Statistik II at Fachhochschule Des Mittelstands | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Statistik II an der Fachhochschule des Mittelstands

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Statistik II Kurs an der Fachhochschule des Mittelstands zu.

TESTE DEIN WISSEN

Inferenzen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(= Schlüsse) von den
Stichprobendaten auf die Population

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann machen Inferenzstatistische Aussagen keinen Sinn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn es überhaupt keine Population gibt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Theoretische Stichprobenverteilung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Was würde theoretisch
passieren, wenn ich eine Studie immer wieder
wiederholte?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verlässlichkeit der Schätzung von
Parametern in der Population

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Metaanalyse


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sinn der theoretischen Stichprobenverteilung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeigt, wie verlässlich eine
Parameterschätzung ist: 

-Größe der Streuung/ Größe der Genauigkeit d. Populationsschätzung?
➢ Info für Standardfehler und
Konfidenzintervalle genutzt


Wahrscheinlichkeit Kennwerte bestimmter Größe zu ziehen, wenn in der Population d. Parameter (Wert) der Größe X (Nullhypothese meistens 0) gilt

-Info für Signifikanztests genutzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist das
Stichprobenergebnis
durch Zufall
entstanden oder
nicht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Standardfehler
•Konfidenzintervalle


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie gut ist die
Parameterschätzung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Standardfehler
•Konfidenzintervalle


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beurteilen Signifikanztests?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ob ein Ergebnis
zufällig zustande kam oder ob es generalisiert
werden kann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf beruhen Signifikanztests?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Signifikanztests beruhen nicht mehr auf der
Stichprobenverteilung, die aus den Daten
resultiert, sondern auf der abstrakten Idee der
Nullhypothese

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ergebnis aus Signifikanztests?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einziges Ergebnis ist der berühmte p-Wert, der dann zur
Entscheidung (signifikant oder nicht) führt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist der Begriff Signifikanz irreführend?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

weil ein Signifikanztest-
Ergebnis zunächst nichts über die „Bedeutsamkeit“ aussagt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zentrale Frage der Inferenzstatistik 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist das Ergebnis in meiner
Studie Zufall oder kann ich behaupten, dass es in der Population ebenso gilt?





Lösung ausblenden
  • 22047 Karteikarten
  • 536 Studierende
  • 31 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Statistik II Kurs an der Fachhochschule des Mittelstands - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Inferenzen

A:

(= Schlüsse) von den
Stichprobendaten auf die Population

Q:

Wann machen Inferenzstatistische Aussagen keinen Sinn?

A:

Wenn es überhaupt keine Population gibt

Q:

Theoretische Stichprobenverteilung

A:

Was würde theoretisch
passieren, wenn ich eine Studie immer wieder
wiederholte?

Q:

Verlässlichkeit der Schätzung von
Parametern in der Population

A:

Metaanalyse


Q:

Sinn der theoretischen Stichprobenverteilung

A:

Zeigt, wie verlässlich eine
Parameterschätzung ist: 

-Größe der Streuung/ Größe der Genauigkeit d. Populationsschätzung?
➢ Info für Standardfehler und
Konfidenzintervalle genutzt


Wahrscheinlichkeit Kennwerte bestimmter Größe zu ziehen, wenn in der Population d. Parameter (Wert) der Größe X (Nullhypothese meistens 0) gilt

-Info für Signifikanztests genutzt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Ist das
Stichprobenergebnis
durch Zufall
entstanden oder
nicht?

A:

•Standardfehler
•Konfidenzintervalle


Q:

Wie gut ist die
Parameterschätzung?

A:

•Standardfehler
•Konfidenzintervalle


Q:

Was beurteilen Signifikanztests?

A:

ob ein Ergebnis
zufällig zustande kam oder ob es generalisiert
werden kann

Q:

Worauf beruhen Signifikanztests?

A:

Signifikanztests beruhen nicht mehr auf der
Stichprobenverteilung, die aus den Daten
resultiert, sondern auf der abstrakten Idee der
Nullhypothese

Q:

Was ist das Ergebnis aus Signifikanztests?

A:

Einziges Ergebnis ist der berühmte p-Wert, der dann zur
Entscheidung (signifikant oder nicht) führt

Q:

Warum ist der Begriff Signifikanz irreführend?

A:

weil ein Signifikanztest-
Ergebnis zunächst nichts über die „Bedeutsamkeit“ aussagt

Q:

Zentrale Frage der Inferenzstatistik 

A:

Ist das Ergebnis in meiner
Studie Zufall oder kann ich behaupten, dass es in der Population ebenso gilt?





Statistik II

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Statistik II an der Fachhochschule des Mittelstands

Für deinen Studiengang Statistik II an der Fachhochschule des Mittelstands gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Statistik II Kurse im gesamten StudySmarter Universum

statistik I

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Statistik II
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Statistik II