Sozial- Und Humanwissenschaften at Fachhochschule Campus Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Sozial- und Humanwissenschaften an der Fachhochschule Campus Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sozial- und Humanwissenschaften Kurs an der Fachhochschule Campus Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Neurosen gibt es am häufigsten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) Angstneurosen

2) Phobien

3) Zwangsneurosen

4) Depressive Neurosen

5) Konversionsneurosen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine soziale Position? (Definition, Beispiel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Soziale Position ist der Platz, den eine Person in einem Gesellschaftssystem einnimmt. Eine soziale Position ist immer mit Aufgaben, Rechten und Pflichten verbunden. Die Inhaberinnen oder Inhaber soz. Positionen sind austauschbar. 

Klassensprecherin, Managerin von Google

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Soziologie? (Definition)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Soziologie ist die Wissenschaft, Lehre vom Zusammenleben der Menschen in einer Gemeinschaft oder Gesellschaft, von den Erscheinungsformen, Entwicklungen und Gesetzmäßigkeiten gesellschaftlichen Lebens 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist soziale Kontrolle? (Definition, Beispiel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Soziale Kontrollen sind Mechanismen, die Menschen dazu bringen in der erwarteten Weise zu handeln 

Kann von intern oder extern sein

Schlechtes Gewissen, Blicke, Aggression


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Mesoebene?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Ebene der Organisationen, Institute und sozialen Netzwerken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Deviantes Verhalten? (definition, Beispiel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Deviantes/abweichendes Verhalten bezeichnet ein Handeln, in der eine Person den Erwartungen nicht gerecht wird. 

Rot über die Ampel gehen, lügen, schummeln 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist soziale Interaktion? (Definition, Beispiel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wechselseitig zeitig begrenztes soziales Handeln bei dem die Handelnden ein gemeinsames Ziel haben. 

formell oder Informell

sich vor der Schule beim Rauchen treffen zum quatschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Soziales Handeln (Definition, Bespiel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

. „soziales Handeln ist jenes Handeln, dass sich auf andere bezieht, d.h., dass dieses Handeln berücksichtigt, dass andere Menschen davon betroffen sind.“ 

Jemanden was aufheben, wenn er nicht bemerkt hat, dass etwas runtergefallen ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Metaebene?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ebene der Ideenwelt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kommunikations- und Interaktionsformen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einseitig/ wechselseitige Kommunikation (ein Vortrag halten/ mit Freunden quatschen)  
  • Symmetrische/ asymmetrische Kommunikation/Interaktion  (Gemeinsamkeiten sind wichtig, auf Augenhöhe) 
  • Horizontale/ vertikale Kommunikation/Interaktion („gleichrangige“ reden miteinander, Chef sagt was zu tun ist) 
  • Kettenförmige Kommunikation/Interaktion (Gerüchte)
  • Kreisförmige Kommunikation/Interaktion (kein Anfangspunkt oder Endpunkt)
  • Kommunikationszentrum (denke an Unterricht)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Soziale Kommunikation? (Definition, Beispiel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ist eine Einheit aus Informationen, Mitteilungen und Verstehen. Diese Einheit stellt ein soziales System her und erhält es aufrecht. 

verbal oder Nonverbal

Lehrer unterrichtet 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Sanktionen? (Definition, Beispiele)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sanktionen sind positive oder negative Handlungen, durch die eine soziale Norm durchgesetzt wird.

positiv: stolz sein auf Leistung, Lob von Lehrer

negativ: sich schämen, böse Blicke von Mitschülern

Lösung ausblenden
  • 72731 Karteikarten
  • 1260 Studierende
  • 182 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sozial- und Humanwissenschaften Kurs an der Fachhochschule Campus Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Neurosen gibt es am häufigsten?

A:

1) Angstneurosen

2) Phobien

3) Zwangsneurosen

4) Depressive Neurosen

5) Konversionsneurosen

Q:

Was ist eine soziale Position? (Definition, Beispiel)

A:

Soziale Position ist der Platz, den eine Person in einem Gesellschaftssystem einnimmt. Eine soziale Position ist immer mit Aufgaben, Rechten und Pflichten verbunden. Die Inhaberinnen oder Inhaber soz. Positionen sind austauschbar. 

Klassensprecherin, Managerin von Google

Q:

Was ist Soziologie? (Definition)

A:

Soziologie ist die Wissenschaft, Lehre vom Zusammenleben der Menschen in einer Gemeinschaft oder Gesellschaft, von den Erscheinungsformen, Entwicklungen und Gesetzmäßigkeiten gesellschaftlichen Lebens 

Q:

Was ist soziale Kontrolle? (Definition, Beispiel)

A:

Soziale Kontrollen sind Mechanismen, die Menschen dazu bringen in der erwarteten Weise zu handeln 

Kann von intern oder extern sein

Schlechtes Gewissen, Blicke, Aggression


Q:

Was ist die Mesoebene?

A:

Die Ebene der Organisationen, Institute und sozialen Netzwerken

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Deviantes Verhalten? (definition, Beispiel)

A:

Deviantes/abweichendes Verhalten bezeichnet ein Handeln, in der eine Person den Erwartungen nicht gerecht wird. 

Rot über die Ampel gehen, lügen, schummeln 

Q:

Was ist soziale Interaktion? (Definition, Beispiel)

A:

wechselseitig zeitig begrenztes soziales Handeln bei dem die Handelnden ein gemeinsames Ziel haben. 

formell oder Informell

sich vor der Schule beim Rauchen treffen zum quatschen

Q:

Soziales Handeln (Definition, Bespiel)

A:

. „soziales Handeln ist jenes Handeln, dass sich auf andere bezieht, d.h., dass dieses Handeln berücksichtigt, dass andere Menschen davon betroffen sind.“ 

Jemanden was aufheben, wenn er nicht bemerkt hat, dass etwas runtergefallen ist

Q:

Was ist die Metaebene?

A:

Ebene der Ideenwelt

Q:

Kommunikations- und Interaktionsformen

A:
  • Einseitig/ wechselseitige Kommunikation (ein Vortrag halten/ mit Freunden quatschen)  
  • Symmetrische/ asymmetrische Kommunikation/Interaktion  (Gemeinsamkeiten sind wichtig, auf Augenhöhe) 
  • Horizontale/ vertikale Kommunikation/Interaktion („gleichrangige“ reden miteinander, Chef sagt was zu tun ist) 
  • Kettenförmige Kommunikation/Interaktion (Gerüchte)
  • Kreisförmige Kommunikation/Interaktion (kein Anfangspunkt oder Endpunkt)
  • Kommunikationszentrum (denke an Unterricht)
Q:

Was ist Soziale Kommunikation? (Definition, Beispiel)

A:

ist eine Einheit aus Informationen, Mitteilungen und Verstehen. Diese Einheit stellt ein soziales System her und erhält es aufrecht. 

verbal oder Nonverbal

Lehrer unterrichtet 

Q:

Was sind Sanktionen? (Definition, Beispiele)

A:

Sanktionen sind positive oder negative Handlungen, durch die eine soziale Norm durchgesetzt wird.

positiv: stolz sein auf Leistung, Lob von Lehrer

negativ: sich schämen, böse Blicke von Mitschülern

Sozial- und Humanwissenschaften

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sozial- und Humanwissenschaften an der Fachhochschule Campus Wien

Für deinen Studiengang Sozial- und Humanwissenschaften an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sozial- und Humanwissenschaften Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sozialwissenschaften

Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern

Zum Kurs
sozialwissenschaften

Universität Hohenheim

Zum Kurs
Sozialwissenschaften

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Sozialwissenschaften

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sozial- und Humanwissenschaften
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sozial- und Humanwissenschaften