Freiraum- und Landschaftsplanung at Fachhochschule Erfurt

Flashcards and summaries for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Betrachtungsraum der Freiraumplanung

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Nenne 3 soziale Funktionen von Freiräumen

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Freiräume die zur aktiven Nutzung anregen:

  1. notwendige Aktivitäten
  2. optionale Aktivitäten
  3. soziale Aktivitäten

Nenne Beispiele für die verschiedenen Aktivitäten

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Nenne 3 grundlegende Faktoren für gute Freiraumqualität

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Nenne 3 direkte ökonomische Leistungen von Freiräumen

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Nenne die ökonomischen Funktionen von Freiräumen + gehe auf die harten und weichen Standortfaktoren ein

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Definiere den Begriff Wohnumfeld

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Unterscheid zwischen dem unmittelbaren/direktem Wohnumfeld und dem erweitertem Wohnumfeld

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Unterscheidung sozialer Raumcharakter von Freiräumen. Was gehört zu den folgenden Freiräumen?


  1. privat nutzbare...
  2. gemeinschaftlich nutzbare...
  3. halböffentliche...(Teilöffentlichkeit)

(nicht zu verwechseln mit eigentumsrechtlicher Differenzierung)

          4. öffentlich nutzbare Freiräume


Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

definiere Biotiop

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

definiere Umwelt

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Definition: Freiraum

Your peers in the course Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt on StudySmarter:

Freiraum- und Landschaftsplanung

Betrachtungsraum der Freiraumplanung

  • idR Beschäftigung mit besiedelten Bereichen bzw. Flächen im Siedlungskontext
  • Einzelne Freiräume (Typen), bestimmte Bereiche (z.B. Quartier), gesamter Siedlungsraum
  • Funktionales und gestalterisches Zusammenspiel von Freiraum und Gelände mit öffentlichen Raum und dem Wohnumfeld 

Freiraum- und Landschaftsplanung

Nenne 3 soziale Funktionen von Freiräumen

  • Erholung/Gesundheit
  • Begegnung/Kommunikation
  • Kulturelles Erbe (z.B. historische Freiräume als Zeugnisse vergangener Epochen oder Mahnmale zur Bewusstseinsbildung)

Freiraum- und Landschaftsplanung

Freiräume die zur aktiven Nutzung anregen:

  1. notwendige Aktivitäten
  2. optionale Aktivitäten
  3. soziale Aktivitäten

Nenne Beispiele für die verschiedenen Aktivitäten

  1. Alltagswege: zur Arbeit, zum Einkaufen..
  2. spazieren gehen, sonnen, Leite beobachten
  3. Interaktionen - Leute treffen, spontane Gespräche

Freiraum- und Landschaftsplanung

Nenne 3 grundlegende Faktoren für gute Freiraumqualität

  • Körperliches Wohlempfinden im Freiraum (Sonne/Schatten, Wind, Regen, Geräuschkulisse)
  • Sicherheit (Belebtheit, Beleuchtung, Orientierung)
  • Ausstattung
  • Aneignungsmöglichkeiten (selbst definierte Nutzung und/oder Gestaltung)
  • Anregung der Sinne (Licht, Farbe, Formen)

Freiraum- und Landschaftsplanung

Nenne 3 direkte ökonomische Leistungen von Freiräumen

  • Einnahmeregulierung
  • Schwerpunkt außerhalb des Siedlungsbereichs
  • Freiraum als Produktionsort
  • Rohstoffgewinnung
  • Ablagerungen (Deponie)
  • Baulandreserve
  • Entgeltpflichtige Freiräume (privatwirtschaftlich oder durch öffentliche Hand betrieben)

Freiraum- und Landschaftsplanung

Nenne die ökonomischen Funktionen von Freiräumen + gehe auf die harten und weichen Standortfaktoren ein

  • Temporäre kommerzielle Nutzung des öffentlichen Raumes (z.B. Konzerte in Parks)
  • Weicher Standortfaktor (Einflussfaktoren im Wettbewerb um Unternehmen und Bewohnerschaft)
  • Wohlfahrtswirkung

Harte Standortfaktoren: sind quantifizierbare Strukturdaten z.B. Verkehrsanbindung, Arbeitsplätze, Energie-, und Umweltkosten, Förderangebote...

Weiche Standortfunktionen: von großer Bedeutung für Ansiedlungsentscheidung von Unternehmen und Bewohnern; wichtig weil, harte Faktoren sind überall gegeben. Bsp. Image der Stadt, Qualität des Wohnens, kulturelles Angebot...

Freiraum- und Landschaftsplanung

Definiere den Begriff Wohnumfeld

  • fußläufige Entfernungen - verbunden mit dem Wohnen zugeordneten täglichen Funktionen
  • vertraute räumliche Gegebenheiten
  • räumliche Ausdehnung individuell (je nach Alter, Ansprüchen,...)

Freiraum- und Landschaftsplanung

Unterscheid zwischen dem unmittelbaren/direktem Wohnumfeld und dem erweitertem Wohnumfeld

 unmittelbares/direktes Wohnumfeld:

zum Gebäude gehörende Flächen (Garten, Innnehof, etc.)


erweitertes Wohnumfeld:

Nachbarschaft, Quartier

Freiraum- und Landschaftsplanung

Unterscheidung sozialer Raumcharakter von Freiräumen. Was gehört zu den folgenden Freiräumen?


  1. privat nutzbare...
  2. gemeinschaftlich nutzbare...
  3. halböffentliche...(Teilöffentlichkeit)

(nicht zu verwechseln mit eigentumsrechtlicher Differenzierung)

          4. öffentlich nutzbare Freiräume


  1. ausschließlich für einen Haushalt (Wohnung, Eigenheim)
  2. für eine Hausgemeinschaft in einem Mehrparteienhaus
  3. Gedacht für die Öffentlichkeit einer Siedlung oder eines Quartiers
  4. (Prinzipiell) offen für die Allgemeinheit (Ausnahmen sind z.B. entgeldpflichtige Parkanlagen)

Freiraum- und Landschaftsplanung

definiere Biotiop

"Ort des Lebens"

Freiraum- und Landschaftsplanung

definiere Umwelt

Komplex aller lebensnotwendige Beziehungen eines Organismus mit der Außenwelt; alles was ihm ermöglicht zu überleben und sich zu vermehren

Freiraum- und Landschaftsplanung

Definition: Freiraum

Freiraum ist eine nicht bebaute Fläche innerhalb einer Siedlung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Erfurt overview page

English Kurs 2

Landschaftsplanung at

Universität Greifswald

Landschaftsplanung und Unweltprüfverfahren at

Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Landschaftsplanung at

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Freiraum und Gesellschaft at

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Landschaftsplanung at

TU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Freiraum- und Landschaftsplanung at other universities

Back to Fachhochschule Erfurt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Freiraum- und Landschaftsplanung at the Fachhochschule Erfurt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login