung durch: Herkunft Interatkionspartner, Erfahrungen, Bedürfnisse
  • Steuerung durch: eigenes Verhalten reflektieren, Perspektive wechseln, genauer zuhören u. hinsehen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Singup Image Singup Image

Sportwissenschaftliche Grundlagen at

Hochschule München

Naturwissenschaftliche Grundlagen at

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Grundlagen des Sportmanagements und wissenschaftliches Arbeiten at

Hochschule für angewandtes Management

Sportwissenschaftliche Grundlagen at

Hochschule für angewandtes Management

Grundlagen des Verhalten in der öffentlichen Verwaltung at

Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at other universities

Back to Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for sozialwiss3nschaftliche Grundlagen des Verwqltungshandelns at the Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login