Mein erstes Fach at Fachhochschule Dortmund

Flashcards and summaries for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Geben Sie die Bestandteile der oberen Atemwege an.

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Aus welchen Teilen setzt sich die Lunge zusammen. Geben Sie jeweils die Anzahlen der Bestandteile an.

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Nennen Sie die 4 für die äußere Atmung wesentlichen Aufgaben der Atemwege über

die Beförderung der Atemgase hinaus und erklären Sie jeweils kurz den

zugrundeliegenden Mechanismus und beteiligte Strukturen.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Benennen Sie die drei wesentlichen Bestandteile der Interalveolarsepten. Geben Sie jeweils die Ausprägung und den vorrangigen Zweck der Struktur an.

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Was versteht man unter Respiratorischer Insuffizienz? Welche 2 Typen

unterscheidet man und wodurch sind sie definiert?

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Welche Widerstände müssen bei der Ventilation überwunden werden? Geben Sie

eine Einteilung der Widerstände mitsamt ALLER Faktoren zu deren Entstehung.

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Wie lautet der formelle Zusammenhang für das Atemzeitvolumen? Nehmen Sie eine

quantitative Abschätzung dieses Volumens und des Volumens, das am

Gasaustausch beteiligt ist, vor.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Erklären Sie sie Auswirkungen der Schwerkraft auf die Belüftung der Lunge.

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Inwiefern wirkt sich die Schwerkraft auf den Ventilations-Perfusions-Quotienten der

Lunge aus?

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Erklären Sie sie Auswirkungen der Schwerkraft auf die Durchblutung der Lunge.

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Nennen und Sie vier mechanosensorische Faktoren zur Regelung der Atmung

mitsamt deren Ort und Wirkmechanismus.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Erklären sie die anatomischen Voraussetzungen und Mechanismen die zur

Inspiration führen.

Your peers in the course Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Mein erstes Fach

Geben Sie die Bestandteile der oberen Atemwege an.

  • Nase
  • Mund
  • Rachen (Pharynx)
  • Kehlkopf (Larynx)

Mein erstes Fach

Aus welchen Teilen setzt sich die Lunge zusammen. Geben Sie jeweils die Anzahlen der Bestandteile an.

  • Lungenhilus (Wurzel)
  • Lungenlappen
    • rechts 3
    • links 2
  • Segmente
    • rechts 10
    • links 9
  • Lungenläppchen umfassen Bronchioli terminalis, - respiratorii und Lungenbläschen
  • Azinus
  • Pleura

Mein erstes Fach

Nennen Sie die 4 für die äußere Atmung wesentlichen Aufgaben der Atemwege über

die Beförderung der Atemgase hinaus und erklären Sie jeweils kurz den

zugrundeliegenden Mechanismus und beteiligte Strukturen.

  • Produktion und Sekretion von Surfactant 
    • wichtig für mechanische Eigenschaften
  • Erwärmung (vor den Alveolen)
    • verantwortlich: ausgeprägter venenplexus
    • verhindert Abkühlen der Alveolen, fördert Aufnahme von mehr Wasserdampf
  • Befeuchtung (obere Atemwege und Bronchien)
    • realisiert durch Drüsen/Schleim
    • verhindert Wasserentzug der Alveolarwände
  • Filterung
    • Partikel >10µm: Abfangen in Nasen-Rachenraum
    • Partikel 1-10µm: Abfangen in Bronchialsystem (klebriger Schleimfluss bewegt durch Zilien zum Transport nach oben)
    • Partikel <0.5µm: Ausatmen oder via Alveolarmakrophagen

Mein erstes Fach

Benennen Sie die drei wesentlichen Bestandteile der Interalveolarsepten. Geben Sie jeweils die Ausprägung und den vorrangigen Zweck der Struktur an.

  • Bindegewebsseptum
    • dichtes Fasernetz, Verdichtung zu Basalmembran, Ausbildung von Bindegewebsplatten -> spannt Alveolen zwischen Bronchialbaum auf
  • Alveoläres Kapillarnetz
    • einschichtiges dichtes Netz, liegt stets einseitig an Alveolarraum an -> führt Blut zu/ab
  • Alveolarepithel
    • zellen typ 1
      • kleine, langgezogene Zellen, kleiden Alveolen aus, bedecken Bindegewebsplatten, verbinden mit Kapillaren
    • zellen typ 2
      • große Tellen, decken nur geringen Anteil der Oberfläche ab, produzieren Surfactant (surface active agent), der Alveolen überzieht
  • Alveolarmakrophagen
    • dienen zur Filterung/Entsorgung (totes Material, Toxine aus Blut, Fremdpartikel)

Mein erstes Fach

Was versteht man unter Respiratorischer Insuffizienz? Welche 2 Typen

unterscheidet man und wodurch sind sie definiert?

  • O2 Versorgung bzw. CO2 Abtransport nicht mehr sichergestellt
  • 2 Typen
    • Lungenparenchymversagen (Oxigenationsversagen) 
      • Verlust an funktionellem Lungengewebe
      • Oxygenierung sinkt
    • Atempumpversagen (Ventilationsversagen)
      • Mangelnde Druckdifferenz zur Volumenverschiebung durch Störung von Antrieb/Kraft/Mechanik
      • CO2-Elimination sinkt

Mein erstes Fach

Welche Widerstände müssen bei der Ventilation überwunden werden? Geben Sie

eine Einteilung der Widerstände mitsamt ALLER Faktoren zu deren Entstehung.

  • elastische Widerstände
    • der Lunge
    • des Thorax
  • nicht-elastische Widerstände
    • visköse Widerstände
      • Strömungswiderstand
      • Gewebewiderstand
    • Trägheitswiderstand (vernachlässigbar klein)

Mein erstes Fach

Wie lautet der formelle Zusammenhang für das Atemzeitvolumen? Nehmen Sie eine

quantitative Abschätzung dieses Volumens und des Volumens, das am

Gasaustausch beteiligt ist, vor.

ATEMZEITVOLUMEN??? er meint Atemminutenvolumen.

Mein erstes Fach

Erklären Sie sie Auswirkungen der Schwerkraft auf die Belüftung der Lunge.

... Folie 13

Mein erstes Fach

Inwiefern wirkt sich die Schwerkraft auf den Ventilations-Perfusions-Quotienten der

Lunge aus?

  • sowohl Belüftung als auch Duchblutung unterliegen der Schwerkraft
  • siehe Folie 15 Bild
  • Folie 12

Mein erstes Fach

Erklären Sie sie Auswirkungen der Schwerkraft auf die Durchblutung der Lunge.

.....Folie 12

Mein erstes Fach

Nennen und Sie vier mechanosensorische Faktoren zur Regelung der Atmung

mitsamt deren Ort und Wirkmechanismus.

  • langsam adaptierende Dehnungsrezeptoren
    • in der Wand der zuführenden Atemwege
    • Aktivierung bei Inspiration
    • Begrenzung der Inspirationsphase und Erhöhung der Atemfrequenz
  • Rasch adaptiernede Dehnungsrezeptoren
    • in den Epithelien der oberen Atemwege
    • kurze Aktivierung in Initialphase der Inspiration und Reaktion auf chemische Stoffe
    • Verkürzung der Exspirationsphase und Erhöhung der Atemfrequenz
  • Perikapillär liegende J-Rezeptoren
    • in Lunge
    • Aktivierung i.d.R. bei erheblicher Zunahme des elastischen Widerstands der Lunge
    • Auslöser von flacher, hochfrequenter Atmung
  • Propriorezeptoren
    • in Atemmuskulatur und in Thoraxwand
    • nehmen Widerstand bei Atmung war
    • Anpassung der Kraft

Mein erstes Fach

Erklären sie die anatomischen Voraussetzungen und Mechanismen die zur

Inspiration führen.

  • primäre Mechanismen:
    • äußere Zwischenrippenmuskulatur ziehen sich zusammen ->Erweiterung Thoras nach vorne und zur Seite
    • Anspannung des Zwerchfells -> Senkung der Zwerchfellkuppel und Zug auf Lungenflügel nach unten
    • Pleuraspalt
  • Hilfsmuskulatur
    • Brustmuskel
    • Sägezahnmuskel
    • Treppenmuskeln
    • Kopfwender

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Dortmund overview page

Kardiovaskuläre System

Fach 5 at

Hochschule Osnabrück

Mein erstes Thema at

IUBH Internationale Hochschule

Mein erstes Thema at

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Mein EVWL at

TU Dresden

Mein EBWL at

TU Dresden

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Mein erstes Fach at other universities

Back to Fachhochschule Dortmund overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mein erstes Fach at the Fachhochschule Dortmund or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login