Select your language

Select your language
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Stahlbetonbau an der Fachhochschule Campus Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Stahlbetonbau Kurs an der Fachhochschule Campus Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Die typische Lieferlänge von Betonstabstahl in Österreich beträgt:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

14 m

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In Österreich kommt vorwiegend folgender Betonstabstahl zur Anwendung:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

BSt 550

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schalung: Welche Materialien werden zur Unterstützung (Ableitung der vertikalen Kräften) verwendet:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schalungsträger aus Holz, Stahlrohrstützen und Holzstützen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann endet die Nachbehandlung? (Anmerkung: keine Umweltbedingungen wie X0, XC1, XM)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn der junge Beton etwa 50% seiner Druckfestigkeit an der Oberfläche erreicht hat.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist richtig: Damit eine gute Betonqualität erreicht wird sollte der W/B Wert zwischen folgenden Bereichen liegen (nur eine Antwort ist richtig):
Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

0,4 - 0,7

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist richtig?
Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Transportbeton muss i.d.R 105 Minuten nach der ersten Wasserzugabe entladen sein.


- Für die Herstellung von Standardbeton gelten bestimmte Einschränkungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist richtig? Baustellenbeton darf in folgenden Beton-Druckfestigkeitsklassen hergestellt werden:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- C20/25

- C12/15


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist richtig? Bei gemischt körniger Zusammensetzung Gesteinskörnungen benötigt man für 1m3 Beton etwa:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

500 Liter Zementleim


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist richtig? Beton wird unterschieden nach:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Rohdichte
-Alter

-Herstellung 

-Ausführung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist richtig? Die Abkürzung für einen Erstarrungsbeschleuniger lautet: Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

SBE

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


  1. Was ist richtig? Die Betondruckfestigkeitsklassen für Normalbeton liegen zwischen: Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-C8/10 ... C50/60


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Als "Faustformel" gelten folgende Ausschalfristen bei Verwendung von CEM 32,5: wählen Sie eine oder mehrere Antworten. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- seitliche Schalung: 2 Tage

- tragende Schalung: 21 Tage

Lösung ausblenden
  • 46794 Karteikarten
  • 924 Studierende
  • 85 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Stahlbetonbau Kurs an der Fachhochschule Campus Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Die typische Lieferlänge von Betonstabstahl in Österreich beträgt:


A:

14 m

Q:

In Österreich kommt vorwiegend folgender Betonstabstahl zur Anwendung:

A:

BSt 550

Q:

Schalung: Welche Materialien werden zur Unterstützung (Ableitung der vertikalen Kräften) verwendet:

A:

Schalungsträger aus Holz, Stahlrohrstützen und Holzstützen

Q:

Wann endet die Nachbehandlung? (Anmerkung: keine Umweltbedingungen wie X0, XC1, XM)

A:

Wenn der junge Beton etwa 50% seiner Druckfestigkeit an der Oberfläche erreicht hat.

Q:

Was ist richtig: Damit eine gute Betonqualität erreicht wird sollte der W/B Wert zwischen folgenden Bereichen liegen (nur eine Antwort ist richtig):
Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:


A:

0,4 - 0,7

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist richtig?
Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:


A:

- Transportbeton muss i.d.R 105 Minuten nach der ersten Wasserzugabe entladen sein.


- Für die Herstellung von Standardbeton gelten bestimmte Einschränkungen


Q:

Was ist richtig? Baustellenbeton darf in folgenden Beton-Druckfestigkeitsklassen hergestellt werden:


A:

- C20/25

- C12/15


Q:

Was ist richtig? Bei gemischt körniger Zusammensetzung Gesteinskörnungen benötigt man für 1m3 Beton etwa:


A:

500 Liter Zementleim


Q:

Was ist richtig? Beton wird unterschieden nach:


A:

-Rohdichte
-Alter

-Herstellung 

-Ausführung


Q:

Was ist richtig? Die Abkürzung für einen Erstarrungsbeschleuniger lautet: Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:


A:

SBE

Q:


  1. Was ist richtig? Die Betondruckfestigkeitsklassen für Normalbeton liegen zwischen: Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:


A:

-C8/10 ... C50/60


Q:

Als "Faustformel" gelten folgende Ausschalfristen bei Verwendung von CEM 32,5: wählen Sie eine oder mehrere Antworten. 

A:

- seitliche Schalung: 2 Tage

- tragende Schalung: 21 Tage

Stahlbetonbau

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Stahlbetonbau an der Fachhochschule Campus Wien

Für deinen Studiengang Stahlbetonbau an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Stahlbetonbau Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Betonbau

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Stahlbau

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Stahlbetonbau
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Stahlbetonbau