Informations- Und Kommunikationstechnik at Fachhochschule Dortmund | Flashcards & Summaries

Informations- und Kommunikationstechnik at Fachhochschule Dortmund

Flashcards and summaries for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Welche Aufgaben hat ein Betriebssystem?

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Ein P2P-System braucht ein Overlay-Netzwerk. Welche Rolle spielt dieses Overlay-Netzwerk?

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Welche Komponenten hat ein Betriebssystem?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Was ist ein Betriebssystem?

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Was soll die Hardware anbieten? 

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Durch welchen Mechanismus kann das Betriebssystem immer wieder unterbrochen werden?

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Wie wird eine Unterbrechung identifiziert und eine Unterbrechungsroutine gefunden?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Wofür wird ein Betriebssystem benötigt?

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Welche Anforderungen an die Hardware muss das Betriebssystem stellen, um seine Aufgaben zu erledigen?

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Was bedeuten die Einträge im Unterbrechungsvektor? 

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Was ist ein Prozess? Was ist der Unterschied zwischen einem Programm und einem Prozess? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Was gehört zu einem Prozess? Welche Informationen sind wichtig für einen Prozess? Wo werden diese Informationen gespeichert? 

Your peers in the course Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund on StudySmarter:

Informations- und Kommunikationstechnik

Welche Aufgaben hat ein Betriebssystem?
1) VIRTUALISIERUNG
- Bereitstellung von Schnittstellen für Anwendungen und Benutzer
- Aufteilung der CPU-Zeit für die einzelnen Prozesse
- Zuteilung des Hauptspeichers für die einzelnen Prozesse und Verwaltung des virtuellen Speichers

2) PERMANENTER SPEICHER
- Steuerung von Ein-/ Ausgabegeräten
- Planung der Bearbeitung von Aufträgen z.B. für Festplatten
- Organisation von Dateisystemen

3) SYNCHRONISIERUNG
- Bereitstellung von Mechanismen zur Synchronisierung von Prozessen

Informations- und Kommunikationstechnik

Ein P2P-System braucht ein Overlay-Netzwerk. Welche Rolle spielt dieses Overlay-Netzwerk?
Ein Overlay ist ein logisches Netzwerk ... S.49 

Informations- und Kommunikationstechnik

Welche Komponenten hat ein Betriebssystem?
  • Prozesssynchronisation
  • CPU-Scheduler
  • Hauptspeicherverwaltung und Virtueller Speicher
  • Dateisystem
  • Steuerung von Ein- und Ausgabegeräten

Informations- und Kommunikationstechnik

Was ist ein Betriebssystem?
Ein Betriebssystem ist die Software, die die Ausführung von Anwendungsprogrammen kontrolliert und koordiniert, sowie eine Schnittstelle zwischen Anwendungsprogrammen und Hardware bietet.

Informations- und Kommunikationstechnik

Was soll die Hardware anbieten? 
1. Unterbrechung —> zur Aktivierung des Betriebssystems
2. Zeitgeber —> zur Aufteilung der CPU-Zeit
3. Speicher Schutzmechanismen —> zur Speicherverwaltung
4. Privilegierte Systeme —> zur Ausführung von Programmen im Systemmodus und Benutzermodus

Informations- und Kommunikationstechnik

Durch welchen Mechanismus kann das Betriebssystem immer wieder unterbrochen werden?
Durch den Unterbrechungsmechanismus

Informations- und Kommunikationstechnik

Wie wird eine Unterbrechung identifiziert und eine Unterbrechungsroutine gefunden?
Eine Unterbrechungsroutine wird mit dem Index des Unterbechungsvektors gefunden (Unterbrechungsnummer)

—> Der Interrupt-Controller aktiviert die Leitung, um der CPU zu signalisieren, dass ein Gerät eine Unterbrechung ausgelöst hat.
—> Die CPU sendet ein Bestätigungssignal, dass sie die Unterbrechung behandeln will
—> Nach dem Bestätigungssignal sendet der Interrupt-Controller die Unterbrechungsnummer an die CPU
—> Die CPU verwendet die Unterbrechungsnummer als Index für die Suche im Unterbrechungsvektor, um die Anfangsadresse der Unterbrechungsroutine zu finden

Der Index plus die Startadresse des Unterbrechungsvektors ist genau die Adresse der Hauptspeicherzelle, in der die Startadresse der gesuchten Unterbrechungsroutine steht!

Dies sind ebenfalls die Hardware-Aktionen bei einer Hardware-Unterbrechung!!!

Informations- und Kommunikationstechnik

Wofür wird ein Betriebssystem benötigt?
TRANSPARENZ:
Ein Betriebssystem soll die Hardware-Details vor Benutzern und Anwendungen verstecken. Benutzer sollen nur über Anwendungsprogramme mit einem Rechner interagieren

Informations- und Kommunikationstechnik

Welche Anforderungen an die Hardware muss das Betriebssystem stellen, um seine Aufgaben zu erledigen?
1. Strategie:
  • Ein Betriebssystem muss die Kontrolle über das ganze System haben
  • Ein Betriebssystem muss immer wieder aktiviert werden

2. Mechanismus:
  • Durch Unterbrechungen wird das Betriebssystem aktiviert

Informations- und Kommunikationstechnik

Was bedeuten die Einträge im Unterbrechungsvektor? 
Das ist die Referenz auf die Adresse, auf die verwiesen werden soll

Informations- und Kommunikationstechnik

Was ist ein Prozess? Was ist der Unterschied zwischen einem Programm und einem Prozess? 
Programm:
Ist die Formulierung eines Algorithmus in einer Programmier- oder Maschinensprache (befindet sich normalerweise als Datei auf einem Sekundärspeicher)

Prozess: 
Ist ein Programm in Ausführung

Informations- und Kommunikationstechnik

Was gehört zu einem Prozess? Welche Informationen sind wichtig für einen Prozess? Wo werden diese Informationen gespeichert? 
Was gehört zu einem Prozess?
  • Programmsegment
  • Datensegment
  • Stack
  • Prozesskontext 
    • Prozessstatusinformation (Registerinhalte, Befehlszähler)
    • Prozesskontrollinformation (Grenzen des Adressraumes, Prozessnummer (PID), Prozesszustand, Priorität für Scheduling usw.)

Welche Informationen sind wichtig für einen Prozess?
Prozesskontext (Prozessstatusinformation, Prozesskontrollinformation)

Wo werden diese Informationen gespeichert?
Der Prozesskontext wird im Prozesskontrollblock (PCB) gespeichert

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Dortmund overview page

IuK (Privat)

Informations- und Kommunikationssysteme at

Universität Göttingen

Informationstechnik at

Technische Hochschule Aschaffenburg

Informations- und Kommunikationstechnologie at

Universität St. Gallen

kommunikationstechnik at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Kommunikationstechnik at

Fachhochschule Münster

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Informations- und Kommunikationstechnik at other universities

Back to Fachhochschule Dortmund overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Informations- und Kommunikationstechnik at the Fachhochschule Dortmund or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards