Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte an der Fachhochschule Campus Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte Kurs an der Fachhochschule Campus Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
) Corbin und Strauss:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Patienten stehen im Vordergrund, aber auch das soziale Umfeld soll miteinbezogen
werden. Auch bei der Umwelt spielt das soziale Umfeld eine Rolle. Das Wohlbefinden
durchläuft hier verschiedene Phasen, Patient kann aber durch eine Diagnose erleichtert sein.
Das pflegerische Handeln soll aufklären und unterstützen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutern Sie die Begrifflichkeiten Pflegekompetenz und Pflegebedarf welche Reaktion der profesionellen Pflege (wann und wie) erfolgen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pflegekompetenz: laut Orem erst dann erforderlich, wenn der situative Selbstpflegebedarf durch die Selbstpflegekompetenz und die Dependenzpflege nicht gedeckt werden kann --|> Patient benötigt Hilfe zur Selbsthilfe 

Pflegebedarf: der Bedarf an Selbstpflege ist von den Bedürfnissen der Menschen abhängig und steht zudem im Zusammenhang mit Alter, Entwicklungsstand sowie der Gesundheit 

Völlig kompensatorisch - teilweise kompensatorisch- unterstützend (erzieherisch) --|> je nach Bedarf 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definiere Sie den Begriff Metaparadigma in der Pflege 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Person 
2. Pflegerisches Handeln 
3. Wohlbefinden 
4. Umwelt 
Übergeordnetes Schema- nutzt man um eine Übersicht und Vergleichbarkeit zwischen Theorien herzustellen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definieren Sie den Begriff Metaparadigma in der Pflege 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Person 
  • pflegerisches Handeln 
  • Wohlbefinden 
  • Umwelt 
Übergeordnete Schema- nutzt man um eine Übersicht und Vergleichbarkeit zwischen Theorien herzustellen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die acht Bereiche der Zuordnung von Hilton aus dem Jahre 1997 mit jeweils einer Vertreterin 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Therapeutische Intervention - Barnold, Roper, Neumann 
  • Zwischenmenschlicher Prozess- Newman, Orlando, Peplau, Rhiel, King, Wiedenbach 
  • Kunst- Handerson 
  • Frauenarbeit- Nightingale 
  • Berufung- Campbell 
  • Wissenschaft- Parse, Levin
  • Fürsorge- Benner & Wrubel, Swansown 
  • Humanistische Kunst und Wissenschaft- abdellah, Johnson 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie unterscheiden sich Theorien geringen Abstraktionsniveau von Theorien mit hohem Abstraktionsniveau 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gering: detaillierter Blick, genau Wahrnehmung, mehr kleine Details 
Hoch: großer Überblick über das große ganze keine Details, kann mehr Umstände im Betracht ziehe, Zusammenspiel der Umstände sind wahrnehmbar 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welchen Vorteil bietet die Anwendung von Pflegekonzepten 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dient den Pflegepersonen als Unterstützung im alltäglichen Tun  und Rechtfertigen auf wissenschaftlicher Ebene 
Fassen Phänomene, die miteinander in Verbindung stehen, zusammen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutern Sie die Begriffe Phänomen, Konzept und Theorie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Phänomen= kleinster Baustein welcher wahrnehmbar ist (zb Körperhaltung)
Konzept= gebündelte, welche zusammenhängen, werden zu einem Konzept 
Theorien= Eine Theorie ist eine schöpferisch Zuordnung von Fakten, Ideen und Erfahrungen, die geeignet ist, eine gegebenes Phänomen angemessen zu beleuchten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie definiert Dorothea Orem ein Selbstpflegedefizit 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn die Selbstpflegekompetenz und der Selbstpflegebedarf im Ungleichgewicht stehen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutern Sie in Stichworten die Schwierigkeit in der Umsetzung globaler Theorien 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Haben ein sehr großes Abstraktionsniveau -->| man sieht kaum Details. in der Pflege ist es oft notwendig detaillierte Informationen zu arbeiten --|> zwischen Pflegern und zu Pflegenden eine sehr intime Nähe herrscht 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aspekte stehen im Mittelpunkt des psychodynamischen Pflege nach Peplau 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beziehungen zwischen den Pflegepersonen und dem Patienten Kernstücke:
  • Verständnis von professioneller Pflege 
  • Pflegende übernehmen Rollen 
  • Phasen der Pflegekraft- Patienten - Beziehung 
  • Pflegebündnis 
  • Konzept Angst
  • Beobachtung, Kommunikation und Dokumentation 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie Kritikpunkte im Rahmen von pflegetheorien 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einschränkung durch Übertragbarkeit in unterschiedliche Gesundheitssytemen und Auffassung/ fehlendes Verständnis
  • Fehlender Wissenstransfer/ fehlendes Verständnis 
  • Bessere Ausbildung für Lehrende 
  • Übersetzung 
Lösung ausblenden
  • 47170 Karteikarten
  • 932 Studierende
  • 85 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte Kurs an der Fachhochschule Campus Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
) Corbin und Strauss:
A:
Die Patienten stehen im Vordergrund, aber auch das soziale Umfeld soll miteinbezogen
werden. Auch bei der Umwelt spielt das soziale Umfeld eine Rolle. Das Wohlbefinden
durchläuft hier verschiedene Phasen, Patient kann aber durch eine Diagnose erleichtert sein.
Das pflegerische Handeln soll aufklären und unterstützen
Q:
Erläutern Sie die Begrifflichkeiten Pflegekompetenz und Pflegebedarf welche Reaktion der profesionellen Pflege (wann und wie) erfolgen
A:
Pflegekompetenz: laut Orem erst dann erforderlich, wenn der situative Selbstpflegebedarf durch die Selbstpflegekompetenz und die Dependenzpflege nicht gedeckt werden kann --|> Patient benötigt Hilfe zur Selbsthilfe 

Pflegebedarf: der Bedarf an Selbstpflege ist von den Bedürfnissen der Menschen abhängig und steht zudem im Zusammenhang mit Alter, Entwicklungsstand sowie der Gesundheit 

Völlig kompensatorisch - teilweise kompensatorisch- unterstützend (erzieherisch) --|> je nach Bedarf 

Q:
Definiere Sie den Begriff Metaparadigma in der Pflege 
A:
1. Person 
2. Pflegerisches Handeln 
3. Wohlbefinden 
4. Umwelt 
Übergeordnetes Schema- nutzt man um eine Übersicht und Vergleichbarkeit zwischen Theorien herzustellen.

Q:
Definieren Sie den Begriff Metaparadigma in der Pflege 
A:
  • Person 
  • pflegerisches Handeln 
  • Wohlbefinden 
  • Umwelt 
Übergeordnete Schema- nutzt man um eine Übersicht und Vergleichbarkeit zwischen Theorien herzustellen 
Q:
Nennen Sie die acht Bereiche der Zuordnung von Hilton aus dem Jahre 1997 mit jeweils einer Vertreterin 
A:
  • Therapeutische Intervention - Barnold, Roper, Neumann 
  • Zwischenmenschlicher Prozess- Newman, Orlando, Peplau, Rhiel, King, Wiedenbach 
  • Kunst- Handerson 
  • Frauenarbeit- Nightingale 
  • Berufung- Campbell 
  • Wissenschaft- Parse, Levin
  • Fürsorge- Benner & Wrubel, Swansown 
  • Humanistische Kunst und Wissenschaft- abdellah, Johnson 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie unterscheiden sich Theorien geringen Abstraktionsniveau von Theorien mit hohem Abstraktionsniveau 
A:
Gering: detaillierter Blick, genau Wahrnehmung, mehr kleine Details 
Hoch: großer Überblick über das große ganze keine Details, kann mehr Umstände im Betracht ziehe, Zusammenspiel der Umstände sind wahrnehmbar 
Q:
Welchen Vorteil bietet die Anwendung von Pflegekonzepten 
A:
Dient den Pflegepersonen als Unterstützung im alltäglichen Tun  und Rechtfertigen auf wissenschaftlicher Ebene 
Fassen Phänomene, die miteinander in Verbindung stehen, zusammen 
Q:
Erläutern Sie die Begriffe Phänomen, Konzept und Theorie

A:
Phänomen= kleinster Baustein welcher wahrnehmbar ist (zb Körperhaltung)
Konzept= gebündelte, welche zusammenhängen, werden zu einem Konzept 
Theorien= Eine Theorie ist eine schöpferisch Zuordnung von Fakten, Ideen und Erfahrungen, die geeignet ist, eine gegebenes Phänomen angemessen zu beleuchten 

Q:
Wie definiert Dorothea Orem ein Selbstpflegedefizit 
A:
Wenn die Selbstpflegekompetenz und der Selbstpflegebedarf im Ungleichgewicht stehen 
Q:
Erläutern Sie in Stichworten die Schwierigkeit in der Umsetzung globaler Theorien 
A:
Haben ein sehr großes Abstraktionsniveau -->| man sieht kaum Details. in der Pflege ist es oft notwendig detaillierte Informationen zu arbeiten --|> zwischen Pflegern und zu Pflegenden eine sehr intime Nähe herrscht 
Q:
Welche Aspekte stehen im Mittelpunkt des psychodynamischen Pflege nach Peplau 
A:
Beziehungen zwischen den Pflegepersonen und dem Patienten Kernstücke:
  • Verständnis von professioneller Pflege 
  • Pflegende übernehmen Rollen 
  • Phasen der Pflegekraft- Patienten - Beziehung 
  • Pflegebündnis 
  • Konzept Angst
  • Beobachtung, Kommunikation und Dokumentation 

Q:
Nennen Sie Kritikpunkte im Rahmen von pflegetheorien 
A:
  • Einschränkung durch Übertragbarkeit in unterschiedliche Gesundheitssytemen und Auffassung/ fehlendes Verständnis
  • Fehlender Wissenstransfer/ fehlendes Verständnis 
  • Bessere Ausbildung für Lehrende 
  • Übersetzung 
Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte an der Fachhochschule Campus Wien

Für deinen Studiengang Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Modelle & Theorien

Universität Heidelberg

Zum Kurs
Pflegetheorien/Prozesse

Universität Bern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Pflegeprozess Theorien, Modelle und Konzepte